Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Verzockt (BVB)

Cthulhu @, Essen, Donnerstag, 20. April 2017, 08:40 (vor 9 Tagen) @ Talentförderer
bearbeitet von Cthulhu, Donnerstag, 20. April 2017, 08:54

Du hast die ganzen Fehlpässe, Ballverluste und technischen Fehler nicht bemerkt? ;) Er hatte eigentlich nur eine gute Aktion und das war die Torvorbereitung. Aber bei der Anzahl an Minuten die er gespielt hat bisher, voll zu verstehen. Das ist der gar nicht gewohnt.

Und die Vorarbeit von der zweiten größeren Chance. Und ein paar gut verteilte Bälle. Dembele war gestern definitiv nicht bei 100% und vermutlich nicht zu unrecht draußen, aber bei Offensivspieler, die nur eine gelungene Aktion hatten fallen mir eher andere ein.

Die Idee hinter Durm hat man eigentlich beim 0:1 gesehen, nur das es eben gar nicht funktioniert hat, Durm ist ja normalerweise defensiv ein ganzes Stück stärker, konnte aber nicht an Mendy dran bleiben und hat sich offensiv leider absolut gar nichts zugetraut. Es ist aber am Ende auch nicht so, als hätte Durm noch nie ein gutes Spiel gemacht, der hatte gestern auch einfach einen unheimlich beschissenen Tag erwischt und wenn ein Spieler so einen Tag erwischt ist es egal, ob er Durm oder Dembele heißt.

EDIT: Für Mittwoch bin ich mir sicher, dass wir eigentlich alle das Spiel gewinnen wollen - allen voran die Mannschaft. Wir sollten nur nicht böse sein, wenn das nicht klappt, es geht unter schwierigen Bedingungen gegen die vermutlich viertbeste Mannschaft Europas.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
133310 Einträge in 1595 Threads, 10971 angemeldete Benutzer, 467 Benutzer online (47 angemeldete, 420 Gäste) Forums-Zeit: 29.04.2017, 13:25
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum