Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
Boardansicht

BVB-Newsthread vom 19.05.2017 (BVB)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 06:09 (vor 210 Tagen)

Aktuelle News rund um den BVB bitte in diesen Thread posten.

Tags:
BVB, News, Neuigkeiten, Newsthread

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

bobschulz @, MS, Freitag, 19. Mai 2017, 16:03 (vor 209 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Keine Ahnung warum die Gazzetta dello Sport berichtet, aber MG hat wohl 5 kg abgenommen und fährt Fahrrad und macht kurze Läufe.Er soll im Sommer wieder mit Training beginnen, wird mit Bezug auf Susi erklärt, wenn die Genesung so gut weiter ginge.
Keine Ahnung ob die gazzetta hier verlinkt werden darf gazzetta it.
( Text in italienischer Sprache)

Eintrag gesperrt
 

so viel Unverständnis für eine Krankheit

soloyo @, Samstag, 20. Mai 2017, 04:21 (vor 209 Tagen) @ bobschulz

Wenn man selbst nie unter eine Stoffwechselkrankheit gelitten hat und niemanden kennt, der sowas mal hatte, kann man diese Situaton einfach nicht beurteilen. Und das schlimmste sind dann abfällige Kommentare über den optischen Eindruck mitten in der Genesungsphase. Den Jungen einfach mal in Ruhe lassen! Und wenn es sich dann um ein millionenteures Missverständnis handelt...die Gesundheit geht da vor.
Ich möchte, dass Mario Götze irgendwann an den Punkt kommt, an dem er sagen kann, dass diese Stoffwechselkrankheit zwar Teil seines Lebens ist, aber er damit umgehen kann. Und wenn er dann noch für uns kicken kann, umso besser.
Weiterhin gute Besserung von mir!

Eintrag gesperrt
 

so viel Unverständnis für eine Krankheit

Knolli @, SHA, Samstag, 20. Mai 2017, 10:20 (vor 209 Tagen) @ soloyo

Aber aber der ist doch zu den Bayern gegangen und hat außerdem Geld und ne Modelfreundin!!

Übern Tellerrand gucken ist halt bei manchen nicht, schade.

Eintrag gesperrt
 

so viel Unverständnis für eine Krankheit

Peter_Tirol @, Jenbach, Samstag, 20. Mai 2017, 12:35 (vor 208 Tagen) @ Knolli

Ist doch eh meist schon ein sehr kleiner Teller aber selbst dann ist der Rand noch zu hoch. :-/

Eintrag gesperrt
 

+1

Matze0989 @, Schwoabäländle, Samstag, 20. Mai 2017, 10:03 (vor 209 Tagen) @ soloyo

Genau meine Meinung!
Eine Krankheit ist kein Ansatzpunkt für Häme! In keinster Weise und unter keinen Umständen!

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Karak Varn @, Ostfriesland, Samstag, 20. Mai 2017, 00:10 (vor 209 Tagen) @ bobschulz

Das ist ja wie GALA Tratsch beim Friseur. Mit Lockenwickler inne Haare.

Gottseidank ist heute Fussball.

Eintrag gesperrt
 

Bild

AndyAC @, Aachen, Freitag, 19. Mai 2017, 23:48 (vor 209 Tagen) @ bobschulz

Vor einigen Tagen habe ich irgendwo gelesen, dass die Bild Zorc zitiert hat. Dieser hat die 5 kg wohl in einem Interview angegeben.


Die Bild war ja schon immer nah an MG dran ;-) ...

Eintrag gesperrt
 

Bild

bobschulz @, MS, Samstag, 20. Mai 2017, 00:02 (vor 209 Tagen) @ AndyAC

Vor einigen Tagen habe ich irgendwo gelesen, dass die Bild Zorc zitiert hat. Dieser hat die 5 kg wohl in einem Interview angegeben.


Die Bild war ja schon immer nah an MG dran ;-) ...

In der gazzetta ist nur von Susi als Quelle die Rede, nicht davon, wo er das gesagt hat ( oder in dem von Dir erwähnten Fall/ Blatt: gesagthaben soll.) :-)

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

ThoTu_und_Harry @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 16:09 (vor 209 Tagen) @ bobschulz

Die Bilder die beim U19-Spiel entstanden sind sehen leider eher nach dem Gegenteil aus.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

todesbrei @, Copitz, Freitag, 19. Mai 2017, 22:50 (vor 209 Tagen) @ ThoTu_und_Harry

Übrigens danke Marion das auch du unsere U19 unterstützt !

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

FliZZa @, Sersheim, Freitag, 19. Mai 2017, 23:02 (vor 209 Tagen) @ todesbrei

Übrigens danke Marion das auch du unsere U19 unterstützt !

Waren die Bilder nicht vom Spiel Blau gegen Bayern?
Also zumindest laut dem Link weiter unten...

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

todesbrei @, Copitz, Freitag, 19. Mai 2017, 23:04 (vor 209 Tagen) @ FliZZa

Grrrr

Wenn das so is sry :D

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

piet1909 @, Freitag, 19. Mai 2017, 21:58 (vor 209 Tagen) @ ThoTu_und_Harry

Wo zu sehen?

Danke

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

ThoTu_und_Harry @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 23:02 (vor 209 Tagen) @ piet1909

STRG+F tumblr hier im Thread, bzw. siehe weiter unten.

Eintrag gesperrt
 

Mhm...

jari123 @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 21:24 (vor 209 Tagen) @ ThoTu_und_Harry

Steht in dem Artikel nicht 5 Pfund anstatt 5 Kilo?

5 Pfund Abnahme in den letzten Wochen kann doch durchaus hinkommen, oder weiß jemand auf das Gramm genau was er vor Kurzem wog bevor die Behandlung vermeintlich anschlug?! ;-)

Eintrag gesperrt
 

mhm

bobschulz @, MS, Freitag, 19. Mai 2017, 22:34 (vor 209 Tagen) @ jari123

Steht in dem Artikel nicht 5 Pfund anstatt 5 Kilo?

5 Pfund Abnahme in den letzten Wochen kann doch durchaus hinkommen, oder weiß jemand auf das Gramm genau was er vor Kurzem wog bevor die Behandlung vermeintlich anschlug?! ;-)

In dem von mir angeführten steht was von 5 Kilo. Und so weit geht mein Italienisch nach einigen Jahren Studium. :-)

Eintrag gesperrt
 

mhm

Chappi1991 ⌂ @, Freitag, 19. Mai 2017, 22:41 (vor 209 Tagen) @ bobschulz

Steht in dem Artikel nicht 5 Pfund anstatt 5 Kilo?

5 Pfund Abnahme in den letzten Wochen kann doch durchaus hinkommen, oder weiß jemand auf das Gramm genau was er vor Kurzem wog bevor die Behandlung vermeintlich anschlug?! ;-)


In dem von mir angeführten steht was von 5 Kilo. Und so weit geht mein Italienisch nach einigen Jahren Studium. :-)

Was heißt Kilo auf Italienisch? Mille Gramm oder Mille Milligramm? Frage für einen Freund - versteht sich.

Eintrag gesperrt
 

mhm

FliZZa @, Sersheim, Freitag, 19. Mai 2017, 22:42 (vor 209 Tagen) @ Chappi1991

Steht in dem Artikel nicht 5 Pfund anstatt 5 Kilo?

5 Pfund Abnahme in den letzten Wochen kann doch durchaus hinkommen, oder weiß jemand auf das Gramm genau was er vor Kurzem wog bevor die Behandlung vermeintlich anschlug?! ;-)


In dem von mir angeführten steht was von 5 Kilo. Und so weit geht mein Italienisch nach einigen Jahren Studium. :-)


Was heißt Kilo auf Italienisch? Mille Gramm oder Mille Milligramm? Frage für einen Freund - versteht sich.

Mille steht doch für Million. Weiß doch hier jeder. Dann wäre Götze aber adipositös...

Eintrag gesperrt
 

mhm

polyhistor, Freitag, 19. Mai 2017, 23:50 (vor 209 Tagen) @ FliZZa

Hahaha

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Ulrich @, Freitag, 19. Mai 2017, 18:03 (vor 209 Tagen) @ ThoTu_und_Harry

Die Bilder die beim U19-Spiel entstanden sind sehen leider eher nach dem Gegenteil aus.

Es gibt Medikamente die z.B. das Gesicht aufschwemmen lassen ohne dass die Person tatsächlich zugenommen hat. Ich würde irgend welchen Fotos nicht zu viel Gewicht beimessen.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Lutz09 @, Tor zum Sauerland, Freitag, 19. Mai 2017, 19:21 (vor 209 Tagen) @ Ulrich

Holla die Waldfee! Dem würde ich einiges an Gewicht beimessen.

Ein Erklärungsansatz wäre für mich, dass er früher durch sein Muskeltraining viel Masse aufgebaut hat. Möglicherweise trainiert er gerade nicht in dem Umfang / in dem Bereich. Weniger Muskulatur, die Kalorien verbrennt, führt bei gleichbleibender Energiezufuhr zum Fettwerden.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

ThoTu_und_Harry @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 18:53 (vor 209 Tagen) @ Ulrich

Das stimmt schon, Zweifel am Fortschritt sind dennoch nicht unberechtigt. Zumal das ein italienisches Blatt berichtet.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Phil @, Freitag, 19. Mai 2017, 18:53 (vor 209 Tagen) @ Ulrich

Aber nicht wirklich Ulrich.

Ich selbst muss ja so ziemlich die gesamte Bandbreite an Medikamenten schlucken. Und ich habe deswegen auch massiv Gewicht "gewonnen".

Wog ich seit ich ausgewachsen war immer 70 bis maximal 74 kg, wiege ich heute immer mal wieder 95 kg.

Zwischenzeitlich, als ich erkrankt war, übrigens mal deutlich unter 45 kg ;-)

Ja, ein Medikament schwemmt auch auf, weil es Wasser einlagert. ZB im Gesicht.

Aber derart gesamtflächig? Gab ja auch ein "von Angesicht zu Angesicht" bei dem Spiel.
Leider, vor allem am Körper, traurig zu sehen, dass er jdf nicht abgenommen hat. Was ja nicht heißt, dass er nicht auf dem Wege der Besserung ist. Die Behandlung kann ja Ggf sowas auch erklären.

Aber wenn man ihn so sieht, wird es noch dauern. Was ja völlig losgelöst von Sympathien einfach ein Jammer ist und einem wirklich auch leid tun kann.

Mfg
Phil

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Ulrich @, Samstag, 20. Mai 2017, 10:21 (vor 209 Tagen) @ Phil

Aber nicht wirklich Ulrich.

Ich habe einen Bekannten der hat bei der Einleitung der Therapie einer chronischen Erkrankung zunächst Cortison bekommen, damit sollten Entzündungsprozesse gestoppt werden. Das hat genau den Effekt ausgelöst dass sein Gesicht aufquoll ohne dass er an Gewicht zulegte.


Ich selbst muss ja so ziemlich die gesamte Bandbreite an Medikamenten schlucken. Und ich habe deswegen auch massiv Gewicht "gewonnen".

Wog ich seit ich ausgewachsen war immer 70 bis maximal 74 kg, wiege ich heute immer mal wieder 95 kg.

Zwischenzeitlich, als ich erkrankt war, übrigens mal deutlich unter 45 kg ;-)

Ich habe in den letzten zwei Jahren ebenfalls eine ziemliche Achterbahnfahrt hingelegt was mein Gewicht angeht, abgenommen habe ich teils bewusst, teils krankheitsbedingt. Zwischenzeitlich hatte ich dann wieder heftig zugenommen. Allerdings spielte sich das bei mir auf einem deutlich höheren Niveau ab, und obwohl ich mittlerweile 37 kg leichter bin als Mitte 2015 habe ich noch immer Übergewicht.


Ja, ein Medikament schwemmt auch auf, weil es Wasser einlagert. ZB im Gesicht.

Genau da ist der Eindruck den die Fotos auf mich gemacht haben.


Aber derart gesamtflächig? Gab ja auch ein "von Angesicht zu Angesicht" bei dem Spiel.
Leider, vor allem am Körper, traurig zu sehen, dass er jdf nicht abgenommen hat. Was ja nicht heißt, dass er nicht auf dem Wege der Besserung ist. Die Behandlung kann ja Ggf sowas auch erklären.

Ich habe lediglich die Fotos gesehen. Und da verdeckt die Kleidung für mich zu viel um tatsächlich einschätzen zu können ob Götze am ganzen Körper zugelegt oder leicht abgenommen hat.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

majus_1909 @, Freitag, 19. Mai 2017, 19:04 (vor 209 Tagen) @ Phil

Aber wenn man ihn so sieht, wird es noch dauern. Was ja völlig losgelöst von Sympathien einfach ein Jammer ist und einem wirklich auch leid tun kann.

Mfg
Phil

Mir tut es auch wirklich Leid. Das sieht einfach mal so gar nicht nach einem Fussballerkoerper aus, wie z.B. seine Pose als er die Haende im Pullover hat und ihn flachzieht. Das ist ein ziemlicher "Fat-Guy"-Move. Aber es ist schoen, dass er zumindest Spass hatte und gut, dass er rauskommt. Bilder von ihm waren ja in letzter Zeit sehr rar. Glaube ich zumindest, da ich Social Media nicht verfolge...

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Phil @, Freitag, 19. Mai 2017, 19:51 (vor 209 Tagen) @ majus_1909

Nein, das ist ziemlich weit weg von einem, der in einigen Wochen wieder in den Profibetrieb einsteigen könnte.

Da aber öffentlich weiterhin nicht bekannt gegeben wurde, was genau Mario Götze hat, kann man alles in allem wenig dazu sagen. Außer eben, dass er unterm Strich dicker aussieht als jemals und auch schwerer wirkt.

Dürfte somit noch ein langer Weg für ihn werden. Und dann muss er erstmal wieder in einen Rythmus kommen. Und dann in Form. Und dann muss er Konkurrenz verdrängen. Alles keine einfache Situation.

Gewiss, ich bin kein Freund von Mario Götze. Ich habe den Transfer komplett abgelehnt. Und ich fände immer noch gut, wenn er lieber heute als morgen woanders unter Vertrag stünde.

Aber dieser Anblick von ihm beim U19 spiel lässt mich schon ratlos und traurig - auch besorgt - zurück.

Mfg
Phil

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Sofaballgott @, Gießen, Samstag, 20. Mai 2017, 00:48 (vor 209 Tagen) @ Phil

Muss ja kein Speck sein, könnte auch eine durch Cortison verursachte Wasseransammlung im Körper sein. Die sollte nach Absetzung der Medikation bei der Trainingsintensität eines Profispielers ruck-zuck verschwunden sein.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

stfn84 @, Köln, Freitag, 19. Mai 2017, 20:58 (vor 209 Tagen) @ Phil

Aber dieser Anblick von ihm beim U19 spiel lässt mich schon ratlos und traurig - auch besorgt - zurück.

Es gibt nicht viele Menschen, mit denen ich weniger Mitleid habe.

Er ist vermutlich nicht lebensgefährlich erkrankt. Er ist in der priviligierten Situation, dass er sich eine bestmögliche Behandlung leisten kann. Er ist finanziell nicht darauf angewiesen, jemals wieder Fußball zu spielen.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Phil @, Freitag, 19. Mai 2017, 21:05 (vor 209 Tagen) @ stfn84

Mitleid?

Habe ich nicht von geschrieben mein lieber Stefan ;-)

Besorgt sagte ich. Zum einen, weil auch ein reicher und Privilegierter Mensch am Ende eben nur das ist, zum anderen, weil ich aus Sicht des BVBs da wenig Hoffnung auf baldige Besserung erkenne.

Mitleid habe ich keins mit mit ihm.

Mfg
Phil

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Knolli @, SHA, Freitag, 19. Mai 2017, 21:14 (vor 209 Tagen) @ Phil

Unterm Strich kann er derzeit aus gesundheitlichen Gründen nicht seinem Beruf nachgehen. Ich glaube so eine Situation fühlt sich für den Fußballer ähnlich bescheiden an, wie für den Bauarbeiter oder Steuerberater. Von daher empfinde ich schon sowas wie Mitleid für ihn.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

anniegetyourgun @, Freitag, 19. Mai 2017, 21:20 (vor 209 Tagen) @ Knolli

Mitleid habe ich mit jedem erkrankten Menschen, der dies nicht selbstverschuldet herbeigeführt hat.Das hat dann nichts mit arm,reich oder priveligiert zu tun.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Knolli @, SHA, Freitag, 19. Mai 2017, 21:22 (vor 209 Tagen) @ anniegetyourgun

Eben.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

stfn84 @, Köln, Freitag, 19. Mai 2017, 21:26 (vor 209 Tagen) @ Knolli

Ich mache zumindest noch einen Unterschied, woran jemand erkrankt ist.

Die vorgegebene Stoffwechselerkrankung ist ja zum Glück nichts Gravierendes, sondern hindert ihn nur am Leistungssport.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Fluegelflitzer @, Göttingen, Freitag, 19. Mai 2017, 23:03 (vor 209 Tagen) @ stfn84

Ich mache zumindest noch einen Unterschied, woran jemand erkrankt ist.

Die vorgegebene Stoffwechselerkrankung ist ja zum Glück nichts Gravierendes, sondern hindert ihn nur am Leistungssport.

Du hast nicht die geringste Ahnung, was eine Stoffwechselerkrankung ist, bzw. für die meisten Menschen bedeutet. Die Schilddrüse produziert Hormone, die für jeden biochemischen Prozess im Körper eine zentrale Bedeutung haben und jede Stoffwechselerkrankung bedeutet für Betroffene meist eine erhebliche Einschränkung der Lebensqualität.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Wickiborusse @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 23:09 (vor 209 Tagen) @ Fluegelflitzer

Ich mache zumindest noch einen Unterschied, woran jemand erkrankt ist.

Die vorgegebene Stoffwechselerkrankung ist ja zum Glück nichts Gravierendes, sondern hindert ihn nur am Leistungssport.


Du hast nicht die geringste Ahnung, was eine Stoffwechselerkrankung ist, bzw. für die meisten Menschen bedeutet. Die Schilddrüse produziert Hormone, die für jeden biochemischen Prozess im Körper eine zentrale Bedeutung haben und jede Stoffwechselerkrankung bedeutet für Betroffene meist eine erhebliche Einschränkung der Lebensqualität.

Das kann ich als Typ-I-Diabetiker allerdings bestätigen. Ein paar Kilo zusätzlich schleppe ich da mit mir rum, als nötig wären.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Fluegelflitzer @, Göttingen, Freitag, 19. Mai 2017, 23:17 (vor 209 Tagen) @ Wickiborusse

Ich mache zumindest noch einen Unterschied, woran jemand erkrankt ist.

Die vorgegebene Stoffwechselerkrankung ist ja zum Glück nichts Gravierendes, sondern hindert ihn nur am Leistungssport.


Du hast nicht die geringste Ahnung, was eine Stoffwechselerkrankung ist, bzw. für die meisten Menschen bedeutet. Die Schilddrüse produziert Hormone, die für jeden biochemischen Prozess im Körper eine zentrale Bedeutung haben und jede Stoffwechselerkrankung bedeutet für Betroffene meist eine erhebliche Einschränkung der Lebensqualität.


Das kann ich als Typ-I-Diabetiker allerdings bestätigen. Ein paar Kilo zusätzlich schleppe ich da mit mir rum, als nötig wären.

Das tut mir Leid - ich hoffe, du kommst damit im Alltag relativ gut zurecht. Ich habe mit Menschen, die an Diabtes I leiden eher die Erfahrung gemacht, dass diese mit der Zeit gefährliche Gewichtsverluste erleiden und besonders oft an chronischer Appetitlosigkeit, Erschöpfung und extremen Muskelschwund leiden.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Wickiborusse @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 23:31 (vor 209 Tagen) @ Fluegelflitzer

Ich mache zumindest noch einen Unterschied, woran jemand erkrankt ist.

Die vorgegebene Stoffwechselerkrankung ist ja zum Glück nichts Gravierendes, sondern hindert ihn nur am Leistungssport.


Du hast nicht die geringste Ahnung, was eine Stoffwechselerkrankung ist, bzw. für die meisten Menschen bedeutet. Die Schilddrüse produziert Hormone, die für jeden biochemischen Prozess im Körper eine zentrale Bedeutung haben und jede Stoffwechselerkrankung bedeutet für Betroffene meist eine erhebliche Einschränkung der Lebensqualität.


Das kann ich als Typ-I-Diabetiker allerdings bestätigen. Ein paar Kilo zusätzlich schleppe ich da mit mir rum, als nötig wären.


Das tut mir Leid - ich hoffe, du kommst damit im Alltag relativ gut zurecht. Ich habe mit Menschen, die an Diabtes I leiden eher die Erfahrung gemacht, dass diese mit der Zeit gefährliche Gewichtsverluste erleiden und besonders oft an chronischer Appetitlosigkeit, Erschöpfung und extremen Muskelschwund leiden.

Du bist Arzt?
Ich bin 49 und habe die Diagnose mit 30 bekommen. Ich komme perfekt damit zu Recht. Ich verzichte auf nichts und habe einen perfekten Langzeitwert. Allerdings messe ich auch geschätzt achtmal am Tag und spritze mein Kurzwirkinsulin ebenso oft. Das ist wohl der Grund, das ich klarkomme und etwas schwerer bin.
Bei jungen Leuten kann ich mir denken, dass sie die Krankheit missbrauchen. Schneller abnehmen kann man nun wirklich nicht. Nur vier Wochen nicht spritzen. Die von dir heschilderten Folgeerscheinungen sind logisch, auch wenn sie jederzeit änderbar wären. Vielleicht solltest du bei solchen Erscheinungen eher an der Psyche arbeiten denn an der Physis.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Fluegelflitzer @, Göttingen, Samstag, 20. Mai 2017, 00:11 (vor 209 Tagen) @ Wickiborusse

Ich mache zumindest noch einen Unterschied, woran jemand erkrankt ist.

Die vorgegebene Stoffwechselerkrankung ist ja zum Glück nichts Gravierendes, sondern hindert ihn nur am Leistungssport.


Du hast nicht die geringste Ahnung, was eine Stoffwechselerkrankung ist, bzw. für die meisten Menschen bedeutet. Die Schilddrüse produziert Hormone, die für jeden biochemischen Prozess im Körper eine zentrale Bedeutung haben und jede Stoffwechselerkrankung bedeutet für Betroffene meist eine erhebliche Einschränkung der Lebensqualität.


Das kann ich als Typ-I-Diabetiker allerdings bestätigen. Ein paar Kilo zusätzlich schleppe ich da mit mir rum, als nötig wären.


Das tut mir Leid - ich hoffe, du kommst damit im Alltag relativ gut zurecht. Ich habe mit Menschen, die an Diabtes I leiden eher die Erfahrung gemacht, dass diese mit der Zeit gefährliche Gewichtsverluste erleiden und besonders oft an chronischer Appetitlosigkeit, Erschöpfung und extremen Muskelschwund leiden.


Du bist Arzt?
Ich bin 49 und habe die Diagnose mit 30 bekommen. Ich komme perfekt damit zu Recht. Ich verzichte auf nichts und habe einen perfekten Langzeitwert. Allerdings messe ich auch geschätzt achtmal am Tag und spritze mein Kurzwirkinsulin ebenso oft. Das ist wohl der Grund, das ich klarkomme und etwas schwerer bin.
Bei jungen Leuten kann ich mir denken, dass sie die Krankheit missbrauchen. Schneller abnehmen kann man nun wirklich nicht. Nur vier Wochen nicht spritzen. Die von dir heschilderten Folgeerscheinungen sind logisch, auch wenn sie jederzeit änderbar wären. Vielleicht solltest du bei solchen Erscheinungen eher an der Psyche arbeiten denn an der Physis.

Nein, bin in der Biochemie unterwegs und recht interessiert in Richtung Endokrinologie. Insulin ist ja mit das anabolste Hormon, was der Mensch produziert und viele Leute wollen oder können nach langer Zeit wegen vielschichtigen Probleme, die auch mit der Ernährung zusammenhängen, nicht mehr ständig in kurzen Intervallen Insulin spritzen. Studien zeigen außerdem, dass sich Insulin-Spritzen negativ auf die Regeneration des Pankreas auswirken und jede Chance auf langfristige Regeneration von Betazellen durch das kontinuerliche Zufügen von Insulin genommen wird. Ich bin persöhnlich der Meinung, dass viele Leute erst durch ihre Diagnose bzw Behandlung wirklich zu Diabetikern werden, nachdem der Arzt sie auf Grund von ein paar isolierten Blutzuckermessungen zu Diabetikern erklärt hat.
Einige Leute, die ich kenne, haben die Erfahrung gemacht, dass es Ihnen wesentlich besser geht und sie so gut wie komplett ohne Insulin auskommen, wenn sie genug Proteine und mehr zuckerhaltige Nahrungsmittel im Austausch für Stärke essen. Sprich Früchte, Honig, kleinere Mengen an raffiniertem Zucker. Sucrose lässt den Blutzucker weniger schnell ansteigen als Stärke und Fructose kann zudem ohne Insulin verstoffwechselt werden.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Wickiborusse @, Dortmund, Samstag, 20. Mai 2017, 00:30 (vor 209 Tagen) @ Fluegelflitzer

Ich mache zumindest noch einen Unterschied, woran jemand erkrankt ist.

Die vorgegebene Stoffwechselerkrankung ist ja zum Glück nichts Gravierendes, sondern hindert ihn nur am Leistungssport.


Du hast nicht die geringste Ahnung, was eine Stoffwechselerkrankung ist, bzw. für die meisten Menschen bedeutet. Die Schilddrüse produziert Hormone, die für jeden biochemischen Prozess im Körper eine zentrale Bedeutung haben und jede Stoffwechselerkrankung bedeutet für Betroffene meist eine erhebliche Einschränkung der Lebensqualität.


Das kann ich als Typ-I-Diabetiker allerdings bestätigen. Ein paar Kilo zusätzlich schleppe ich da mit mir rum, als nötig wären.


Das tut mir Leid - ich hoffe, du kommst damit im Alltag relativ gut zurecht. Ich habe mit Menschen, die an Diabtes I leiden eher die Erfahrung gemacht, dass diese mit der Zeit gefährliche Gewichtsverluste erleiden und besonders oft an chronischer Appetitlosigkeit, Erschöpfung und extremen Muskelschwund leiden.


Du bist Arzt?
Ich bin 49 und habe die Diagnose mit 30 bekommen. Ich komme perfekt damit zu Recht. Ich verzichte auf nichts und habe einen perfekten Langzeitwert. Allerdings messe ich auch geschätzt achtmal am Tag und spritze mein Kurzwirkinsulin ebenso oft. Das ist wohl der Grund, das ich klarkomme und etwas schwerer bin.
Bei jungen Leuten kann ich mir denken, dass sie die Krankheit missbrauchen. Schneller abnehmen kann man nun wirklich nicht. Nur vier Wochen nicht spritzen. Die von dir heschilderten Folgeerscheinungen sind logisch, auch wenn sie jederzeit änderbar wären. Vielleicht solltest du bei solchen Erscheinungen eher an der Psyche arbeiten denn an der Physis.


Nein, bin in der Biochemie unterwegs und recht interessiert in Richtung Endokrinologie. Insulin ist ja mit das anabolste Hormon, was der Mensch produziert und viele Leute wollen oder können nach langer Zeit wegen vielschichtigen Probleme, die auch mit der Ernährung zusammenhängen, nicht mehr ständig in kurzen Intervallen Insulin spritzen. Studien zeigen außerdem, dass sich Insulin-Spritzen negativ auf die Regeneration des Pankreas auswirken und jede Chance auf langfristige Regeneration von Betazellen durch das kontinuerliche Zufügen von Insulin genommen wird. Ich bin persöhnlich der Meinung, dass viele Leute erst durch ihre Diagnose bzw Behandlung wirklich zu Diabetikern werden, nachdem der Arzt sie auf Grund von ein paar isolierten Blutzuckermessungen zu Diabetikern erklärt hat.
Einige Leute, die ich kenne, haben die Erfahrung gemacht, dass es Ihnen wesentlich besser geht und sie so gut wie komplett ohne Insulin auskommen, wenn sie genug Proteine und mehr zuckerhaltige Nahrungsmittel im Austausch für Stärke essen. Sprich Früchte, Honig, kleinere Mengen an raffiniertem Zucker. Sucrose lässt den Blutzucker weniger schnell ansteigen als Stärke und Fructose kann zudem ohne Insulin verstoffwechselt werden.

Hört sich alles supergut an. Mein Zuclerspiegel steigt schon mal gerne in ungeahnte Höhen nach dem Genuss von Penne quattro Formaggio. Oder wenn ich saufe...... :-)
Ich halte das ganze für keine grosse Hexenkunst. Einigermassen vernünftig essen und ständig kontrollieren und messen. Man kann sich dann auch oft Ausuferungen erlauben. Passt alles und man hat trotzdem einen perfekter Langzeitwert.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Kurt C. Hose @, Freitag, 19. Mai 2017, 21:40 (vor 209 Tagen) @ stfn84

Es hindert ihn, seinen Beruf auszuüben, oder? Kann schon scheiße für einen sein, meinste nicht?

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

haweka ⌂ @, Freitag, 19. Mai 2017, 22:28 (vor 209 Tagen) @ Kurt C. Hose

Es hindert ihn, seinen Beruf auszuüben, oder? Kann schon scheiße für einen sein, meinste nicht?

Ist für die Betroffenen sicherlich nicht immer einfach. Immerhin gibt es in Deutschland die Möglichkeit auf einen weniger belastenden Beruf umzuschulen. Ausführliche Beratung gibt es bspw. bei der Agentur für Arbeit.

Ob ein Anspruch auf eine Förderung besteht, hängt zwar im Einzelfall stets vom entsprechenden Sachbearbeiter ab, aber gesundheitliche Beeinträchtigungen werden als Begründung fast immer akzeptiert.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Kurt C. Hose @, Freitag, 19. Mai 2017, 22:31 (vor 209 Tagen) @ haweka

Vollkommen richtig, für den Betroffenen ist es trotzdem für den Moment erst mal scheiße und das kann einem ja mal leid tun, so ganz menschlich. Um nichts anderes ging es ja...

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

stfn84 @, Köln, Freitag, 19. Mai 2017, 21:43 (vor 209 Tagen) @ Kurt C. Hose

Ich hetze schon wieder zu viel.

Ja, ist blöd.
Ich will aber nicht wissen, wie viele Menschen mehr zu bemitleiden sind als ein Fußballer, der sich nicht schwerwiegend verletzt hat, sondern lediglich temporäre Probleme im maximalen Leistungsbereich hat.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Kurt C. Hose @, Freitag, 19. Mai 2017, 22:27 (vor 209 Tagen) @ stfn84

Ich habe nicht als Hetze verstanden, mir ist so eine Einstellung nur einfach zu wider. Ich finde Mario Götze auch scheiße, aber wenn jemand seinem Job einfach nicht mehr so nachgehen kann, wie er möchte, finde ich das für ihn zumindest sehr schade. Mir ist es auch scheißegal, wieviel Kohle er hat und mit wem er in die Kiste hüpft, ist ja trotzdem ein Mensch. Hat dann für mich schon wieder was mit Neid zu tun "guck doch mal, was der alles hat..." man kann einen Menschen ja auch einfach mal in de Situation beurteilen... ob arm oder reich und so... wir Fans und so...

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

stfn84 @, Köln, Freitag, 19. Mai 2017, 22:31 (vor 209 Tagen) @ Kurt C. Hose

Mir gings da eher darum, ob ich mit ihm Mitleid haben muss.
Und da müsste ich mit sehr vielen Menschen sehr großes Mitleid haben, da sie nicht alles so machen können wie sie es gerne könnten.

Er würde dann nicht dazu gehören, auch wenn es blöd ist, wenn man seinen aktuellen Beruf nicht ausüben kann.
Das hat Nichts damit zu tun, ob er 5 oder 50.000.000 Euro auf dem Konto hat, oder mit wem er so anbandelt.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Wickiborusse @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 22:35 (vor 209 Tagen) @ stfn84

Wenn es um Mitleid geht....
Das habe ich eher mit mir. Extremes Selbstmitleid. So ein hochpotenter Spieler. Und dann kommt nach dem Wechsel zu uns nur so eine Scheiße bei raus. Ich bemitleide mich selbst ob meiner enttäuschten Erwartungen. Ich bin traurig und geh in die Ecke.....

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Kurt C. Hose @, Freitag, 19. Mai 2017, 22:34 (vor 209 Tagen) @ stfn84

Du musst gar nichts. Aber auch nicht reflexartig sagen, dass es ja Menschen gibt, mit denen man eher Mitleid haben sollte. Bestimmt, aber warum nicht auch hier? Ist das wirklich so schlimm?

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

FliZZa @, Sersheim, Freitag, 19. Mai 2017, 21:59 (vor 209 Tagen) @ stfn84

Ich hetze schon wieder zu viel.

Ja, ist blöd.
Ich will aber nicht wissen, wie viele Menschen mehr zu bemitleiden sind als ein Fußballer, der sich nicht schwerwiegend verletzt hat, sondern lediglich temporäre Probleme im maximalen Leistungsbereich hat.

24(?) Jahre alt, Modellfreundin, Multimillionär, viel Freizeit um die Welt bereisen zu können falls gewünscht, Krankheit schränkt “nur“ den Beruf etwas ein.

Joa... ich Wette 99,9999% der Weltbevölkerung würden mit Freuden tauschen ;)

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Kaiser23 @, Gevelsberg, Freitag, 19. Mai 2017, 22:01 (vor 209 Tagen) @ FliZZa

Ich hetze schon wieder zu viel.

Ja, ist blöd.
Ich will aber nicht wissen, wie viele Menschen mehr zu bemitleiden sind als ein Fußballer, der sich nicht schwerwiegend verletzt hat, sondern lediglich temporäre Probleme im maximalen Leistungsbereich hat.


24(?) Jahre alt, Modellfreundin, Multimillionär, viel Freizeit um die Welt bereisen zu können falls gewünscht, Krankheit schränkt “nur“ den Beruf etwas ein.

Joa... ich Wette 99,9999% der Weltbevölkerung würden mit Freuden tauschen ;)

Ich auch. Klar ist das nicht schön das er nicht kerngesund ist aber Tod Krank ist er auch nicht. Das was er vorher spielte war ja nicht so übel nur halt für den BVB zu wenig. Für Mainz oder so hätte es noch locker gereicht.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Wickiborusse @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 22:03 (vor 209 Tagen) @ Kaiser23

Jetzt hör aber auf.....

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Kaiser23 @, Gevelsberg, Freitag, 19. Mai 2017, 22:06 (vor 209 Tagen) @ Wickiborusse

Jetzt hör aber auf.....

Ist aber so. Wir haben ja einen anderen Anspruch an Götze als es viele andere Vereine hätten. Hier konnte er kaum überzeugen, aber unterhalb des BVB wäre er wohl Stammspieler gewesen. Ob dann seine Erkrankung rausgekommen wäre?

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Wickiborusse @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 22:18 (vor 209 Tagen) @ Kaiser23

Ich bin noch hoffnungsvoll gestimmt. Ich denke immer positiv, was unsere Leidenschaft angeht.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Wickiborusse @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 21:28 (vor 209 Tagen) @ stfn84

Ich mache zumindest noch einen Unterschied, woran jemand erkrankt ist.

Die vorgegebene Stoffwechselerkrankung ist ja zum Glück nichts Gravierendes, sondern hindert ihn nur am Leistungssport.

Was denn nun? Ist sie vorgegeben oder was hindert ihn dann am Leistungssport?

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

stfn84 @, Köln, Freitag, 19. Mai 2017, 21:42 (vor 209 Tagen) @ Wickiborusse

Ich mache zumindest noch einen Unterschied, woran jemand erkrankt ist.

Die vorgegebene Stoffwechselerkrankung ist ja zum Glück nichts Gravierendes, sondern hindert ihn nur am Leistungssport.


Was denn nun? Ist sie vorgegeben oder was hindert ihn dann am Leistungssport?

Ich bin da etwas skeptisch.
Offiziell hat er aber ja nur eine dahingehende Erkrankung, die ihn bei absoluten Leistungsspitzen etwas einschränkt. Wäre ja nicht sonderlich dramatisch, auch wenn es blöd für Borussia ist.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Wickiborusse @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 21:56 (vor 209 Tagen) @ stfn84

Ich mache zumindest noch einen Unterschied, woran jemand erkrankt ist.

Die vorgegebene Stoffwechselerkrankung ist ja zum Glück nichts Gravierendes, sondern hindert ihn nur am Leistungssport.


Was denn nun? Ist sie vorgegeben oder was hindert ihn dann am Leistungssport?


Ich bin da etwas skeptisch.
Offiziell hat er aber ja nur eine dahingehende Erkrankung, die ihn bei absoluten Leistungsspitzen etwas einschränkt. Wäre ja nicht sonderlich dramatisch, auch wenn es blöd für Borussia ist.

Die Gerüchte kenne ich auch. Auch, was deine Skepsis auslöst. Heute die Bilder. Und schon wieder geht alles los.
Ich für mich habe meinen Frieden mit Götze gemacht. Wenn er nochmal richtig kommt, freue ich mich für die Borussia. Auf die Vergangenheit kann ich inzwischen kacken.
Ich denke, eien Einigung in der Causa kann lauten: "Warten wir es mal ab......" :-)

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

stfn84 @, Köln, Freitag, 19. Mai 2017, 21:10 (vor 209 Tagen) @ Phil

Dass Deine Traurigkeit und Besorgnis letztlich nur Deinem finanziellen Interesse als "BVB-Investor" gilt, hätte ich mir denken müssen, lieber Phil.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Kaiser23 @, Gevelsberg, Freitag, 19. Mai 2017, 21:36 (vor 209 Tagen) @ stfn84

Dass Deine Traurigkeit und Besorgnis letztlich nur Deinem finanziellen Interesse als "BVB-Investor" gilt, hätte ich mir denken müssen, lieber Phil.

Hol CR7 , machet Phil :D

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

stfn84 @, Köln, Freitag, 19. Mai 2017, 21:45 (vor 209 Tagen) @ Kaiser23

Da müsste er sich vermutlich mit george zusammentun ;-)

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Kaiser23 @, Gevelsberg, Freitag, 19. Mai 2017, 21:48 (vor 209 Tagen) @ stfn84

Da müsste er sich vermutlich mit george zusammentun ;-)

Kriegen wa doch hin im Sinne des BVB :) Nur nicht geizig sein, vom BVB und seinen Fans hat er ja geschwärmt der Christiano.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Wickiborusse @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 22:02 (vor 209 Tagen) @ Kaiser23

War das nocht Xavi, der unbedingt mal bei Borussia spielen wollte? Weil er uns so toll fand? Abgehalten hat ihn wohl der Gehaltszettel... :-)
Stimmt, Ronaldo hat auch mal was positives über uns gesagt. Ich kann mich nur noch an das Weiße in seinen Augen erinnern, nachdem Reus damals das 2:0 gemacht hatte. Hätte Micki damals.....
Die Realer haben inzwischen jedenfalls eine Scheißangst vor dem BVB. Die Bestia negra ist abgelöst. Hehe....

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Kaiser23 @, Gevelsberg, Freitag, 19. Mai 2017, 22:04 (vor 209 Tagen) @ Wickiborusse

War das nocht Xavi, der unbedingt mal bei Borussia spielen wollte? Weil er uns so toll fand? Abgehalten hat ihn wohl der Gehaltszettel... :-)
Stimmt, Ronaldo hat auch mal was positives über uns gesagt. Ich kann mich nur noch an das Weiße in seinen Augen erinnern, nachdem Reus damals das 2:0 gemacht hatte. Hätte Micki damals.....
Die Realer haben inzwischen jedenfalls eine Scheißangst vor dem BVB. Die Bestia negra ist abgelöst. Hehe....

[/b]
Ich meine wenn auch noch ein anderer zu uns will dann sage ich nicht nein :) Mittlerweile haben wir die Bayern da abgelöst was den Status angeht. Das Banner können sie langsam wieder verbrennen :D

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Wickiborusse @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 22:16 (vor 209 Tagen) @ Kaiser23

Wenn ich mal so überlege, dürften wir inzwischen einer der wenigen Vereine sein, die ein positives Saldo gegenüber Real international haben. Gibt es sonst noch einen? ( Bayern habe ich jetzt zugegebenermaßen nicht nachgeschaut).

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Chappi1991 ⌂ @, Freitag, 19. Mai 2017, 22:22 (vor 209 Tagen) @ Wickiborusse
bearbeitet von Chappi1991, Freitag, 19. Mai 2017, 22:27

Wenn ich mal so überlege, dürften wir inzwischen einer der wenigen Vereine sein, die ein positives Saldo gegenüber Real international haben. Gibt es sonst noch einen? ( Bayern habe ich jetzt zugegebenermaßen nicht nachgeschaut).

Haben sie. Sie haben schon mehrfach in Madrid gewonnen. Bis vor zwei Jahren auch nie zu Hause verloren. Langsam dreht sich ihre Bilanz aber.

Edit: Haben sie nicht mehr. Das 4:2 n.V. hat die Serie ausgeglichen.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Kaiser23 @, Gevelsberg, Freitag, 19. Mai 2017, 22:27 (vor 209 Tagen) @ Chappi1991

Wenn ich mal so überlege, dürften wir inzwischen einer der wenigen Vereine sein, die ein positives Saldo gegenüber Real international haben. Gibt es sonst noch einen? ( Bayern habe ich jetzt zugegebenermaßen nicht nachgeschaut).


Haben sie. Sie haben schon mehrfach in Madrid gewonnen. Bis vor zwei Jahren auch nie zu Hause verloren. Langsam dreht sich ihre Bilanz aber.

Genau, 3 mal sonst nur 1 mal die Blauen wenn ich richtig liege. Dafür aber nie im WS gewonnen in Pflichtspielen.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Chappi1991 ⌂ @, Freitag, 19. Mai 2017, 22:30 (vor 209 Tagen) @ Kaiser23

Wenn ich mal so überlege, dürften wir inzwischen einer der wenigen Vereine sein, die ein positives Saldo gegenüber Real international haben. Gibt es sonst noch einen? ( Bayern habe ich jetzt zugegebenermaßen nicht nachgeschaut).


Haben sie. Sie haben schon mehrfach in Madrid gewonnen. Bis vor zwei Jahren auch nie zu Hause verloren. Langsam dreht sich ihre Bilanz aber.


Genau, 3 mal sonst nur 1 mal die Blauen wenn ich richtig liege. Dafür aber nie im WS gewonnen in Pflichtspielen.

Zwei Mal sogar nur. In der Fußballstatistik zählen die Spiele ohne Elfmeterschießen, aber mit Verlängerung, so es denn eine gibt. Gewonnen haben sie beide Male in den Hitzfeldjahren in Madrid. Nach 90 Minuten wären es drei Siege gewesen. Eben beim letzten Spiel.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Kaiser23 @, Gevelsberg, Freitag, 19. Mai 2017, 22:32 (vor 209 Tagen) @ Chappi1991

Wenn ich mal so überlege, dürften wir inzwischen einer der wenigen Vereine sein, die ein positives Saldo gegenüber Real international haben. Gibt es sonst noch einen? ( Bayern habe ich jetzt zugegebenermaßen nicht nachgeschaut).


Haben sie. Sie haben schon mehrfach in Madrid gewonnen. Bis vor zwei Jahren auch nie zu Hause verloren. Langsam dreht sich ihre Bilanz aber.


Genau, 3 mal sonst nur 1 mal die Blauen wenn ich richtig liege. Dafür aber nie im WS gewonnen in Pflichtspielen.


Zwei Mal sogar nur. In der Fußballstatistik zählen die Spiele ohne Elfmeterschießen, aber mit Verlängerung, so es denn eine gibt. Gewonnen haben sie beide Male in den Hitzfeldjahren in Madrid.

Hast recht. Aber da sieht man wie schwer es ist im Bernabeou zu gewinnen und wir waren ja mal nahe dran :)

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Wickiborusse @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 22:26 (vor 209 Tagen) @ Chappi1991

Wenn ich mal so überlege, dürften wir inzwischen einer der wenigen Vereine sein, die ein positives Saldo gegenüber Real international haben. Gibt es sonst noch einen? ( Bayern habe ich jetzt zugegebenermaßen nicht nachgeschaut).


Haben sie. Sie haben schon mehrfach in Madrid gewonnen. Bis vor zwei Jahren auch nie zu Hause verloren. Langsam dreht sich ihre Bilanz aber.

Da waren mir wohl die Pferde etwas durchgegangen. Habe mir die Statistik eben angeschaut. Du hast Recht. Die letzten Jahre hat es sich langsam gedreht. Bayern verkackt immer mehr, unsere Bilanz wird besser.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Kaiser23 @, Gevelsberg, Freitag, 19. Mai 2017, 22:19 (vor 209 Tagen) @ Wickiborusse

Wenn ich mal so überlege, dürften wir inzwischen einer der wenigen Vereine sein, die ein positives Saldo gegenüber Real international haben. Gibt es sonst noch einen? ( Bayern habe ich jetzt zugegebenermaßen nicht nachgeschaut).

Das stimmt. Ich habe keine Statistik, aber Lyon dürfte auch ähnlich gut sein wie wir wenn es gegen Real geht.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Schulten Manni @, Berlin, Freitag, 19. Mai 2017, 20:05 (vor 209 Tagen) @ Phil

Nein, das ist ziemlich weit weg von einem, der in einigen Wochen wieder in den Profibetrieb einsteigen könnte.

Da aber öffentlich weiterhin nicht bekannt gegeben wurde, was genau Mario Götze hat, kann man alles in allem wenig dazu sagen. Außer eben, dass er unterm Strich dicker aussieht als jemals und auch schwerer wirkt.

Dürfte somit noch ein langer Weg für ihn werden. Und dann muss er erstmal wieder in einen Rythmus kommen. Und dann in Form. Und dann muss er Konkurrenz verdrängen. Alles keine einfache Situation.

Gewiss, ich bin kein Freund von Mario Götze. Ich habe den Transfer komplett abgelehnt. Und ich fände immer noch gut, wenn er lieber heute als morgen woanders unter Vertrag stünde.

Aber dieser Anblick von ihm beim U19 spiel lässt mich schon ratlos und traurig - auch besorgt - zurück.

Mfg
Phil

Dann stellt sich für mich aber schon die Frage, ob sie Öffentlichkeitsarbeit des BVB da wirklich hilfreich ist. Nicht nur was das "Abbitte leisten"-Statement angeht. Aber in dem Punkt sind wir uns ja weitgehend einig.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

elb-bvb @, hamburg / ws, Freitag, 19. Mai 2017, 16:17 (vor 209 Tagen) @ ThoTu_und_Harry

Die Bilder die beim U19-Spiel entstanden sind sehen leider eher nach dem Gegenteil aus.

oh, forum schau mal her.. ein wahrer fachmann!
ein aus_der_ferne_und_von_fotos begutachter.. und dann noch bei einer solch heiklen, persönlichen und wohl schwereinzuschätzenden erkrankung.. mhh, darauf stehe ich ja so richtig.. love smiley!

was soll sowas? da gibt es seit langer zeit erstmals eine ofizielle meldung zu dem thema, und du nutzt diese chance um unqualifiziertes bla bla abzulassen.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Foreveralone @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 22:44 (vor 209 Tagen) @ elb-bvb

Die Bilder die beim U19-Spiel entstanden sind sehen leider eher nach dem Gegenteil aus.


oh, forum schau mal her.. ein wahrer fachmann!
ein aus_der_ferne_und_von_fotos begutachter.. und dann noch bei einer solch heiklen, persönlichen und wohl schwereinzuschätzenden erkrankung.. mhh, darauf stehe ich ja so richtig.. love smiley!

was soll sowas? da gibt es seit langer zeit erstmals eine ofizielle meldung zu dem thema, und du nutzt diese chance um unqualifiziertes bla bla abzulassen.

Was für eine Überreaktion, nur weil eventuell etwas nicht sein kann, was nicht sein darf.

Er hat lediglich seine subjektiven Eindrucken geschildert - nicht mehr und nicht weniger.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

elb-bvb @, hamburg / ws, Samstag, 20. Mai 2017, 06:59 (vor 209 Tagen) @ Foreveralone

sieh du es wie du willst, kein ding.
ich hab nur die nase voll von diesem gossip scheiß..
was bringt das denn?
boaah.. der sieht jetzt aber eher dicker aus!
da geht es mir auch um ein stück eigenverantwortung und vorher etwas
den kopf anschmeissen. denn es ist doch klar was das dann so nach sich zieht.
finde ich persönlich wesentlich besser, als jetzt irgendwelche instagram / tumblr links
von einem wolfsburger(!) durchs forum zu jagen.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

MDomi, Freitag, 19. Mai 2017, 16:19 (vor 209 Tagen) @ elb-bvb

Offiziell ist es nicht. Dazu hat er recht. Leider sieht man deutlich, dass Götze eher dicker als schlanker geworden ist.

Gute Besserung.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Dimas87 @, München, Freitag, 19. Mai 2017, 16:13 (vor 209 Tagen) @ ThoTu_und_Harry

Wo findet man die?

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

ThoTu_und_Harry @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 16:23 (vor 209 Tagen) @ Dimas87

Auf tumblr.com findest du die.

[Stürmer von Wolfsburg] fan84. [obengenannte Website] /post/160757097239/mario-and-ann-kathrin-at-the-u19-football-match

Hoffe das geht so in Ordnung im Sinne der Forenregeln, wenn nicht entschuldigt bitte und löscht es.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Chappi1991 ⌂ @, Freitag, 19. Mai 2017, 16:25 (vor 209 Tagen) @ ThoTu_und_Harry

Auf tumblr.com findest du die.

[Stürmer von Wolfsburg] fan84. [obengenannte Website] /post/160757097239/mario-and-ann-kathrin-at-the-u19-football-match

Hoffe das geht so in Ordnung im Sinne der Forenregeln, wenn nicht entschuldigt bitte und löscht es.

Geht nicht. Weder mit Juskowiak, noch mit Klimowicz, noch mit Präger. Oder muss der Vornahme auch mit rein?

(Du kannst ruhig den ganzen Link hier reinsetzen, nur eben nicht verlinkt.)

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

ThoTu_und_Harry @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 16:32 (vor 209 Tagen) @ Chappi1991

Ist das so?

gomezfan84.tumblr.com /post/160757097239/mario-and-ann-kathrin-at-the-u19-football-match

Musst trotzdem noch ein Leerzeichen entfernen.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

ergo @, Magdeburg, Freitag, 19. Mai 2017, 16:29 (vor 209 Tagen) @ Chappi1991

instagram.com /explore/tags/partofmario/
leerzeichen entfernen

btw seh nur ich keine veränderung? find nicht das er dicker oder dünner ist.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

hanno29 @, berlin, Freitag, 19. Mai 2017, 16:29 (vor 209 Tagen) @ Chappi1991

einfach bei tumblr nach Götze suchen...

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

Chappi1991 ⌂ @, Freitag, 19. Mai 2017, 16:38 (vor 209 Tagen) @ hanno29

einfach bei tumblr nach Götze suchen...

Ich will das doch gar nicht sehen. Ich habe ihn übrigens schon vorher gesehen und mir eigentlich auch gedacht, dass er sehr füllig ausgesehen hat.

***

So einstellen ist kein Problem.
gomezfan84.tumblr.com/post/160757097239/mario-and-ann-kathrin-at-the-u19-football-match

So wie Du es gemacht hast, gibt es ja einen Link. Der ist nicht erlaubt. Da ist es egal, ob dahinter dann was abgeschnitten ist oder nicht. Habe das mal nicht direkt unter den Beitrag gesetzt, damit Du noch editieren kannst.

Edit: Okay, hast du ja schon getan.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

-RoB- @, 35 KM vom WS entfernt, Freitag, 19. Mai 2017, 17:47 (vor 209 Tagen) @ Chappi1991

einfach bei tumblr nach Götze suchen...


Ich will das doch gar nicht sehen.

Ich auch nicht...wir brauchen ihn nicht und ob er bei uns nochmal ne Rolle spielt oder nen Burger-Laden aufmacht, ist mir deswegen grundsätzlich auch egal (zumal unser Kader auch breit - haha - genug ist).

Wegen Ann-Kathrin hab ich dann aber trotzdem geklickt.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

flix91, Samstag, 20. Mai 2017, 03:13 (vor 209 Tagen) @ -RoB-

Wir könnten seine fussballerischen Qualitäten verdammt gut gebrauchen.

Eintrag gesperrt
 

Götze auf dem Weg der Besserung

-RoB- @, 35 KM vom WS entfernt, Samstag, 20. Mai 2017, 12:33 (vor 208 Tagen) @ flix91

Wir könnten seine fussballerischen Qualitäten verdammt gut gebrauchen.

Welche genau sind das? Was ist das Leistungsniveau von Götze?
Klar - wir könnten auf jeder Position NOCH besser sein...aber ich sehe nicht, dass wir jetzt eine "Lücke" im Team haben nur weil Götze fehlt.

Eintrag gesperrt
 

PK mit TT: Einsatz von Pisczu, Ginter, Durm fraglich! kt.

hanno29 @, berlin, Freitag, 19. Mai 2017, 13:47 (vor 209 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

.

Eintrag gesperrt
 

PK mit TT: Mit Nagelsmann in Urlaub, nein danke!

Kayldall, Luxemburg, Freitag, 19. Mai 2017, 19:54 (vor 209 Tagen) @ hanno29

Tuchel hat mal genau den Satz rausgehauen, den ich mir auch gedacht habe, als Nagelsmann dem Werdertrainer Nouri anbot eine Woche Urlaub mit ihm, wo er will für einen Sieg gegen den BVB.Tuchel meinte, wer will schon mit Nagelsmann in Urlaub, das hab ich mir auch gedacht, da ist der Anreiz größer gegen den BVB zu verlieren, um da nicht hin zu müssen. :D

Eintrag gesperrt
 

PK mit TT: Einsatz von Pisczu, Ginter, Durm fraglich! kt.

CEED @, MS, Freitag, 19. Mai 2017, 18:23 (vor 209 Tagen) @ hanno29

...sind meine Wunschabgänge für diesen Sommer, von daher alles gut.

Eintrag gesperrt
 

PK mit TT: Einsatz von Pisczu, Ginter, Durm fraglich! kt.

ThoTu_und_Harry @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 18:56 (vor 209 Tagen) @ CEED

Piszczek als Wunschabgang? Hier machste was mit.

Eintrag gesperrt
 

PK mit TT: Einsatz von Pisczu, Ginter, Durm fraglich! kt.

MDomi, Freitag, 19. Mai 2017, 15:43 (vor 209 Tagen) @ hanno29

Ginter muss man allein aus menschlichen Gründen draußenlassen.

Man stelle sich vor er macht (aus Versehen) einen Fehler, der dazu führt, dass Superhoffe am Ende auf Platz 3 landet und er wechselt dorthin (oder das reine Verhandeln reicht schon).

Da tut man keinem einen Gefallen mit. Weder ihm, noch uns. Die Frage ist halt nur, ob da echtes Interesse besteht.

Eintrag gesperrt
 

PK mit TT: Einsatz von Pisczu, Ginter, Durm fraglich! kt.

hanno29 @, berlin, Freitag, 19. Mai 2017, 15:47 (vor 209 Tagen) @ MDomi

Gar nicht daran gedacht, dass Ginter wahrschl. dorthin wechseln wird.
Im Hinspiel hat er gegen Barthels ziemlich alt ausgesehen, da sollte man vllt. drauf hoffen, dass Bartra einsatzbereit ist.

Eintrag gesperrt
 

PK mit TT: Einsatz von Pisczu, Ginter, Durm fraglich! kt.

bobschulz @, MS, Freitag, 19. Mai 2017, 14:09 (vor 209 Tagen) @ hanno29

Und Urlaub mit Nagelsmann hat eher abschreckenden Charakter als anspornenden ( lachend in Bezug auf JNs entsprechendes Versprechen an Nouri geäußert) .
Watzke blieb unkommentiert.

Eintrag gesperrt
 

PK mit TT: Einsatz von Pisczu, Ginter, Durm fraglich! kt.

Freyr @, Freitag, 19. Mai 2017, 14:51 (vor 209 Tagen) @ bobschulz

Und Urlaub mit Nagelsmann hat eher abschreckenden Charakter als anspornenden ( lachend in Bezug auf JNs entsprechendes Versprechen an Nouri geäußert) .

Das war eine nette Spitze ;)

Schürrle hat übrigens mittrainiert, wird aber eher wenn ein Thema vor dem Finale. Sahin könnte Weigls Posisiton übernehmen

Mögliche (gewünschte) Startaufstellung, je nachdem ob Piszczek, Durm und Ginter ausfallen:

-------------Bürki----------------
Passlack-Bender-Sokratis-Schmelzer
---------Sahin----Guerreiro-------
---Dembele---Kagawa-----Reus-----
--------------Auba----------------

Irgendwo könnte auch Castro spielen.

Eintrag gesperrt
 

PK mit TT: Einsatz von Pisczu, Ginter, Durm fraglich! kt.

Daniel09 @, Freitag, 19. Mai 2017, 15:25 (vor 209 Tagen) @ Freyr

Und Urlaub mit Nagelsmann hat eher abschreckenden Charakter als anspornenden ( lachend in Bezug auf JNs entsprechendes Versprechen an Nouri geäußert) .


Das war eine nette Spitze ;)

Schürrle hat übrigens mittrainiert, wird aber eher wenn ein Thema vor dem Finale. Sahin könnte Weigls Posisiton übernehmen

Mögliche (gewünschte) Startaufstellung, je nachdem ob Piszczek, Durm und Ginter ausfallen:

-------------Bürki----------------
Passlack-Bender-Sokratis-Schmelzer
---------Sahin----Guerreiro-------
---Dembele---Kagawa-----Reus-----
--------------Auba----------------

Irgendwo könnte auch Castro spielen.

------------------------------- Bürki ------------------------------------------
------------ Bender ----------- Sokratis ----------------- Schmelzer -----------
---------------------- Sahin ------------------ Castro -------------------------
---- Pulisic -------------------------------------------------------- Gurreiro -
--------------------- Dembele ----------------- Reus --------------------------
--------------------------------- Aubameyang ----------------------------------

Passlack wird denk ich mal aufgrund des wichtigen Spiels am Montag nicht im Kader sein.

Eintrag gesperrt
 

PK mit TT: Einsatz von Pisczu, Ginter, Durm fraglich! kt.

Chappi1991 ⌂ @, Freitag, 19. Mai 2017, 15:31 (vor 209 Tagen) @ Daniel09

Passlack wird denk ich mal aufgrund des wichtigen Spiels am Montag nicht im Kader sein.

Ich halte das Spiel am Samstag für wichtiger.

Eintrag gesperrt
 

PK mit TT: Einsatz von Pisczu, Ginter, Durm fraglich! kt.

Pa1n @, Südraum LE, Freitag, 19. Mai 2017, 15:35 (vor 209 Tagen) @ Chappi1991

Passlack wird denk ich mal aufgrund des wichtigen Spiels am Montag nicht im Kader sein.


Ich halte das Spiel am Samstag für wichtiger.

Ist es, aber Passlack ist ja (noch) keine unverzichtbare Größe bei den Profis.

Eintrag gesperrt
 

PK mit TT: Einsatz von Pisczu, Ginter, Durm fraglich! kt.

Chappi1991 ⌂ @, Freitag, 19. Mai 2017, 15:41 (vor 209 Tagen) @ Pa1n

Passlack wird denk ich mal aufgrund des wichtigen Spiels am Montag nicht im Kader sein.


Ich halte das Spiel am Samstag für wichtiger.


Ist es, aber Passlack ist ja (noch) keine unverzichtbare Größe bei den Profis.

Wenn allerdings Piszczek, Durm & Ginter als Rechtsverteidiger alle fehlen sollten, ändert das seinen Stellenwert für den Kader aber schon.

Eintrag gesperrt
 

PK mit TT: Einsatz von Pisczu, Ginter, Durm fraglich! kt.

flix91, Freitag, 19. Mai 2017, 15:35 (vor 209 Tagen) @ Chappi1991

Passlack dürfte für einen Erfolg am Montag aber deutlich wichtiger sein als für einen Erfolg am Samstag.

Eintrag gesperrt
 

PK mit TT: Einsatz von Pisczu, Ginter, Durm fraglich! kt.

bobschulz @, MS, Freitag, 19. Mai 2017, 15:40 (vor 209 Tagen) @ flix91

Passlack dürfte für einen Erfolg am Montag aber deutlich wichtiger sein als für einen Erfolg am Samstag.

Deutscher U 19 Meister ist bei aller Relevanz für die Beteiligten aber für den Gesamtvein wesentlich unwichtiger als einige Mio sichere Mehreinnahmen durch den 3. Platz. Hoffen wir, dass FP am Montag spielen kann, dann wären am Sa die Anderen fit. ;-)

Eintrag gesperrt
 

PK mit TT: Einsatz von Pisczu, Ginter, Durm fraglich! kt.

flix91, Freitag, 19. Mai 2017, 16:32 (vor 209 Tagen) @ bobschulz

Klar, aber mMn ist Passlack nicht entscheidend für einen Sieg am Samstag. Damit kann man ihn auch ruhig am Montag spielen lassen und morgen nicht.

Eintrag gesperrt
 

PK mit TT: Einsatz von Pisczu, Ginter, Durm fraglich! kt.

hanno29 @, berlin, Freitag, 19. Mai 2017, 14:50 (vor 209 Tagen) @ bobschulz

Ziemlich lockere PK. TT wie vor dem 11. April wieder gut drauf...

Eintrag gesperrt
 

U21-EM | Merino für Spanien dabei

Knolli @, SHA, Freitag, 19. Mai 2017, 13:18 (vor 209 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Mikel Merino ist für die spanische U21-NM zur U21-Euro nominiert worden.

Quelle @SeFutbol

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

Kayldall, Luxemburg, Freitag, 19. Mai 2017, 11:31 (vor 210 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

Sneider @, hamburg, Freitag, 19. Mai 2017, 23:05 (vor 209 Tagen) @ Kayldall

Der Herr Watzke überrascht nicht nur mit Interviews, deren Veröffentlichungszeitpunkt zumindest eigentümlich ist, die illoyal wirken könnten und auch den Zielen der AG zuwiderlaufen. Nein, er sieht auch Gefahren durch Investoren wie Puma, Evonik etc. oder sind das keine Investoren? Sind Investoren nur Private Equity Firms und fernöstliche Holdinggesellschaften? Oder sind Investoren alle diejenigen, die anderen "Vereinen" als dem BVB Geld geben? Sehr merkwürdig, der Mann.

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

Kaiser23 @, Gevelsberg, Freitag, 19. Mai 2017, 23:09 (vor 209 Tagen) @ Sneider

Der Herr Watzke überrascht nicht nur mit Interviews, deren Veröffentlichungszeitpunkt zumindest eigentümlich ist, die illoyal wirken könnten und auch den Zielen der AG zuwiderlaufen. Nein, er sieht auch Gefahren durch Investoren wie Puma, Evonik etc. oder sind das keine Investoren? Sind Investoren nur Private Equity Firms und fernöstliche Holdinggesellschaften? Oder sind Investoren alle diejenigen, die anderen "Vereinen" als dem BVB Geld geben? Sehr merkwürdig, der Mann.

Ich verstehe was er meint aber das habe ich mich auch gefragt.

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

Wickiborusse @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 23:15 (vor 209 Tagen) @ Kaiser23

Nein, sie sind keine Investoren im klassischen Sinne. Sie können über die Teilhabe in unserem Konstrukt keinen Einfluss nehmen oder die Geschicke bestimmen.

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

Kaiser23 @, Gevelsberg, Freitag, 19. Mai 2017, 23:19 (vor 209 Tagen) @ Wickiborusse

Nein, sie sind keine Investoren im klassischen Sinne. Sie können über die Teilhabe in unserem Konstrukt keinen Einfluss nehmen oder die Geschicke bestimmen.

Ich weiß das das und vertrete das auch immer als Meinung wenn Kritik an uns aufkommt, aber Investoren sind sie ja streng genommen trotzdem.

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

Wickiborusse @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 23:40 (vor 209 Tagen) @ Kaiser23

Nein, sie sind keine Investoren im klassischen Sinne. Sie können über die Teilhabe in unserem Konstrukt keinen Einfluss nehmen oder die Geschicke bestimmen.


Ich weiß das das und vertrete das auch immer als Meinung wenn Kritik an uns aufkommt, aber Investoren sind sie ja streng genommen trotzdem.

Nein. Sie sind Aktionäre. Investoren wollen Geld sehen. Genau das wollen sie über ihre Teilhabe nicht.

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

FliZZa @, Sersheim, Freitag, 19. Mai 2017, 23:30 (vor 209 Tagen) @ Kaiser23

Streng genommen sind es keine Investoren, sondern Sponsoren

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

Fair Play @, NRW, Freitag, 19. Mai 2017, 11:44 (vor 209 Tagen) @ Kayldall

kicker.de

Die größte Gefahr für den Fußball sind deren korrupte und völlig aufgeblasene Verbände. Don't hate the player und so. Ich würde womöglich auch in meinen Heimatverein investieren wollen.

edit, Adam war schneller.

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

Smeller @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 11:53 (vor 209 Tagen) @ Fair Play

kicker.de


Die größte Gefahr für den Fußball sind deren korrupte und völlig aufgeblasene Verbände. Don't hate the player und so. Ich würde womöglich auch in meinen Heimatverein investieren wollen.

Und, wenn du irgendwann das Zeitliche segnest, dann machen deine Kinder weiter oder verschwindet der Verein wieder in die Bedeutungslosigkeit?

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

Bernd @, Freitag, 19. Mai 2017, 13:09 (vor 209 Tagen) @ Smeller

kicker.de


Die größte Gefahr für den Fußball sind deren korrupte und völlig aufgeblasene Verbände. Don't hate the player und so. Ich würde womöglich auch in meinen Heimatverein investieren wollen.


Und, wenn du irgendwann das Zeitliche segnest, dann machen deine Kinder weiter oder verschwindet der Verein wieder in die Bedeutungslosigkeit?

Wenn deine Kinder nicht weitermachen würden, hättest Du verdammt viel falsch gemacht

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

markus93 @, Sauerland, Freitag, 19. Mai 2017, 13:16 (vor 209 Tagen) @ Bernd

Wenn du von deinen Kindern erwasrtest, dass sie weitermachen hsdt du ganz viel falsch gemacht.

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

Bernd @, Freitag, 19. Mai 2017, 13:33 (vor 209 Tagen) @ markus93

Wenn Du die Liebe zu deinem Verein nicht an deine Kinder vererben kannst, dann Du verdammt viel falsch gemacht.

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

Blarry @, Essen, Freitag, 19. Mai 2017, 19:12 (vor 209 Tagen) @ Bernd

Wenn du deinen Kindern überhaupt erst Entscheidungsgewalt eingestehst hast du verdammt viel falsch gemacht. Entweder sie sind Kinder, oder kognitiv in der Lage zu verstehen, dass der BVB objektiv der geilste Klub der Welt ist.

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

stfn84 @, Köln, Freitag, 19. Mai 2017, 15:20 (vor 209 Tagen) @ Bernd

Muss ja nicht jeder so sehen, dass Kinder alles so machen müssen wie ihre Eltern.

Wenn das Fandasein lediglich darauf fußt, dass man es "in die Wiege gelegt bekommen hat", kann ich das nicht sonderlich ernst nehmen.

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

Bernd @, Freitag, 19. Mai 2017, 16:47 (vor 209 Tagen) @ stfn84

Hi Stefan.

Erst einmal wird dir ja das Interesse für den Ballsport von Deinen Eltern (oder wem auch immer) in die Wiege gelegt. Oder geht man mit dem Sprössling zum Federball, wenn man selber liebend gerne auf dem Fussballplatz steht?
Damit wäre aus meiner Sicht der erste Schritt getan.

Danach, und das ist aus meienr Sicht ein Automatismus, wird das Kind sich dem Verein der Eltern (kann jetzt natürlich auch der Onkel sein, wenn es bei dem eigenen Kind aus verschiedenen Gründen nicht klappen kann) anschließen.

Wie stark das Interesse dann in den jungen Jahren ausgeprägt sein wird liegt meiner Meinung nach auch daran, wie man selber zum Club steht (Fanartikel, Artikelkonsum und nicht zuletzt auch Live).

Wenn ich mich nicht gekümmert hätte, gäbe es zwei Bayernfans mehr. Ob diese den (beruflich finazieller Erfolg vorausgesetzt) vom Vater, Onkel.... angefangenen Sponsoring weitergehen würden, ist natürlich fraglich. Aber vom Gefühl her würde ich sagen, dass die Chancen (nein, ich kann keine Statistik) größer sind, wenn man an den Schrauben richtig rum dreht.

Damit soll diese Diskussion aber auch für mich beendet sein.

Allen ein schönes Wochenende

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

pactum Trotmundense, Syburg, Freitag, 19. Mai 2017, 17:56 (vor 209 Tagen) @ Bernd

Danach, und das ist aus meienr Sicht ein Automatismus, wird das Kind sich dem Verein der Eltern (kann jetzt natürlich auch der Onkel sein, wenn es bei dem eigenen Kind aus verschiedenen Gründen nicht klappen kann) anschließen.

Ich danke dem Herrgott, dass es diesen Automatismus nicht gibt, sonst wäre ich ein Blauer!

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

Peter @, aus dem Sauerland geflohen, Freitag, 19. Mai 2017, 18:49 (vor 209 Tagen) @ pactum Trotmundense

Ich danke dem Herrgott, dass es diesen Automatismus nicht gibt, sonst wäre ich ein Blauer!

obwohl sich die Sachlage bei mir ebenso darstellt, lasse ich "den" gerne aus dem Spiel.
Gruss, hat ja trotzdem geklappt.

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

herrNick @, Freitag, 19. Mai 2017, 13:43 (vor 209 Tagen) @ Bernd

Wenn Du die Liebe zu deinem Verein nicht an deine Kinder vererben kannst, dann Du verdammt viel falsch gemacht.

Wenn Du BVB'ler bist und in einer Stadt mit einem anderen BL Club lebst, bei dem jedes Kind schon im Kindergarten in dem Trikot der anderen Mannschaft rumläuft, diese Mannschaft jedes Jahr mind. 1 Titel holt und deren Stadion in Gehnähe ist, dann ist das alles andere als eine Selbstverständlichkeit, dass sich die Kinder denselben Verein aussuchen. Und es müssen gar nicht all diese Dinge erfüllt sein. Aber wenn Du im "natürlichen Einzugsgebiet" des BVB lebst und schon selbst BVB Fan bist und der BVB so erfolgreich ist wie in den letzten Jahren, dann sind die Chancen gut. "hast Du verdammt viel falsch gemacht" klingt nach einem recht engen Blickwinkel, nichts für Ungut.

Ciao,

herrNick

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

markus93 @, Sauerland, Freitag, 19. Mai 2017, 13:56 (vor 209 Tagen) @ herrNick

Sehe ich ähnlich. Die Kinder sollten doch selbst entscheiden. Klar versuche ich, da etwas ihre Meinung zu "manipulieren" wenns um Fußball geht, wenn sie sich hinterher jedoch nicht für den BVB entscheiden ist das eben so (die Blauen bilden hier die Ausnahme der Regel Stichwort Heim ;) )

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

Bernd @, Freitag, 19. Mai 2017, 13:53 (vor 209 Tagen) @ herrNick

Könntest Du recht haben...aber ich lebe alles andere als im engen Einzugsgebiet des BVB...und bis jetzt hat es mit den Kindern geklappt, auch wenn es nicht meine sind.


und, das ist auch ganz wichtig im Leben...man sollte nicht alles auf die Goldwaage legen...

Grüße vom Niederrhein

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

Fair Play @, NRW, Freitag, 19. Mai 2017, 11:58 (vor 209 Tagen) @ Smeller

kicker.de


Die größte Gefahr für den Fußball sind deren korrupte und völlig aufgeblasene Verbände. Don't hate the player und so. Ich würde womöglich auch in meinen Heimatverein investieren wollen.


Und, wenn du irgendwann das Zeitliche segnest, dann machen deine Kinder weiter oder verschwindet der Verein wieder in die Bedeutungslosigkeit?

Ich mache den Verein nicht von mir abhängig, ich würde in Infrastruktur und Jugendarbeit investieren wollen.

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

overthetop @, Freitag, 19. Mai 2017, 14:19 (vor 209 Tagen) @ Fair Play

So wir RB das macht?

Scheint zu funktionieren.

Mit Investoren meinte er aber keine AG die mittels Kapitalerhöhung Anteile verhökert um Kohle ranzuschaffen oder?

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

Sascha @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 14:39 (vor 209 Tagen) @ overthetop

Mit Investoren meinte er aber keine AG die mittels Kapitalerhöhung Anteile verhökert um Kohle ranzuschaffen oder?

Warum nicht?

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

Micha @, Düsseldorf, Freitag, 19. Mai 2017, 12:43 (vor 209 Tagen) @ Fair Play

Dann kannst du das ja über Sponsoring regeln... ;-)

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

Fair Play @, NRW, Freitag, 19. Mai 2017, 12:59 (vor 209 Tagen) @ Micha

Dann kannst du das ja über Sponsoring regeln... ;-)

Auch wieder wahr. Muss mir das nochmal überlegen. ;)

Eintrag gesperrt
 

Watzke: Investoren sind größte Gefahr für den Fußball

AdamSmith @, ..., Freitag, 19. Mai 2017, 11:37 (vor 209 Tagen) @ Kayldall

Ich verstehe Watzkes Gedankengang und er ist sicher nicht ganz falsch. Im Moment sind meiner Meinung nach korrupte und rückgratlose Funktionäre das größere Risiko für den professionellen Sport.

Eintrag gesperrt
 
RSS-Feed dieser Diskussion
zurück zur Hauptseite
Boardansicht
237957 Einträge in 2630 Threads, 11204 angemeldete Benutzer, 356 Benutzer online (51 angemeldete, 305 Gäste) Forums-Zeit: 14.12.2017, 23:37
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum