Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Ein Bombenattentat auf die Mannschaft von Borussia Dortmund, das 80 m weiter ein Haus zum Wackeln bringt (BVB)

Stand By Your Men @, In the Southern Wild West, Donnerstag, 20. April 2017, 00:12 (vor 10 Tagen) @ wisco

d.h. mit einer Sprengkraft, die ausgerichtet war, möglichst viele, wenn nicht alle Insassen des Busses zu töten! Was auch beinahe gelungen wäre, wenn der Mannschaftsbus ein paar Sekunden früher vorbeigefahren wäre.

Und keiner weiß, wer die Täter sind, wo sie sich aufhalten, ob sie nochmal zuschlagen und wann.

Das ist es, was auch eine Woche danach noch in den Köpfen der Spieler festsitzt. Und das wird sich auch nächste Woche und übernächste Woche, vielleicht ein Leben lang, nicht ändern.

So, und jetzt wünsche ich mir für dich und paar andere hier ein wenig Empathie.

Mir persönlich ist so ein verficktes CL Spiel scheissegal. Oder ein noch verfickteres Pokalspiel in München.

Mir ist nur wichtig, dass diese jungen Menschen irgendwann wieder unbeschwert und ohne PTSD-Konzentrationsbremse ihr großes Fußball Talent ausleben können.

Bin froh, wenn diese Saison endlich für die Jungs vorbei ist... und die Notwendigkeit, im 3-Tage-Rhythmus auf höchstem Niveau zu performen.

Man kann sich nur wünschen, dass alle vom Anschlag Betroffenen im Sommer einige Zeit zusammen verbringen können, vielleicht am Meer, um das Geschehene wenigstens ein Stück weit gemeinsam aufzuarbeiten.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
133787 Einträge in 1599 Threads, 10971 angemeldete Benutzer, 484 Benutzer online (54 angemeldete, 430 Gäste) Forums-Zeit: 29.04.2017, 23:29
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum