Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Leverkusen Spiel (BVB)

Fluegelflitzer @, Göttingen, Donnerstag, 20. April 2017, 12:22 (vor 7 Tagen) @ Sascha

Total interessant wenn man sich anschaut, was für unterschiedliche Ergebnisse wir mit der Dreierkette wir erzielt haben und wie unterschiedlich sie dabei interpretiert wurde.

In der Hinrunde in Hamburg ein 5:2-Sieg.

Formation dabei: Bartra, Sokratis, Ginter - Guerreiro, Castro, Rode, Piszczek

Guerreiro dabei ein offensiverer Außenverteidiger, Pischu eher defensiver. In der Mitte Castro als Ballträger in die Offensive und Rode als defensive Absicherung.

In der Rückrunde gegen Leverkusen ein 6:2-Sieg

Bartra, Sokratis, Piszczek - Guerreiro, Weigl, Castro, Durm

Beide Außenverteidiger eher offensiv, Castro als Ballträger und Weigl als Passmaschine auf eher kurzer Distanz

Niederlage in München mit 1:4

Bartra, Sokratis, Ginter - Schmelzer, Guerreiro, Castro, Passlack

Auf den Außenpositionen sehr defensiv aufgestellt, dafür zentral wohl die offensivste Variante mit Castro und Guerreiro, die beide eher selber mit nach vorne gehen.

Niederlage in Monaco mit 1:3

Ginter, Sokratis, Piszczek - Guerreiro, Sahin, Weigl, Durm

Fast genau das Gegenteil zur Bayernformation mit offensiven Außen und zentral zwei Spieler, die eher an der Mittellinie bleiben. Ganz ohne Ballschlepper, aber mit Sahin, der Stärken bei den langen Bällen hat.

Es ist nicht nur, dass die Mannschaft zwischen Dreier-/Fünferkette und Viererkette umschalten muss, wir spielen die Grundformationen auch mit sehr häufig wechselnden Besetzungen und sehr unterschiedlichen Spielertypen.

Letztendlich scheinen wir mit dieser Formation defensiv sehr anfällig zu sein, gegen Gegner, die selber Schwierigkeiten haben aber geeignet, können wir aber damit genug Druck auszuüben, dass wir vorne mehr schießen als wir hinten kassieren.

Ist der Gegner gut drauf und hat selber ordentliches Offensivpotential kanns dann allerdings auch klar und deutlich für uns werden.

Gegen Leverkusen zum Beispiel haben wir nur die 1HZ mit Dreierkette gespielt. War grauenhaft mit ganz klaren Vorteilen für Leverkusen. Zweite Hälfte dann mit Viererkette und stark verbessertem Spiel. Kann dir gerne einen Link für das Spiel in voller Länge schicken, wenn du dich überzeugen möchtest.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
132255 Einträge in 1577 Threads, 10967 angemeldete Benutzer, 382 Benutzer online (47 angemeldete, 335 Gäste) Forums-Zeit: 27.04.2017, 01:32
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum