Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Mal was generelles zur "modernen" Defensivarbeit (BVB)

Limnoria, Fröndenberg, Donnerstag, 20. April 2017, 15:34 (vor 9 Tagen) @ Kayldall

Wenn du schon die Defensivarbeit ansprichst...

Erstes Spiel unter Klopp in der Quali gegen (ich glaube) Udinese: Hummels und Neven verteidigten knapp hinter/an der Mittellinie und man wurde eiskalt ausgekontert. Ist kein exklusives Problem des "Ballbesitzfußballs".

Insgesamt Schade, dass man so ausscheidet gegen ein Team das jetzt nicht unschlagbar schien.Waren die jetzt so gut oder der BVB so schlecht, da kann man sicher streiten, trotzdem tendier ich zu Letzterem.

Ich finde es deutlich leichter, mit dieser Leistung das Ganze abzuhaken, als wenn man nochmal ran gekommen und dann knapp gescheitert wäre.

Trotzdem bin ich enttäuscht und frage mich auch wie lange will man diese Ausrede jetzt nutzen, jedesmal wenn Stau ist oder mal vorsichtshalber angehalten wird von der Polizei um die Lage zu checken.Ist das überhaupt heilbar, überwindbar?

Der Anschlag ist EINE Woche her. Da wird man diese "Ausrede" der Mannschaft wohl zugestehen dürfen. Unglaublich. Und die Bedeutung des Spielverlaufs sollte man nicht unterschätzen. Man geht in so ein Spiel, hat sich super viel vorgenommen und nach drei Minuten steht es schon 1:0.

Taktik im Rückspiel hab ich gar nicht verstanden, wir lassen Dembélé als unseren besten Spieler raus, obwohl er fit ist für 90 Minuten oder mehr,Schmelzer auch und Pulisic auch.

Tuchel hat doch deutlich etwas zu Dembele nach dem Spiel gesagt. Den Eindruck, dass er jetzt mal Pausen braucht, hatte ich in den letzten Wochen übrigens auch schon. Das ist angesichts seines Alters auch in Ordnung. Dass Tuchels Taktik ansonsten nicht aufgegangen ist, sehe ich auch so und habe ich auch nicht verstanden.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
133310 Einträge in 1595 Threads, 10971 angemeldete Benutzer, 493 Benutzer online (52 angemeldete, 441 Gäste) Forums-Zeit: 29.04.2017, 13:29
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum