Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

GTA V ...bin ich der Einzige der eine Parallele sieht? (BVB)

Djerun @, Essen, Freitag, 21. April 2017, 13:49 (vor 37 Tagen) @ Kayldall

Natürlich sind diese Spiele auch nur Produkt der Phantasie und weder kreativ noch außergewöhnlich, weil sie lediglich die Realität spiegeln. Ist man dann allerdings als spät- oder auch frühpubertierendes Schlüsselkind erst einmal 1:1 mit dieser Realität konfrontiert - sozusagen von Angesicht zu Angesicht - dann verfestigen sich Abläufe im Gehirn und geistige Vorstellung jenseits von der reinen Phantasie, was dann u.a. eine grundsätzlich erheblich verringerte Toleranzgrenze oder auch Hemmschwelle zur Folge haben kann. Deshalb sind diese Spiele bedenklich (mehr noch als Filme im übrigen aufgrund der direkten handlungsinvolvierten Interaktionen), aber nunmal Teil des Lebens.
Das ist halt so und Verbote bringen da recht wenig. Es ist an der Gesellschaft, damit umzugehen und mit den Folgen zu leben. Es ist ja nicht die große Masse, die deshalb jetzt sozusagen reihenweise Amoklaufen würde, sondern es sind die wenigen Ausnahmen, die u.a. (aber selbstverständlich nicht nur!) durch solche "Spiele" "entgesellschaftet" werden. Theoretisch lässt sich da übrigens sehr simpel entgegenwirken - im wesentlichen durch (Eltern-, Familien-)Kommunikation und Bildung...

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
153521 Einträge in 1758 Threads, 11025 angemeldete Benutzer, 883 Benutzer online (130 angemeldete, 753 Gäste) Forums-Zeit: 28.05.2017, 12:22
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum