Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Der AS Monaco - BVB - Analysethread (BVB)

MKB @, Siegen, Donnerstag, 20. April 2017, 08:45 (vor 7 Tagen) @ Felix

Am Ende der Saison muss man hier genau analysieren. Dies betrifft den Trainer genauso wie die Vereinsführung. Der Trainer scheint mir aber hier sehr Beratungsresisten zu sein. Er hat nicht die Spieler die er wollte und zeigt die Defizite bei den Spielen dann auch. Ich erwarte als Trainer keinen Funkel der einfach aus den Spielern das beste raus holt. Aber eine gewisse Anpassung an die vorhandenen Möglichkeiten der Spieler erwarte ich schon. Zudem muss man sagen die Repräsentation vom Verein lässt hier zu wünschen übrig. Aki labert hier zu oft ohne Not. Die Analyse der Transfers dürfte auch noch eine Sache sein. Schürrle für diese Summe würde mich brennend interessieren was hier der Plan war. Rode hat sich leider auch für nicht schwer genug erwiesen. Bei Götze muss man einfach die nächste Saison abwarten. Leider erkenne ich in den Transferbemühungen keine Linie. Wie passt dies zum System vom Trainer? Entweder gibt die Vereinsführung die Linie vor und holt den passenden Trainer oder man gibt dem Trainer diese Verantwortung und holt entsprechend die Spieler. Wir haben keine der Lösungen wie es scheint. Daher denke ich wäre eine Anpassung der Richtung notwendig oder man muss sich von Tuchel trennen. Da man aber zwei Wünsche von Tuchel erfüllt wird es natürlich sinnvoll sein auch die nächste Saison gemeinsam zu planen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
132674 Einträge in 1581 Threads, 10971 angemeldete Benutzer, 589 Benutzer online (63 angemeldete, 526 Gäste) Forums-Zeit: 27.04.2017, 18:43
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum