schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Heute erstes Testspiel gegen Gießen (BVB)

Freyr @, Tuesday, 13.07.2021, 09:34 (vor 73 Tagen)
bearbeitet von CHS, Wednesday, 14.07.2021, 08:49

um 18:30 spielt der BVB gegen den Regionalligisten aus Gießen. Es sind bis zu 3700 Zuschauer vor Ort erlaubt und das Spiel wird auch im TV übertragen (Sky Sport News) und im Internet.
youtube.com/watch?v=BRjrYe-8g1k

Tags:
Testspiel, Profis, 2021/2022

Marius Wolf

bastlke @, Kempten, Wednesday, 14.07.2021, 08:40 (vor 72 Tagen) @ Freyr

Guten Morgen,

was war gestern eigentlich mit Marius Wolf? Er war nicht im Kader. Verletzt oder auf Vereinssuche?

Marius Wolf

Ulrich @, Wednesday, 14.07.2021, 08:49 (vor 72 Tagen) @ bastlke

Guten Morgen,

was war gestern eigentlich mit Marius Wolf? Er war nicht im Kader. Verletzt oder auf Vereinssuche?

Laut einiger Meldungen ist er wohl leicht angeschlagen.

Beides! ;-)

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Wednesday, 14.07.2021, 08:48 (vor 72 Tagen) @ bastlke

Guten Morgen,

was war gestern eigentlich mit Marius Wolf? Er war nicht im Kader. Verletzt oder auf Vereinssuche?

Darf gehen, aber hat noch keinen Verein gefunden. Sollte eigentlich spielen, aber hat sich verletzt, so dass er nicht gespielt hat.

Gruß

CHS

Heute erstes Testspiel gegen Gießen

Thomas, Tuesday, 13.07.2021, 20:25 (vor 73 Tagen) @ Freyr

zumindest ist Sky nicht aus der Übertragung raus, um stattdessen ein paar Highlights des CL-Finales zu zeigen.

Heute erstes Testspiel gegen Gießen

Garum @, Bornum am Harz, Tuesday, 13.07.2021, 20:30 (vor 73 Tagen) @ Thomas

zumindest ist Sky nicht aus der Übertragung raus, um stattdessen ein paar Highlights des CL-Finales zu zeigen.

Und die Bayern sind nicht einmal erwähnt worden, habe zumindest nichts mitbekommen.

Heute erstes Testspiel gegen Gießen

Ulrich @, Tuesday, 13.07.2021, 21:38 (vor 73 Tagen) @ Garum

zumindest ist Sky nicht aus der Übertragung raus, um stattdessen ein paar Highlights des CL-Finales zu zeigen.


Und die Bayern sind nicht einmal erwähnt worden, habe zumindest nichts mitbekommen.

Seitdem Hoeneß und Rummenigge bei den Bayern weg sind, verlottern die Sitten bei Sky ;-)

Ist der Platzwart in Quarantäne?

Gargamel09 @, Tuesday, 13.07.2021, 20:18 (vor 73 Tagen) @ Freyr

um 18:30 spielt der BVB gegen den Regionalligisten aus Gießen. Es sind bis zu 3700 Zuschauer vor Ort erlaubt und das Spiel wird auch im TV übertragen (Sky Sport News) und im Internet.
youtube.com/watch?v=BRjrYe-8g1k

Der Rasen lässt ja überhaupt kein schnelles Passspiel zu. Da sind die Spieler schneller als der Ball, das ganze Spiel ist wirklich harte Kost, ich schiebe das heute mal auf den Rasen

Coacht Rose oder Maaßen in der 2. HZ?

Knolli @, Tuesday, 13.07.2021, 19:41 (vor 73 Tagen) @ Freyr

.

Jetzt U23 Aufstellung

DomJay @, Köln, Tuesday, 13.07.2021, 19:40 (vor 73 Tagen) @ Freyr

Keiner aus dem potentiellen Profikader mehr oder?

Jetzt U23 Aufstellung

Kruemelmonster09 @, Tuesday, 13.07.2021, 19:41 (vor 73 Tagen) @ DomJay

Keiner aus dem potentiellen Profikader mehr oder?

Raschl ist noch dabei.

Heute erstes Testspiel gegen Gießen

Timpleton @, Bottrop, Tuesday, 13.07.2021, 19:40 (vor 73 Tagen) @ Freyr

Achte jetzt mal auf Finnsson. Fand den bis jetzt immer gut

Erstes Tor in der neuen Saison erzielt Knauff!

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Tuesday, 13.07.2021, 19:13 (vor 73 Tagen) @ Freyr

Gruß

CHS

Erstes Tor in der neuen Saison erzielt Knauff!

Garum @, Bornum am Harz, Tuesday, 13.07.2021, 19:21 (vor 73 Tagen) @ CHS

Gruß

CHS

und Tigges mit den 2.

Zweites dann Tigges

DomJay @, Köln, Tuesday, 13.07.2021, 19:20 (vor 73 Tagen) @ CHS

Schöne Ballmitnahme

Tigges legt nach

Freyr @, Tuesday, 13.07.2021, 19:20 (vor 73 Tagen) @ CHS

2:0 kurz vor der Pause

Wegebier nicht zulässig

Thomas, Tuesday, 13.07.2021, 18:57 (vor 73 Tagen) @ Freyr

Herzlichst, ihr Gesundheitsamt

Stadionbesuch in Zukunft

Jack @, Dortmund, Tuesday, 13.07.2021, 20:37 (vor 73 Tagen) @ Thomas

Wenn ich mir das alles so anschaue, beschleicht mich irgendwie das Gefühl, dass es nie wieder so werden wird, wie früher.

Ich verstehe, dass nur geimpfte, genesene oder getestete Personen ins Stadion dürfen. Das ist vernünftig und damit war zu rechnen. Dass zu Beginn der Saison allerdings nur 25.000 Fans zugelassen sind, kann ich nicht nachvollziehen.

Wenn man das alles so sieht, hat man nicht das Gefühl, dass wir in naher Zukunft wieder mit 25.000 Fans, Schulter an Schulter, auf der Süd stehen werden.

Stadionbesuch in Zukunft

Cthulhu @, Essen, Wednesday, 14.07.2021, 09:04 (vor 72 Tagen) @ Jack

Wenn ich mir das alles so anschaue, beschleicht mich irgendwie das Gefühl, dass es nie wieder so werden wird, wie früher.

Ich verstehe, dass nur geimpfte, genesene oder getestete Personen ins Stadion dürfen. Das ist vernünftig und damit war zu rechnen. Dass zu Beginn der Saison allerdings nur 25.000 Fans zugelassen sind, kann ich nicht nachvollziehen.

Wenn man das alles so sieht, hat man nicht das Gefühl, dass wir in naher Zukunft wieder mit 25.000 Fans, Schulter an Schulter, auf der Süd stehen werden.

Wieso ist das nicht nachvollziehbar? Nicht einmal 50% der Menschen in NRW sind durchgeimpft. Natürlich ist noch ein Monat Zeit, aber wir sind definitiv noch nicht an dem Punkt, wo jeder, der möchte, durchgeimpft ist und was man einfach nicht unterschätzen darf:

Der Stadionbesuch betrifft halt nicht "nur" die 80.000, die in einem vollen Westfalenstadion wären, auf dem Weg dahin teilt man halt durchaus Verkehrsmittel, die dann wieder brechend voll sind.

Stadionbesuch in Zukunft

Klopfer ⌂, Dortmund, Wednesday, 14.07.2021, 09:22 (vor 72 Tagen) @ Cthulhu

Der Stadionbesuch betrifft halt nicht "nur" die 80.000, die in einem vollen Westfalenstadion wären, auf dem Weg dahin teilt man halt durchaus Verkehrsmittel, die dann wieder brechend voll sind.

Das interessiert doch sonst auch niemanden. Letztens hat die Bahn bei mir mal eben aus zwei, in deren Augen unzureichend gefüllten Zügen, einen überfüllten gemacht.
Maske auf und Klappe halten!

SGG
Klopfer

Stadionbesuch in Zukunft

BoleynGround @, Wednesday, 14.07.2021, 12:58 (vor 72 Tagen) @ Klopfer

Ein Klassiker ;-)
Ein Beispiel letzten Sommer im Juni.
Eine Regionalbahn in NRW von National Rail die durch ganz NRW fährt.

Normal gefüllter Zug Ticketkontrolle ein Fahrgast hat kurz etwas Getrunken der Hinweis Trinken wäre in Zügen Verboten.

Stadionbesuch in Zukunft

gilgenburg @, hagen, Wednesday, 14.07.2021, 00:05 (vor 73 Tagen) @ Jack

Merkel ist im September weg. Dann werden die Karten neu gemischt!!!

Stadionbesuch in Zukunft

Floatdownstream @, Lünen, Wednesday, 14.07.2021, 13:14 (vor 72 Tagen) @ gilgenburg

im Gegenteil, Merkel ist dann noch lange nicht weg. Erst dann, wenn eine neue Regierung gebildet ist. Bis die vereidigt ist, kann sie sogar noch mal so richtig durchregeieren. Und das kann sich durchaus bis Ende 2021 hinziehen.

Stadionbesuch in Zukunft

Cthulhu @, Essen, Wednesday, 14.07.2021, 08:48 (vor 72 Tagen) @ gilgenburg

Merkel ist im September weg. Dann werden die Karten neu gemischt!!!

Ich glaube, der potentielle neue Kanzler bevorzugt Würfel.

Stadionbesuch in Zukunft

Blarry @, Essen, Wednesday, 14.07.2021, 09:53 (vor 72 Tagen) @ Cthulhu

Als ob. Schach erfordert vorausschauendes Planen. Damit hat es Laschet nicht so.

Schau dir nochmal die PK von Merkel und Spahn an

BONES @, aus der Wiege des Bergbaus, Tuesday, 13.07.2021, 22:34 (vor 73 Tagen) @ Jack

Wenn man das alles so sieht, hat man nicht das Gefühl, dass wir in naher Zukunft wieder mit 25.000 Fans, Schulter an Schulter, auf der Süd stehen werden.

Dann hast du die Antwort bereits heute erhalten.

Unfassbar und untragbar.

Schau dir nochmal die PK von Merkel und Spahn an

simie, Krefeld, Wednesday, 14.07.2021, 00:15 (vor 73 Tagen) @ BONES

Nur dass Merkel und Spahn kaum was selber entscheiden können. Eine zweite Bundesnotbremse werden die Länder schlicht nicht mehr zulassen.
Und natürlich haben auch die Gerichte noch etwas zu sagen.
Kurz gesagt: Die genannten Impfquoten als Voraussetzung für Lockerungen können sich die beiden gerne als Ziel setzen. Tatsächlichen Einfluss werden diese Zahlen nicht haben.

Stadionbesuch in Zukunft

MarcBVB @, Duisburg, Tuesday, 13.07.2021, 22:32 (vor 73 Tagen) @ Jack

Wenn ich mir das alles so anschaue, beschleicht mich irgendwie das Gefühl, dass es nie wieder so werden wird, wie früher.

Ich verstehe, dass nur geimpfte, genesene oder getestete Personen ins Stadion dürfen. Das ist vernünftig und damit war zu rechnen. Dass zu Beginn der Saison allerdings nur 25.000 Fans zugelassen sind, kann ich nicht nachvollziehen.

Wenn man das alles so sieht, hat man nicht das Gefühl, dass wir in naher Zukunft wieder mit 25.000 Fans, Schulter an Schulter, auf der Süd stehen werden.

Das wird noch in der Hinrunde kommen. Definitiv.

Stadionbesuch in Zukunft

Reviewer, Tuesday, 13.07.2021, 22:00 (vor 73 Tagen) @ Jack

Definiere "in naher Zukunft". ;)

Stadionbesuch in Zukunft

markus93 @, Sauerland, Tuesday, 13.07.2021, 20:55 (vor 73 Tagen) @ Jack

Keine Sorge, wir werden auf jeden Fall irgendwann wieder 80.000 im Westfalenstadion sehen. Und dies wird nicht mehr so lange dauern wie es jetzt her ist dass wir das gesehen haben.

Stadionbesuch in Zukunft

Ulrich @, Tuesday, 13.07.2021, 20:48 (vor 73 Tagen) @ Jack

Wenn ich mir das alles so anschaue, beschleicht mich irgendwie das Gefühl, dass es nie wieder so werden wird, wie früher.

Ach Gottchen.

Wir sind noch nicht durch die Pandemie durch. Aber wir dürften eine größere Wegstrecke hinter uns als vor uns haben.


Ich verstehe, dass nur geimpfte, genesene oder getestete Personen ins Stadion dürfen. Das ist vernünftig und damit war zu rechnen. Dass zu Beginn der Saison allerdings nur 25.000 Fans zugelassen sind, kann ich nicht nachvollziehen.

Weil noch deutlich zu wenig Menschen gegen den Erreger immunisiert sind. Wir würden eine Impfquote von vermutlich um die 85 Prozent benötigen, damit sich der Erreger "tot läuft".


Wenn man das alles so sieht, hat man nicht das Gefühl, dass wir in naher Zukunft wieder mit 25.000 Fans, Schulter an Schulter, auf der Süd stehen werden.

Spätestens zu Beginn der Saison 22/23 wird die Süd wieder voll buchbar sein. Eventuell auch schon im Verlauf der Rückrunde 21/22.

Stadionbesuch in Zukunft

simie, Krefeld, Tuesday, 13.07.2021, 21:40 (vor 73 Tagen) @ Ulrich
bearbeitet von simie, Tuesday, 13.07.2021, 21:44


Weil noch deutlich zu wenig Menschen gegen den Erreger immunisiert sind. Wir würden eine Impfquote von vermutlich um die 85 Prozent benötigen, damit sich der Erreger "tot läuft".


Er wird sich nicht "totlaufen". Das können wir wohl vergessen. Was passieren wird, ist der Fakt, dass man mit Covid19 leben wird, da er vergleichbar mit der Grippe sein wird. Das bedeutet aber auch, dass wir die nächsten Jahre auch noch mit vielen Infektionen und auch Toten rechnen müssen. Das wird leider so sein.


Spätestens zu Beginn der Saison 22/23 wird die Süd wieder voll buchbar sein. Eventuell auch schon im Verlauf der Rückrunde 21/22.

Nein. Der Zeitpunkt wird weit früher sein. Sobald jeder Erwachsene die Möglichkeit zur Impfung hatte, sind die Maßnahmen letztlich aufzuheben.
Johnson wird derzeit viel kritisiert und man kann auch der Meinung sein, dass der Zeitpunkt etwas früh. Letztlich wird man dieses Szenario jedoch im Herbst in jedem Staat Europas erleben. Auch wenn dies einigen dann nicht gefallen wird

Stadionbesuch in Zukunft

Thomas, Tuesday, 13.07.2021, 20:43 (vor 73 Tagen) @ Jack

Dass zu Beginn der Saison allerdings nur 25.000 Fans zugelassen sind, kann ich nicht nachvollziehen.

Mehr gibt aber die Corona-Schutzverordnung des Landes NRW nicht her. Der BVB hat jetzt halt "Pech", dass das Stadion so groß ist. 50% der Kapazität, max. 25000. Es ist ja nicht nur die Tribüne. Es sind die Bewegungen zum Stadion und innerhalb des Stadions.

Stadionbesuch in Zukunft

MarcBVB @, Duisburg, Tuesday, 13.07.2021, 22:33 (vor 73 Tagen) @ Thomas

Dass zu Beginn der Saison allerdings nur 25.000 Fans zugelassen sind, kann ich nicht nachvollziehen.


Mehr gibt aber die Corona-Schutzverordnung des Landes NRW nicht her. Der BVB hat jetzt halt "Pech", dass das Stadion so groß ist. 50% der Kapazität, max. 25000. Es ist ja nicht nur die Tribüne. Es sind die Bewegungen zum Stadion und innerhalb des Stadions.

Die Verordnung wird demnächst angepasst. Mit Impfnachweis wird es dann keine Beschränkungen mehr geben.

Stadionbesuch in Zukunft

Klopfer ⌂, Dortmund, Tuesday, 13.07.2021, 23:15 (vor 73 Tagen) @ MarcBVB

Die Verordnung wird demnächst angepasst. Mit Impfnachweis wird es dann keine Beschränkungen mehr geben.

Das werde ich mir mal abspeichern.

SGG
Klopfer

Stadionbesuch in Zukunft

Ulrich @, Wednesday, 14.07.2021, 06:31 (vor 73 Tagen) @ Klopfer

Die Verordnung wird demnächst angepasst. Mit Impfnachweis wird es dann keine Beschränkungen mehr geben.


Das werde ich mir mal abspeichern.

SGG
Klopfer

Ob man das durchziehen kann, wird aber letztlich davon abhängen, wie gut die bei uns eingesetzten Impfstoffe gegen die Delta-Variante wirken. Aktuell bin ich zuversichtlich, dass speziell mit mRNA-Impfstoffen Geimpfte keine relevante Rolle bei der Weiterverbreitung der Infektion spielen werden. Aber leider ist der Wissensstand aktuell noch nicht ausreichend gesichert. Erst kommt erst die Mutation, und dann beobachtet die Wissenschaft das Verhalten des mutierte Erregers und zieht ihre Schlüsse. An denen orientieren sich dann hoffentlich die Regierungen und Parlamente.

Gegenbeispiel ist Chile. Die hatten einen chinesischen Impfstoff eingesetzt, weil man zu dem Zeitpunkt nichts anderes bekam. Der verhindert zwar auch recht gut eine Eskalation des Krankheitsverlaufs, aber nur mit gut 50 Prozent Wahrscheinlichkeit eine symptomatische Erkrankung. Dort haben auch Geimpfte wesentlich zum Infektionsgeschehen beigetragen und man hatte Mühe, die Inzidenz mittels scharfer Maßnahmen wieder in den oberen zweistelligen Bereich zu drücken.

Wegebier nicht zulässig

BoleynGround @, Tuesday, 13.07.2021, 19:15 (vor 73 Tagen) @ Thomas

Herzlichst, ihr Gesundheitsamt

Ganz ehrlich das ist doch maßlos übertrieben. Morgen ist die DFL Mitgliederversammlung, da steht der Ausschluss der Gästefans zur neuen Saison weit oben auf der Tagesordnung,
Bis vorerst 31.12.2021
....

Nürnberg hat so viele Dauerkarten verkauft, wie, Stand jetzt, Zuschauer reindürfen

Franke @, Tuesday, 13.07.2021, 19:46 (vor 73 Tagen) @ BoleynGround

Herzlichst, ihr Gesundheitsamt


Ganz ehrlich das ist doch maßlos übertrieben. Morgen ist die DFL Mitgliederversammlung, da steht der Ausschluss der Gästefans zur neuen Saison weit oben auf der Tagesordnung,
Bis vorerst 31.12.2021
....


- Passt.

Wegebier nicht zulässig

Elfmeter @, Tuesday, 13.07.2021, 19:27 (vor 73 Tagen) @ BoleynGround

Was ebenfalls totaler Unfug wäre. Würde mich aber auch überraschen. Gästefans in Liga 3 sind wieder zugelassen.

Wegebier nicht zulässig

Granatapfel @, Tuesday, 13.07.2021, 19:18 (vor 73 Tagen) @ BoleynGround

Herzlichst, ihr Gesundheitsamt


Ganz ehrlich das ist doch maßlos übertrieben. Morgen ist die DFL Mitgliederversammlung, da steht der Ausschluss der Gästefans zur neuen Saison weit oben auf der Tagesordnung,
Bis vorerst 31.12.2021
....

Woher hast du die Info?

Endlich wieder ein Kinderriegel in der Abwehr!

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Tuesday, 13.07.2021, 18:54 (vor 73 Tagen) @ Freyr

Collins 17
Thaqi 19

Gruß

CHS

Endlich wieder ein Kinderriegel in der Abwehr!

Gargamel09 @, Tuesday, 13.07.2021, 18:55 (vor 73 Tagen) @ CHS

Collins 17
Thaqi 19

Gruß

CHS

Collins hat einige Probleme, der Rasen, der Ball, oder beides ...

Die Trikots

Ingo @, Europa, Tuesday, 13.07.2021, 18:49 (vor 73 Tagen) @ Freyr

Wunderschön - nicht.

Die Trikots

BeefSG @, Dortmund, Tuesday, 13.07.2021, 18:57 (vor 73 Tagen) @ Ingo

Völlig in Ordnung, die Dinger.

Die Trikots

Thomas, Tuesday, 13.07.2021, 18:55 (vor 73 Tagen) @ Ingo

Wunderschön - nicht.

für ein Meistertrikot ziemlich in Ordnung.

Die Trikots

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Tuesday, 13.07.2021, 18:55 (vor 73 Tagen) @ Ingo

Wunderschön - nicht.

Muss du ja nicht kaufen. Wichtig ist, es ist schwarzgelb.

Gruß

CHS

Die Trikots

Timpleton @, Bottrop, Tuesday, 13.07.2021, 18:53 (vor 73 Tagen) @ Ingo

mir gefallen die sehr gut

Gießener Torwart

Shizzo @, Tuesday, 13.07.2021, 18:42 (vor 73 Tagen) @ Freyr

Ist das wirklich Regionalliga? Der hat ja schon ne ordentlich sichtbare Plauze. Hat figurtechnisch schon was von Kreisliga C.

Gießener Torwart

Thomas, Tuesday, 13.07.2021, 18:44 (vor 73 Tagen) @ Shizzo

dafür hat er sich mit 32 aber gut gehalten. Der defensive Mittelfeldspieler Fink ist 39.

ist der Platz so wellig

Thomas, Tuesday, 13.07.2021, 18:41 (vor 73 Tagen) @ Freyr

oder sieht das nur so aus?

ist der Platz so wellig

Ingo @, Europa, Tuesday, 13.07.2021, 19:10 (vor 73 Tagen) @ Thomas

oder sieht das nur so aus?

Richtig hochwertig in Ordnung scheint der nicht zu sein. Ein paar Löcher kann man erahnen. Hoffentlich reißt da heute nichts.

Aufstellung

Gargamel09 @, Tuesday, 13.07.2021, 17:37 (vor 73 Tagen) @ Freyr

um 18:30 spielt der BVB gegen den Regionalligisten aus Gießen. Es sind bis zu 3700 Zuschauer vor Ort erlaubt und das Spiel wird auch im TV übertragen (Sky Sport News) und im Internet.
youtube.com/watch?v=BRjrYe-8g1k

https://twitter.com/BVB/status/1414970553006501889/photo/1

Bank

https://twitter.com/BVB/status/1414970777754087432

Bürki nicht im Kader

Hitz startet statt Unbehaun

Ravenga @, Wanne-Eickel, Tuesday, 13.07.2021, 18:33 (vor 73 Tagen) @ Gargamel09

Hat der BVB mittlerweile auch korrigiert. Wolf steht wohl auch im Kader.

Reyna künftig mit der Rückennummer 7 (?)

Ravenga @, Wanne-Eickel, Tuesday, 13.07.2021, 18:40 (vor 73 Tagen) @ Ravenga

Zumindest beim heutigen Test scheint das der Fall zu sein. Beim Twittervideo aus der BVB-Kabine sieht man Reynas Trikot mit der Nr. 7 (vorher 32).

Aufstellung

Timpleton @, Bottrop, Tuesday, 13.07.2021, 18:07 (vor 73 Tagen) @ Gargamel09

Collins ist doch auch IV, oder? Kennt den wer und kann den fix einschätzen?

Aufstellung

Gargamel09 @, Tuesday, 13.07.2021, 18:11 (vor 73 Tagen) @ Timpleton

Collins ist doch auch IV, oder? Kennt den wer und kann den fix einschätzen?

wir konnten ihn überzeugen, nicht zu City zu wechseln, sagt ja schon einiges aus ;).
Dürfte die nächsten Jahre herangeführt werden, sonst wäre er wohl ohne Aussicht darauf gewechselt. mal schaun, wie er sich heute macht.

Aufstellung

Spielmacher, Ort, Tuesday, 13.07.2021, 17:39 (vor 73 Tagen) @ Gargamel09

Könnte systematisch vieles sein. 4-3-3, 4-2-3-1 oder Raute.

Wolf auch nicht im Kader.

Aufstellung

Liberogrande, Tuesday, 13.07.2021, 19:03 (vor 73 Tagen) @ Spielmacher

Sah in der Anfangsphase nach einem 4-3-3 aus, Dahoud auf der 6, Brandt als einer der 8er und Reus links außen. Kann sich aber inzwischen geändert haben, schaue nicht mehr.

Aufstellung

Spielmacher, Ort, Tuesday, 13.07.2021, 19:31 (vor 73 Tagen) @ Liberogrande

Genauso war es bis ungefähr zur 25. min. Danach war es leicht modifiziert und ein 4-2-3-1 mit Reus zentral und Brandt links.

Heute erstes Testspiel gegen Gießen

Thomas, Tuesday, 13.07.2021, 17:13 (vor 73 Tagen) @ Freyr

Ich freue mich drauf und hoffe auf ein lockeres Spielchen ohne dabei auf einem der Kanäle mit nutzlosen Infos totgequatscht zu werden.

Analyse

Thomas, Tuesday, 13.07.2021, 17:33 (vor 73 Tagen) @ Thomas

"Es war ein faires Spiel ohne böse Fouls. Darüber sollten wir alle froh sein."

Eintritt ausschließlich mit Test

Gundi @, Tuesday, 13.07.2021, 12:42 (vor 73 Tagen) @ Freyr

gilt ebenfalls für voll geimpfte und Genesene. Da wird sich bestimmt der eine oder andere fragen wieso er sich hat impfen lassen. Ich finde es konsequent.

Eintritt ausschließlich mit Test

Johan, Bremen, Tuesday, 13.07.2021, 19:37 (vor 73 Tagen) @ Gundi

gilt ebenfalls für voll geimpfte und Genesene. Da wird sich bestimmt der eine oder andere fragen wieso er sich hat impfen lassen. Ich finde es konsequent.

BVB spielt endlich wieder, erstes Spiel unter neuem Trainer - Hey, lass erstmal den Hauptteil des Threads über Impfungen diskutieren.

Eintritt ausschließlich mit Test

Fire Kid, Ort, Tuesday, 13.07.2021, 20:32 (vor 73 Tagen) @ Johan

Ist ja nicht so, als würde es den BVB in wenigen Wochen möglicherweise betreffen.

Eintritt ausschließlich mit Test

Goalgetter1990 @, Hockenheim, Tuesday, 13.07.2021, 14:10 (vor 73 Tagen) @ Gundi

gilt ebenfalls für voll geimpfte und Genesene. Da wird sich bestimmt der eine oder andere fragen wieso er sich hat impfen lassen. Ich finde es konsequent.

Tests trotz vollständiger Impfung? Das halte ich nicht für konsequent, sondern eher - auch was die Signalwirkung angeht - für kontraproduktiv.

Eintritt ausschließlich mit Test

Reviewer, Tuesday, 13.07.2021, 15:12 (vor 73 Tagen) @ Goalgetter1990

Wissenschaftlich betrachtet ist es sogar sehr konsequent. Noch konsequenter wäre gewesen, man hätte in 2020 zuverlässigere Tests gefördert als die am Markt befindlichen Schnelltests. Das Kind ist aber leider in den Brunnen gefallen.

Die von Dir befürchtete negative Wirkung auf die Impfbereitschaft sehe ich allerdings auch. Trotzdem würde ich genauso entscheiden wie die Verantwortlichen in Gießen.

Eintritt ausschließlich mit Test

Goalgetter1990 @, Hockenheim, Tuesday, 13.07.2021, 15:25 (vor 73 Tagen) @ Reviewer

Wissenschaftlich betrachtet ist es sogar sehr konsequent. Noch konsequenter wäre gewesen, man hätte in 2020 zuverlässigere Tests gefördert als die am Markt befindlichen Schnelltests. Das Kind ist aber leider in den Brunnen gefallen.

Die von Dir befürchtete negative Wirkung auf die Impfbereitschaft sehe ich allerdings auch. Trotzdem würde ich genauso entscheiden wie die Verantwortlichen in Gießen.

Nein, "sehr konsequent" wäre es, wenn man sagen würde, dass ausschließlich vollständig geimpfte Zutritt haben.

Der Schutz einer vollständigen Impfung ist höher, als es die Aussagekraft eines Schnelltests ist. Mit der aktuellen Regelung müssen sich aber vollständig Geimpfte nun doppelt nachweisen, obwohl deren Impfschutz (lassen wir es im Schnitt - je nach Impfstoff - mal 75%-80% sein) höher ist, als die Aussagekraft des negativen Testergebnisses der nicht-Geimpften. Entsprechend hat man für die eine Personengruppe einen doppelten Schutz, während man für die andere Gruppe lediglich einen (schlechteren) einfachen Schutz hat.

Eintritt ausschließlich mit Test

Reviewer, Tuesday, 13.07.2021, 15:46 (vor 73 Tagen) @ Goalgetter1990
bearbeitet von Reviewer, Tuesday, 13.07.2021, 15:51

Das sehe ich etwas anders, denn die Wirksamkeit vollständiger Impfungen oder (bisher single shot) Janssen-Impfung ist nicht bei 100%.

Habe es gestern und eben schon mal geschrieben. Impfungen schützen nicht zu 100%, selbst in der Studienpopulation nicht. Das größere Problem sind aber Immunsupprimierte. Die waren in den Zulassungsstudien gar nicht dabei, da sie keinen guten Immunschutz aufbauen können (variiert von Erkrankung zu Erkrankung und Therapie zu Therapie). Das hätte die Aussagekraft der Ergebnisse für die Nicht-Immunsupprimierten eingeschränkt.
Immunsupprimierte werden nun aber zu hunderttausenden geimpft. Es kann auch eine Zahl im niedrig einstelligen Millionenbereich sein, wenn man annimmt, dass die Häufigkeit hier der in den USA ähnelt (CDC sagt 6,2% der 18-64jährigen Amerikaner. 2,6% der U18. Ü64 nicht genannt da nicht in der Datenquelle erfasst.).

Man weiß von BioNTechs und Modernas 6-Monatsdaten, dass der Impfschutz auch in der Verumgruppe der Studienpopulation über die Zeit sinkt. Wirksamkeit der Impfung wird dort als PCR-verifizierte symptomatische Infektion erhoben. Das ist auch gut so, denn es gibt keine etablierten prädiktiven Immunmarker für Impfschutz von COVID-19-Impfstoffen, anhand derer man aussagen kann, wie gut noch jemand geschützt ist.

Melanie Brinkmann hat in einer Bundespressekonferenz mal das Schweizer Käsesscheiben-Modell beschrieben. Alle Scheiben sind löchrig, aber unterschiedlich stark und groß und an anderen Stellen durchlöchert.
In diesem Bild haben Impf-Käsescheiben (kurz nach Zweit-Impfung) bei Nicht-Immunsupprimierten wenige kleine Löcher. Schnelltest-Scheiben haben größere und mehr Löcher und an anderen Stellen. Hintereinandergelegt sind beide besser als eine alleine.

Eintritt ausschließlich mit Test

Goalgetter1990 @, Hockenheim, Tuesday, 13.07.2021, 16:05 (vor 73 Tagen) @ Reviewer
bearbeitet von Goalgetter1990, Tuesday, 13.07.2021, 16:13

Das sehe ich etwas anders, denn die Wirksamkeit vollständiger Impfungen oder (bisher single shot) Janssen-Impfung ist nicht bei 100%.

Habe es gestern und eben schon mal geschrieben. Impfungen schützen nicht zu 100%, selbst in der Studienpopulation nicht. Das größere Problem sind aber Immunsupprimierte. Die waren in den Zulassungsstudien gar nicht dabei, da sie keinen guten Immunschutz aufbauen können (variiert von Erkrankung zu Erkrankung und Therapie zu Therapie). Das hätte die Aussagekraft der Ergebnisse für die Nicht-Immunsupprimierten eingeschränkt.
Immunsupprimierte werden nun aber zu hunderttausenden geimpft. Es kann auch eine Zahl im niedrig einstelligen Millionenbereich sein, wenn man annimmt, dass die Häufigkeit hier der in den USA ähnelt (CDC sagt 6,2% der 18-64jährigen Amerikaner. 2,6% der U18. Ü64 nicht genannt da nicht in der Datenquelle erfasst.).

Man weiß von BioNTechs und Modernas 6-Monatsdaten, dass der Impfschutz auch in der Verumgruppe der Studienpopulation über die Zeit sinkt. Wirksamkeit der Impfung wird dort als PCR-verifizierte symptomatische Infektion erhoben. Das ist auch gut so, denn es gibt keine etablierten prädiktiven Immunmarker für Impfschutz von COVID-19-Impfstoffen, anhand derer man aussagen kann, wie gut noch jemand geschützt ist.

Melanie Brinkmann hat in einer Bundespressekonferenz mal das Schweizer Käsesscheiben-Modell beschrieben. Alle Scheiben sind löchrig, aber unterschiedlich stark und groß und an anderen Stellen durchlöchert.
In diesem Bild haben Impf-Käsescheiben (kurz nach Zweit-Impfung) bei Nicht-Immunsupprimierten wenige kleine Löcher. Schnelltest-Scheiben haben größere und mehr Löcher und an anderen Stellen. Hintereinandergelegt sind beide besser als eine alleine.

Ich glaube wir reden etwas aneinander vorbei - Jeder weiß, dass eine Impfung nicht zu 100% schützt und klar habe ich mit Impfung + Schnelltest eine noch höhere Sicherheit.

Das Problem ist aber, dass ich auf der einen Seite von Geimpften einen Schnelltest verlange, auf der anderen Seite aber ein einzelner Schnelltest (welcher - je nach Untersuchung - zu 40-50% einen Infizierten übersieht) bei nicht-Geimpften ausreicht.

Kurzes vereinfachtes Rechen-Beispiel:
Geimpfte: Geschätzte (vermutlich sind es sogar noch mehr) 80% Sicherheit durch vollständige Impfung - Schnelltest erkennt zusätzlich die Hälfte der Infektionen -> 90% Sicherheit

nicht-Geimpfte: 50% Sicherheit (da die Schnelltests nur knapp die Hälfte der Infizierten aufdecken).

Der Punkt ist, dass auf der einen Seite die 50% In-Kauf genommen werden und "ok" sind, auf der anderen Seite der 80% Impfschutz der Geimpften nicht ausreichend ist. Das ergibt keinen Sinn. Selbst wenn ich sage, ich möchte das Maximale an Sicherheit, muss ich nicht-Geimpften den Zutritt verweigern, und nicht von Geimpften einen Test verlangen.

Eintritt ausschließlich mit Test

dNL @, Sauerland, Tuesday, 13.07.2021, 18:07 (vor 73 Tagen) @ Goalgetter1990

(da die Schnelltests nur knapp die Hälfte der Infizierten aufdecken).

Das kannst du sicher mit Quellen belegen.

Eintritt ausschließlich mit Test

Goalgetter1990 @, Hockenheim, Tuesday, 13.07.2021, 19:44 (vor 73 Tagen) @ dNL

(da die Schnelltests nur knapp die Hälfte der Infizierten aufdecken).


Das kannst du sicher mit Quellen belegen.

Es sollte eigentlich mittlerweile nichts mehr neues sein, dass die Schnelltests (aus verschiedenen Gründen) nicht alle Positiven aufdecken können. Ich zähle mal nur die deutschen Quellen auf, da ich mir im Ausland nicht sicher bin ob mit den gleichen Kriterien getestet wird:

Hier wird von 40-50% False-Negatives gesprochen: https://www.swr.de/wissen/corona-schnelltest-virusmutation-100.html

Hier wird von 40-60% False-Negatives gesprochen: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Drosten-Schnelltests-sind-wohl-weniger-zuverlaessig-als-gedacht,coronavirusupdate178.html

Hier wird von 58% False-Negatives gesprochen: https://www.netdoktor.de/news/antigen-schnelltests-schwache-leistung/

Am Ende liegt es an der Natur der Schnelltests und an teilweise schlampigen Testzentren, dass dies vorkommt. Aber von allem was man weiß, ist eine vollständige Impfung aussagekräftiger als ein Schnelltest-Ergebnis.

Eintritt ausschließlich mit Test

dNL @, Sauerland, Tuesday, 13.07.2021, 20:32 (vor 73 Tagen) @ Goalgetter1990

Du lässt da nur leider ein wichtiges Detail weg, nämlich dass die Falsch-Negativ Ergebnisse in der Regel auftraten, wenn die Viruslast der Infizierten noch oder schon wieder sehr gering war und dementsprechend auch die Ansteckungsgefahr. Potenzielle Superspreader mit hoher Viruslast werden sehr zuverlässig erkannt.

Eintritt ausschließlich mit Test

Ulrich @, Tuesday, 13.07.2021, 20:51 (vor 73 Tagen) @ dNL

Du lässt da nur leider ein wichtiges Detail weg, nämlich dass die Falsch-Negativ Ergebnisse in der Regel auftraten, wenn die Viruslast der Infizierten noch oder schon wieder sehr gering war und dementsprechend auch die Ansteckungsgefahr. Potenzielle Superspreader mit hoher Viruslast werden sehr zuverlässig erkannt.

Vor ein paar Tagen konnte man lesen, dass die Antigen-Tests die Erwartungen nicht erfüllt haben. Man hat wohl deutlich weniger Infizierte identifiziert als erhofft.

Ich weiß allerdings nicht, woran das gelegen hat. Nicht alle gemeldet? Sind die Tests teilweise zu schlecht durchgeführt worden? Sonstige Fehler?

Eintritt ausschließlich mit Test

Goalgetter1990 @, Hockenheim, Tuesday, 13.07.2021, 20:42 (vor 73 Tagen) @ dNL

Du lässt da nur leider ein wichtiges Detail weg, nämlich dass die Falsch-Negativ Ergebnisse in der Regel auftraten, wenn die Viruslast der Infizierten noch oder schon wieder sehr gering war und dementsprechend auch die Ansteckungsgefahr. Potenzielle Superspreader mit hoher Viruslast werden sehr zuverlässig erkannt.

Das ist - nach allem was mir bekannt ist - absolut korrekt, aber genau dies ist eben auch bei Geimpften der Fall (eben dass diese - wenn infiziert - typischerweise symptomlos das Virus eher nicht in der Breite weitergeben). Der Verweis auf die Fehlerquote der Schnelltests war dazu da zu verdeutlichen, dass es keinen Sinn macht für eine Personengruppe einen einfachen Nachweis zu verlangen, für die andere Personengruppe aber einen Doppelten.

Zur Klarstellung: Ich störe mich nicht daran, dass man Getestete eintreten lässt - ich halte das Risiko Getestete nicht-Geimpfte reinzulassen durchaus für vertretbar. Ich störe mich daran, dass vollständig Geimpfte, welche einen guten Schutz für sich selbst und auch für die Übertragung haben, sozusagen den doppelten Nachweis erbringen und sich testen müssen - was eben auch entgegen von praktisch allen überregionalen Regelungen steht.

Eintritt ausschließlich mit Test

Bernoulli @, Tuesday, 13.07.2021, 18:25 (vor 73 Tagen) @ dNL

(da die Schnelltests nur knapp die Hälfte der Infizierten aufdecken).


Das kannst du sicher mit Quellen belegen.

Man kann ja über die Sensitivität der Covid Antigen Tests streiten, der Punkt ist hier dass man dann Test 24h vorher machen kann und dadurch schon 2 Stunden später positiv sein kann. Da ist man als Geimpfter in jedem Fall sicherer für die Umgebung....
Tests sind immer nur Momentaufnahmen

Eintritt ausschließlich mit Test

madball, 4,8km zum Anstoßkreis, Tuesday, 13.07.2021, 18:14 (vor 73 Tagen) @ dNL

Bedingt durch die Zeit bis zur Detektionsschwelle kommt das evtl in die Richtung. Ob die die durchschlüpfen dann ansteckend sind ist die Frage. Allerdings ist dann wieder da Problem der Gültigkeit der Tests, also schon ansteckend obwohl offiziell noch negativ.

sehr gut stimme 100% zu

klsch @, Ort, Tuesday, 13.07.2021, 16:54 (vor 73 Tagen) @ Goalgetter1990

........

Eintritt ausschließlich mit Test

Raducanu @, Sassenberg, Tuesday, 13.07.2021, 16:40 (vor 73 Tagen) @ Goalgetter1990

ganz meiner Meinung

Eintritt ausschließlich mit Test

Knolli @, Tuesday, 13.07.2021, 15:53 (vor 73 Tagen) @ Reviewer

Alles richtig, aber die Frage ist doch, will man sich im "Verfolgungswahn" (klingt populistischer als ich es meine) der 100%igen Sicherheit - die man niemals erreichen wird - weiterhin Maßnahmen unterwerfen, statt sich zurück in die/eine "Normalität" (mit weniger Maßnahmen) mit einer, sagen wir, 60-70%igen Sicherheit zu begeben?

Eintritt ausschließlich mit Test

Habakuk, OWL, Tuesday, 13.07.2021, 14:51 (vor 73 Tagen) @ Goalgetter1990

Die aktuelle Regelung, dass Geimpfte und Getestete in vielen Bereichen gleich behandelt werden, wird sich auf Dauer ohnehin nicht halten lassen. Antikörper-Schnelltests sind seit ihrer Einführung mit erheblichen Unsicherheiten belastet, selbst bei korrekter Durchführung, die aber vermutlich oft gar nicht gewährleistet ist. Die Schnelltests haben sicherlich eine Berechtigung in bestimmten Bereichen, so zum Beispiel in Schulen, um in Gruppen weitgehend Ungeimpfter frühzeitig Ausbrüche zu identifizieren. Bei Geimpften dürften die Schnelltests nur eingeschränkte Aussagekraft haben, da im Falle einer Durchbruchsinfektion das für einen positiven Test notwendige Virusantigen durch körpereigene Antikörper auf den Schleimhäuten zum großen Teil neutralisiert wird.

Eintritt ausschließlich mit Test

Schaumkrone @, Celle, Tuesday, 13.07.2021, 14:17 (vor 73 Tagen) @ Goalgetter1990

Auch vollständig geimpfte können sich infizieren und das Virus weitergeben.

Eintritt ausschließlich mit Test

Ulrich @, Tuesday, 13.07.2021, 15:50 (vor 73 Tagen) @ Schaumkrone

Auch vollständig geimpfte können sich infizieren und das Virus weitergeben.

Allerdings deuten bisher vorliegende Daten darauf hin, dass sie das in der Regel nicht in relevantem Umfang tun, so sie keine Symptome aufweisen. Die Impfung scheint wohl dazu zu führen, dass bei asymptomatisch Erkrankten die Virenlast recht gering ist.

Eintritt ausschließlich mit Test

Goalgetter1990 @, Hockenheim, Tuesday, 13.07.2021, 14:24 (vor 73 Tagen) @ Schaumkrone

Auch vollständig geimpfte können sich infizieren und das Virus weitergeben.

Das schließt nicht aus, dass die Signalwirkung von solchen Maßnahmen dennoch fatal ist. Ja, auch Geimpfte können sich infizieren (auch wenn die Wahrscheinlichkeit auf eine Weitergabe deutlich reduziert sein sollte).

Wenn aber ein solches Modell auch überregional zur Regel wird, werden diejenigen (insbesondere die Jüngeren), welche die Impfung in erster Linie als Mittel sehen sich nicht mehr testen lassen zu müssen und gewisse Freiheiten zurückzuerlangen (für bspw. Stadionbesuch/Reise/Restaurant/etc.), sich auch überlegen, ob es dann überhaupt noch sinnvoll ist sich impfen zu lassen.

Auf diese Veranstaltung bezogen, mag das nochmal den extra-Punkt an Sicherheit geben. Mittel- und Langfristig darf sich ein solches Modell nicht durchsetzen, und man darf durchaus hinterfragen weshalb man von allen überregionalen Regelungen (i.e. Vollständige Impfung ersetzt Testpflicht) abweicht.

Eintritt ausschließlich mit Test

BoleynGround @, Tuesday, 13.07.2021, 14:34 (vor 73 Tagen) @ Goalgetter1990

Ja ganz richtig zusammengefasst.
Zu der Aussage ( Auch vollständig geimpfte können sich infizieren und das Virus weitergeben ) dieses Argument hat in der letzten Woche eine Politikerin ( Name weiß ich nicht mehr stand im tagesschau ticker ) genutzt um Einschränkungen ewig beizubehalten.
Da es keinen 100% Schutz gibt.

Eintritt ausschließlich mit Test

wildwing81, Villingen-Schwenningen, Tuesday, 13.07.2021, 14:45 (vor 73 Tagen) @ BoleynGround

Ja ganz richtig zusammengefasst.
Zu der Aussage ( Auch vollständig geimpfte können sich infizieren und das Virus weitergeben ) dieses Argument hat in der letzten Woche eine Politikerin ( Name weiß ich nicht mehr stand im tagesschau ticker ) genutzt um Einschränkungen ewig beizubehalten.
Da es keinen 100% Schutz gibt.

Ich verstehe echt nicht, dass man sich noch testen muss wenn man geimpft ist und natürlich kann man es weitergeben, aber die Chancen sind sehr gering. Und wie schon andere geschrieben haben ist das absolut kontraproduktiv.
Wenns sowieso Impfmuffel gibt, dann werden die sich durch solche Aktionen sicher nicht Impfen lassen.

Natürlich habe ich mich impfen lassen, weil ich gesund bleiben will, aber ich sehe in der Öffentlichkeit durch sowas wirklich keinen Vorteil.

Also nächstes kommt dann die Idee, dass man 2 Wochen in Quarantäne muss, obwohl man geimpft ist?

Eintritt ausschließlich mit Test

Chrisha09 @, Werne, Tuesday, 13.07.2021, 17:45 (vor 73 Tagen) @ wildwing81

Also nächstes kommt dann die Idee, dass man 2 Wochen in Quarantäne muss, obwohl man geimpft ist?

Wäre das rechtlich Vertretbar? Kann es mir kaum vorstellen.

Eintritt ausschließlich mit Test

christopher91 @, Tuesday, 13.07.2021, 17:52 (vor 73 Tagen) @ Chrisha09

Wollte das Gesundheitsamt hier tatsächlich letzte Woche anwenden, haben sie 8 h nach der Aussprechung dann doch zurückgenommen.

Eintritt ausschließlich mit Test

Ulrich @, Tuesday, 13.07.2021, 15:48 (vor 73 Tagen) @ wildwing81

Ja ganz richtig zusammengefasst.
Zu der Aussage ( Auch vollständig geimpfte können sich infizieren und das Virus weitergeben ) dieses Argument hat in der letzten Woche eine Politikerin ( Name weiß ich nicht mehr stand im tagesschau ticker ) genutzt um Einschränkungen ewig beizubehalten.
Da es keinen 100% Schutz gibt.


Ich verstehe echt nicht, dass man sich noch testen muss wenn man geimpft ist und natürlich kann man es weitergeben, aber die Chancen sind sehr gering. Und wie schon andere geschrieben haben ist das absolut kontraproduktiv.

Ich vermute, das ist der aktuellen Unsicherheit geschuldet. Die Wissenschaft hechelt dem Virus hinterher, und vielfach sind die Entscheider zudem nicht auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft.

Wenns sowieso Impfmuffel gibt, dann werden die sich durch solche Aktionen sicher nicht Impfen lassen.

Die würden sich ganz im Gegenteil wohl impfen lassen, wenn sie dann ohne Test herein kämen.


Natürlich habe ich mich impfen lassen, weil ich gesund bleiben will, aber ich sehe in der Öffentlichkeit durch sowas wirklich keinen Vorteil.

Also nächstes kommt dann die Idee, dass man 2 Wochen in Quarantäne muss, obwohl man geimpft ist?

War das nicht zeitweise bei Portugal-Rückkehrern so?

Ich für meinen Teil hoffe, dass die Impfungen auch bei Delta nicht nur gut vor einem schweren Verlauf, sondern auch davor schützen, dass Geimpfte im größeren Maßstab andere anstecken.

Eintritt ausschließlich mit Test

simie, Krefeld, Tuesday, 13.07.2021, 19:13 (vor 73 Tagen) @ Ulrich

War das nicht zeitweise bei Portugal-Rückkehrern so?

Nicht nur. Das wurde (und wird?) von manchen Gesundheitsämtern generell gemacht, wenn die Deltavariante nachgewiesen war.

Eintritt ausschließlich mit Test

Gargamel09 @, Tuesday, 13.07.2021, 14:28 (vor 73 Tagen) @ Goalgetter1990

Auch vollständig geimpfte können sich infizieren und das Virus weitergeben.


Das schließt nicht aus, dass die Signalwirkung von solchen Maßnahmen dennoch fatal ist. Ja, auch Geimpfte können sich infizieren (auch wenn die Wahrscheinlichkeit auf eine Weitergabe deutlich reduziert sein sollte).

Wenn aber ein solches Modell auch überregional zur Regel wird, werden diejenigen (insbesondere die Jüngeren), welche die Impfung in erster Linie als Mittel sehen sich nicht mehr testen lassen zu müssen und gewisse Freiheiten zurückzuerlangen (für bspw. Stadionbesuch/Reise/Restaurant/etc.), sich auch überlegen, ob es dann überhaupt noch sinnvoll ist sich impfen zu lassen.

Auf diese Veranstaltung bezogen, mag das nochmal den extra-Punkt an Sicherheit geben. Langfristig darf sich ein solches Modell nicht durchsetzen.

Zu allererst ist die Impfung dafür da, dass man selber nicht schwer erkrankt & zusätzl. seine Mitmenschen schützt. Damit lockt man aber nun nicht aller hinterm Ofen hervor. Wenn man für jedes Popelevent auch zukünftig noch getestet sein muss, da produziert man nicht nur zusätzlichen Müll, da werden wohl nicht wenige der Skeptiker (nicht Verweigerer) dann doch lieber verzichten, den mehr Freiheit bekommen sie dadurch ja auch nicht.

Eintritt ausschließlich mit Test

Gargamel09 @, Tuesday, 13.07.2021, 14:19 (vor 73 Tagen) @ Schaumkrone

Auch vollständig geimpfte können sich infizieren und das Virus weitergeben.

Das ist aber auch bei der Grippe so, deshalb lässt man sich ja impfen.
Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit laut Studie aus Singapore (hat Ulle letzte Woche gepostet) wohl sehr gering, dass Voll-Geimpfte das Virus weitergeben

Eintritt ausschließlich mit Test

Schaumkrone @, Celle, Tuesday, 13.07.2021, 14:22 (vor 73 Tagen) @ Gargamel09

Auch vollständig geimpfte können sich infizieren und das Virus weitergeben.


Das ist aber auch bei der Grippe so, deshalb lässt man sich ja impfen.
Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit laut Studie aus Singapore (hat Ulle letzte Woche gepostet) wohl sehr gering, dass Voll-Geimpfte das Virus weitergeben


Es sind aber noch nicht Mal 50% der Erwachsenen geimpft bzw. hatten noch nicht alle die Chance dazu, die sich impfen lassen wollen.

Wäre ja auch komisch wenn knapp 50% ins Stadion gehen ohne Gewissheit ob Sie aktuell infiziert sind und die anderen 50% dann anstecken und in Gefahr bringen könnten, die noch nicht die Vorzüge der Impfung in sich tragen. Die Frage ist eben was ist ein "geringes Risiko" der Übertragung durch vollständig geimpfte.

Eintritt ausschließlich mit Test

BoleynGround @, Tuesday, 13.07.2021, 14:43 (vor 73 Tagen) @ Schaumkrone

Du verlierst mit deiner Aussage total denn eigentlichen zweck der Impfung aus denn Augen. Die Impfungen machen wir damit wir wieder ein Normales Leben zurück bekommen uns selbst und andere Schützen.
Sich dann aber noch Testen lassen zu müssen für ein Konzert, Stadionbesuch, Kinoabend usw. Bei Vollständigen Impfschutz nach 14 Tagen, ist Kontraproduktiv.

Eintritt ausschließlich mit Test

Reviewer, Tuesday, 13.07.2021, 15:38 (vor 73 Tagen) @ BoleynGround
bearbeitet von Reviewer, Tuesday, 13.07.2021, 15:52

Du verlierst aus den Augen, dass Impfungen nicht zu 100% schützen, selbst in der Studienpopulation nicht. Das größere Problem sind aber Immunsupprimierte. Die waren in den Zulassungsstudien gar nicht dabei, da sie keinen guten Immunschutz aufbauen können (variiert von Erkrankung zu Erkrankung und Therapie zu Therapie). Das hätte die Aussagekraft der Ergebnisse für die Nicht-Immunsupprimierten eingeschränkt.
Immunsupprimierte werden nun aber zu hunderttausenden geimpft. Es kann auch eine Zahl im niedrig einstelligen Millionenbereich sein, wenn man annimmt, dass die Häufigkeit hier der in den USA ähnelt (CDC sagt 6,2% der 18-64jährigen Amerikaner. 2,6% der U18. Ü64 nicht genannt da nicht in der Datenquelle erfasst.).

Man weiß von BioNTechs und Modernas 6-Monatsdaten, dass der Impfschutz auch in der Verumgruppe der Studienpopulation über die Zeit sinkt. Wirksamkeit der Impfung wird dort als PCR-verifizierte symptomatische Infektion erhoben. Das ist auch gut so, denn es gibt keine etablierten prädiktiven Immunmarker für Impfschutz von COVID-19-Impfstoffen, anhand derer man aussagen kann, wie gut noch jemand geschützt ist.

Schnelltests sind zwar nicht besonders zuverlässig, können aber trotzdem einen Beitrag leisten, Infektionsketten zu brechen. Je mehr gebrochen werden, desto mehr kann geöffnet werden.

Eintritt ausschließlich mit Test

Habakuk, OWL, Tuesday, 13.07.2021, 13:06 (vor 73 Tagen) @ Gundi

Ja, verdammt. Warum hab ich mich bloß impfen lassen? Und jetzt darf ich nicht mal zu diesem wichtigen Spiel. Das Leben ist manchmal so hart.

Eintritt ausschließlich mit Test

Ulrich @, Tuesday, 13.07.2021, 12:53 (vor 73 Tagen) @ Gundi

gilt ebenfalls für voll geimpfte und Genesene. Da wird sich bestimmt der eine oder andere fragen wieso er sich hat impfen lassen. Ich finde es konsequent.

Frankreich zieht das übrigens ab übernächster Woche konsequent durch. Für den Besuch von Festivals, Konzerten und öffentlichen Veranstaltungen mit mehr als 50 Teilnehmenden benötigt man einen Impfnachweis oder einen aktuellen, kostenpflichtigen PCR-Test.

Als Reaktion sind wohl die Anmeldungen für die Impfung durch die Decke gegangen.

Eintritt ausschließlich mit Test

Cthulhu @, Essen, Tuesday, 13.07.2021, 13:35 (vor 73 Tagen) @ Ulrich

gilt ebenfalls für voll geimpfte und Genesene. Da wird sich bestimmt der eine oder andere fragen wieso er sich hat impfen lassen. Ich finde es konsequent.


Frankreich zieht das übrigens ab übernächster Woche konsequent durch. Für den Besuch von Festivals, Konzerten und öffentlichen Veranstaltungen mit mehr als 50 Teilnehmenden benötigt man einen Impfnachweis oder einen aktuellen, kostenpflichtigen PCR-Test.

Als Reaktion sind wohl die Anmeldungen für die Impfung durch die Decke gegangen.

Das ist kein Wunder - der ein oder andere wird nur deswegen zur Impfung gegangen sein, um ohne Test in die Muckibude oder ins Restaurant zu kommen - oder in den Urlaub. Das ist aber vielerorts vorerst weggefallen, beim Reisen kommt so langsam die Testpflicht wieder, das ist dann doch schon ein guter Anreiz, wenn der Schutz vor einer schweren Erkrankung und der Schutz anderer schon kein Argument ist...

Eintritt ausschließlich mit Test

Ulrich @, Tuesday, 13.07.2021, 15:59 (vor 73 Tagen) @ Cthulhu

gilt ebenfalls für voll geimpfte und Genesene. Da wird sich bestimmt der eine oder andere fragen wieso er sich hat impfen lassen. Ich finde es konsequent.


Frankreich zieht das übrigens ab übernächster Woche konsequent durch. Für den Besuch von Festivals, Konzerten und öffentlichen Veranstaltungen mit mehr als 50 Teilnehmenden benötigt man einen Impfnachweis oder einen aktuellen, kostenpflichtigen PCR-Test.

Als Reaktion sind wohl die Anmeldungen für die Impfung durch die Decke gegangen.


Das ist kein Wunder - der ein oder andere wird nur deswegen zur Impfung gegangen sein, um ohne Test in die Muckibude oder ins Restaurant zu kommen - oder in den Urlaub. Das ist aber vielerorts vorerst weggefallen, beim Reisen kommt so langsam die Testpflicht wieder, das ist dann doch schon ein guter Anreiz, wenn der Schutz vor einer schweren Erkrankung und der Schutz anderer schon kein Argument ist...

Ein Großteil der Bevölkerung wird sich sicherlich impfen lassen, um sich selbst und andere zu schützen oder hat das bereits getan. Aber neben den eingefleischten Impfgegnern gibt es einige, denen die Impfung nicht sonderlich wichtig ist. Und die packt man eventuell so.

Heute erstes Testspiel gegen Gießen

Garum @, Bornum am Harz, Tuesday, 13.07.2021, 10:36 (vor 73 Tagen) @ Freyr

um 18:30 spielt der BVB gegen den Regionalligisten aus Gießen. Es sind bis zu 3700 Zuschauer vor Ort erlaubt und das Spiel wird auch im TV übertragen (Sky Sport News) und im Internet.
youtube.com/watch?v=BRjrYe-8g1k

Dieses spiel dürfte nicht sehr Aussagekräftig sein. Mann sollte wenn erst Spiele zeigen wenn die ganze Mannschaft im Training ist.

Heute erstes Testspiel gegen Gießen

Spielmacher, Ort, Tuesday, 13.07.2021, 12:49 (vor 73 Tagen) @ Garum

Zum Glück ist es für dich ja nicht verpflichtend einzuschalten ;)

Heute erstes Testspiel gegen Gießen

Ulrich @, Tuesday, 13.07.2021, 11:15 (vor 73 Tagen) @ Garum

um 18:30 spielt der BVB gegen den Regionalligisten aus Gießen. Es sind bis zu 3700 Zuschauer vor Ort erlaubt und das Spiel wird auch im TV übertragen (Sky Sport News) und im Internet.
youtube.com/watch?v=BRjrYe-8g1k


Dieses spiel dürfte nicht sehr Aussagekräftig sein. Mann sollte wenn erst Spiele zeigen wenn die ganze Mannschaft im Training ist.

Angesichts eines rudimentären Kaders und der frühen Phase der Saisonvorbereitung sind in der Tat keine größeren Erkenntnisse zu erwarten.

Aber trotzdem freue ich mich, endlich wieder den BVB zu sehen ;-)

Und vielleicht kann man doch schon das eine oder andere bezüglich der Handschrift von Rose erkennen ;-)

Heute erstes Testspiel gegen Gießen

Garum @, Bornum am Harz, Tuesday, 13.07.2021, 11:59 (vor 73 Tagen) @ Ulrich

um 18:30 spielt der BVB gegen den Regionalligisten aus Gießen. Es sind bis zu 3700 Zuschauer vor Ort erlaubt und das Spiel wird auch im TV übertragen (Sky Sport News) und im Internet.
youtube.com/watch?v=BRjrYe-8g1k


Dieses spiel dürfte nicht sehr Aussagekräftig sein. Mann sollte wenn erst Spiele zeigen wenn die ganze Mannschaft im Training ist.


Angesichts eines rudimentären Kaders und der frühen Phase der Saisonvorbereitung sind in der Tat keine größeren Erkenntnisse zu erwarten.

Aber trotzdem freue ich mich, endlich wieder den BVB zu sehen ;-)

Und vielleicht kann man doch schon das eine oder andere bezüglich der Handschrift von Rose erkennen ;-)

So gesehen pflichte ich dir bei, aber wie gesagt man sollte keine Wunderdinge erwarten. Wir kennen ja das Forum.:-)

Heute erstes Testspiel gegen Gießen

Timpleton @, Bottrop, Tuesday, 13.07.2021, 14:45 (vor 73 Tagen) @ Garum

Tut doch auch niemand. Alleine unsere Jungs wieder im Trikot zu sehen finde ich klasse. Ich schaue mir auch 1,5 Stunden Training unter Rose auf BVB.TV an, weil ich wieder Bock auf meine Borussia habe.
Reicht das nicht, um solch ein Spiel zu übertragen? Für mich reichts schon. Auch wenn wir verlieren gehe ich nicht davon aus, dass wir diese Saison absteigen werden. Umgekehrt rede ich nicht von der Meisterschaft, wenn wir ohne Niederlage durch die Vorbereitung kommen.

Natürlich lassen sich schon mehr Rückschlüsse ziehen, je weiter die Vorbereitung fortgeschritten ist und auch wieder alle Mann an Bord sind.

Heute erstes Testspiel gegen Gießen

Garum @, Bornum am Harz, Tuesday, 13.07.2021, 14:50 (vor 73 Tagen) @ Timpleton

Tut doch auch niemand. Alleine unsere Jungs wieder im Trikot zu sehen finde ich klasse. Ich schaue mir auch 1,5 Stunden Training unter Rose auf BVB.TV an, weil ich wieder Bock auf meine Borussia habe.
Reicht das nicht, um solch ein Spiel zu übertragen? Für mich reichts schon. Auch wenn wir verlieren gehe ich nicht davon aus, dass wir diese Saison absteigen werden. Umgekehrt rede ich nicht von der Meisterschaft, wenn wir ohne Niederlage durch die Vorbereitung kommen.

Natürlich lassen sich schon mehr Rückschlüsse ziehen, je weiter die Vorbereitung fortgeschritten ist und auch wieder alle Mann an Bord sind.

Ich wollte eigentlich schon mal ein wenig die Reaktionen vorweg nehmen, ich erinnre mich da noch an letztes Jahr nach den Vorbereitungsspielen. Nichts für ungut.

Heute erstes Testspiel gegen Gießen

Poeta_Doctus @, Osnabrück, Tuesday, 13.07.2021, 17:06 (vor 73 Tagen) @ Garum

Tut doch auch niemand. Alleine unsere Jungs wieder im Trikot zu sehen finde ich klasse. Ich schaue mir auch 1,5 Stunden Training unter Rose auf BVB.TV an, weil ich wieder Bock auf meine Borussia habe.
Reicht das nicht, um solch ein Spiel zu übertragen? Für mich reichts schon. Auch wenn wir verlieren gehe ich nicht davon aus, dass wir diese Saison absteigen werden. Umgekehrt rede ich nicht von der Meisterschaft, wenn wir ohne Niederlage durch die Vorbereitung kommen.

Natürlich lassen sich schon mehr Rückschlüsse ziehen, je weiter die Vorbereitung fortgeschritten ist und auch wieder alle Mann an Bord sind.


Ich wollte eigentlich schon mal ein wenig die Reaktionen vorweg nehmen, ich erinnre mich da noch an letztes Jahr nach den Vorbereitungsspielen. Nichts für ungut.

Keine Sorge, die werden so oder so wieder kommen ^^
Man kann eigentlich schon vorschreiben:
Wenns gut läuft: "Hat keine Aussagekraft!"
Wenn doof läuft: "Katastrophe, Rose raus JETZT!"

Heute erstes Testspiel gegen Gießen

Gargamel09 @, Tuesday, 13.07.2021, 15:08 (vor 73 Tagen) @ Garum

Tut doch auch niemand. Alleine unsere Jungs wieder im Trikot zu sehen finde ich klasse. Ich schaue mir auch 1,5 Stunden Training unter Rose auf BVB.TV an, weil ich wieder Bock auf meine Borussia habe.
Reicht das nicht, um solch ein Spiel zu übertragen? Für mich reichts schon. Auch wenn wir verlieren gehe ich nicht davon aus, dass wir diese Saison absteigen werden. Umgekehrt rede ich nicht von der Meisterschaft, wenn wir ohne Niederlage durch die Vorbereitung kommen.

Natürlich lassen sich schon mehr Rückschlüsse ziehen, je weiter die Vorbereitung fortgeschritten ist und auch wieder alle Mann an Bord sind.


Ich wollte eigentlich schon mal ein wenig die Reaktionen vorweg nehmen, ich erinnre mich da noch an letztes Jahr nach den Vorbereitungsspielen. Nichts für ungut.

Die letzte Vorbereitung war rückblickend ein Vorgeschmack auf die Hinrunde

Heute erstes Testspiel gegen Gießen

Komanda, Tuesday, 13.07.2021, 11:01 (vor 73 Tagen) @ Garum

Wieso? Da spielen sicher auch Jungs aus der U19 mit. Finde ich persönlich ganz interessant

828179 Einträge in 9282 Threads, 13091 registrierte Benutzer, 433 Benutzer online (68 registrierte, 365 Gäste) Forumszeit: 24.09.2021, 19:52
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln