Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Wie lange können wir die Ausrede "Anschlag" nun eigentlich nutzen? (BVB)

flix91 @, Würzburg, Mittwoch, 19. April 2017, 23:29 (vor 11 Tagen) @ Wickiborusse

Eben. Hab im Januar selbst nen für mich persönlich schweren Schicksalsschlag erlebt, der mich komplett umgehauen hat und an dem ich noch heute knabber. Aber es war nicht mal ansatzweise so furchtbar wie ein Anschlag auf das eigene Leben, ich glaube kaum, dass man sich sowas vorstellen kann, ohne es erlebt zu haben.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
133953 Einträge in 1604 Threads, 10970 angemeldete Benutzer, 466 Benutzer online (44 angemeldete, 422 Gäste) Forums-Zeit: 30.04.2017, 16:47
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum