schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Mit Kindern im Stadion (Spieltage)

Gismo07 @, Koblenz, Freitag, 05.08.2022, 12:00 (vor 3 Tagen)

Hallo!
Endlich ist es soweit ich nehme meine Kleinen ( 6- und 7 Jahre alt) zum ersten mal mit in unseren Tempel. Wir sind im Familienblock und mich interessiert wann dieser Raum für Kinder aufmacht und wann es am besten ist mit den Kleinen ins Stadion zu gehen. Habt ihr euren Kindern Ohrstöpsel gegeben, oder ist es im Familienblock auszuhalten von der Lautstärke? Danke für Eure Hilfe!

Mit Kindern im Stadion

AGraute @, Telgte + Block 31, Freitag, 05.08.2022, 12:40 (vor 2 Tagen) @ Gismo07

Gehörschutz mitzuhaben und eventuell nicht zu brauchen ist definitiv besser, als ihn nicht zu haben und dann vor Ort zu brauchen.

Beim Einlass haben wir schon häufiger relativ ruppige Ordner erlebt. Die machen Dienst nach Vorschrift und haben kein Gespür für Kinder. Was natürlich auch grundsätzlich in Ordnung ist. Wir sind vermeintlich sorgfältig bei der Ordnerwahl und dann passt das schon. Da darf dann der Kleine auch mal eben warten bis Papa auch abgetastet wurde und muss nicht völlig überfordert weiterlaufen.

Mit Kindern im Stadion

nemix @, Freitag, 05.08.2022, 14:15 (vor 2 Tagen) @ AGraute
bearbeitet von nemix, Freitag, 05.08.2022, 14:22

Beim Einlass haben wir schon häufiger relativ ruppige Ordner erlebt. Die machen Dienst nach Vorschrift und haben kein Gespür für Kinder. Was natürlich auch grundsätzlich in Ordnung ist. Wir sind vermeintlich sorgfältig bei der Ordnerwahl und dann passt das schon. Da darf dann der Kleine auch mal eben warten bis Papa auch abgetastet wurde und muss nicht völlig überfordert weiterlaufen.

Einfach durch den Kindereingang an der Nord gehen. Völlig entspannte und freundliche Ordner die beim scannen des Tickets, durchgehen usw. helfen.
Schicke pro Spiel bestimmt 2-3 Elternpaare mit Kindern die sich das Chaos an den normalen Nordeingängen geben in Richtung Kindereingang. Ist genau neben der Fanwelt und leider etwas schlecht ausgeschildert. Wenn bei uns jemand Kids mit hat, gehen wir da ganz normal gegen 14:45-15:00 (bei 15:30 Spielen) hin und sind immer mit genug Luft am Platz um noch alles mitzubekommen.

Mit Kindern im Stadion

AGraute @, Telgte + Block 31, Freitag, 05.08.2022, 14:22 (vor 2 Tagen) @ nemix

Den Eingang kenne ich, aber das es speziell der Kindereingang ist, wusste ich nicht.
Den Hinweis darauf habe ich noch nie gelesen oder von anderen Ordnern gehört.
Vielen Dank =)

Mit Kindern im Stadion

Sascha @, Dortmund, Freitag, 05.08.2022, 14:24 (vor 2 Tagen) @ AGraute

Den Eingang kenne ich, aber das es speziell der Kindereingang ist, wusste ich nicht.
Den Hinweis darauf habe ich noch nie gelesen oder von anderen Ordnern gehört.
Vielen Dank =)

Müsste man wirklich mal groß ausschildern. Ist mit kleineren Kindern dann eine echt gute Sache.

Mit Kindern im Stadion

toni82, Ort, Freitag, 05.08.2022, 15:20 (vor 2 Tagen) @ Sascha

Damit ist aber nicht der 'Materialeingang' gemeint, oder? Viel weiter in Richtung Fanwelt ist ja kaum noch was.

Mit Kindern im Stadion

AGraute @, Telgte + Block 31, Freitag, 05.08.2022, 15:37 (vor 2 Tagen) @ toni82

[image]

Ich dachte an diesen Eingang?!

Originalfoto kommt von dieser Homepage:
https://www.andreaflak.de/bvb-fanwelt

Mit Kindern im Stadion

Sascha @, Dortmund, Freitag, 05.08.2022, 12:14 (vor 3 Tagen) @ Gismo07

Hallo!
Endlich ist es soweit ich nehme meine Kleinen ( 6- und 7 Jahre alt) zum ersten mal mit in unseren Tempel. Wir sind im Familienblock und mich interessiert wann dieser Raum für Kinder aufmacht und wann es am besten ist mit den Kleinen ins Stadion zu gehen. Habt ihr euren Kindern Ohrstöpsel gegeben, oder ist es im Familienblock auszuhalten von der Lautstärke? Danke für Eure Hilfe!

Ich würde früh gehen. Gerade wenn man über die Nordeingänge kommt, ist es da schon ziemlich voll und die Kleinen stehen eigentlich in einem riesigen Wald aus Beinen. Je mehr sich das Richtung Anstoß drängelt, desto beängstigender kann das sein. Mein Tipp wäre so gegen 14 Uhr am Einlass. Dann schlendert man durchs Stadion, isst was, trinkt was und gut.

Was Lautstärke angeht, reagieren Kinder in meinen Augen da sehr unterschiedlich drauf. Was spricht dagegen, einfach Ohrstöpsel mitzunehmen? Die nehmen ja kaum Platz weg und wenn es für die Kids unangenehm wird, kann man Abhilfe schaffen.

Eine Sache noch: Ich weiß nicht, wie das explizit an den Eingängen zum Familienblock aussieht, aber an den anderen Eingängen achten die Ordner teilweise auch bei den Kinder auf die Einlasstrennung nach Geschlechtern. Leider gibt es da für Mädchen/Frauen weniger Einlässe und teilweise dauert es da länger. Ich hatte Glück, dass eine andere Frau meine Tochter an die Hand genommen und gesagt hat: "Komm, ich nehm dich mit". Bei mir ging es schneller, so dass ich eher durchs Drehkreuz durch war. Ist natürlich nichts passiert, aber es ist kein schönes Gefühl, sein Kind in so einer Menschenmasse allein zu lassen und nicht immer im Blick zu haben.

Mit Kindern im Stadion

nemix @, Freitag, 05.08.2022, 14:19 (vor 2 Tagen) @ Sascha

Eine Sache noch: Ich weiß nicht, wie das explizit an den Eingängen zum Familienblock aussieht, aber an den anderen Eingängen achten die Ordner teilweise auch bei den Kinder auf die Einlasstrennung nach Geschlechtern. Leider gibt es da für Mädchen/Frauen weniger Einlässe und teilweise dauert es da länger. Ich hatte Glück, dass eine andere Frau meine Tochter an die Hand genommen und gesagt hat: "Komm, ich nehm dich mit". Bei mir ging es schneller, so dass ich eher durchs Drehkreuz durch war. Ist natürlich nichts passiert, aber es ist kein schönes Gefühl, sein Kind in so einer Menschenmasse allein zu lassen und nicht immer im Blick zu haben.

Ein wichtiger Grund mehr den Kindereingang zu nutzen!

Mit Kindern im Stadion

Fulminanz @, Essen, Freitag, 05.08.2022, 12:24 (vor 2 Tagen) @ Sascha

14 Uhr wäre für Samstag etwa früh. Aber zu spätestens 17 Uhr würde ich auch raten.
Im Familienblock ist es auch immer recht früh ziemlich voll. Getränke während der Happy Hour zu bekommen ist da auch ne Herausforderung.
Ansonsten können sich die Kids da die Zeit bis zum Spiel auch noch gut mit allerhand Killefit vertreiben

Mit Kindern im Stadion

donotrobme @, Münsterland, Freitag, 05.08.2022, 12:38 (vor 2 Tagen) @ Fulminanz

ich tippe mal, dass mit 14 Uhr, 90 Minuten vor Anpfiff gemeint ist. Das Stadion macht üblicherweise 2,5h(?) Stunden vor Anpfiff auf

Mit Kindern im Stadion

Sascha @, Dortmund, Freitag, 05.08.2022, 12:57 (vor 2 Tagen) @ donotrobme

ich tippe mal, dass mit 14 Uhr, 90 Minuten vor Anpfiff gemeint ist. Das Stadion macht üblicherweise 2,5h(?) Stunden vor Anpfiff auf

Äh, ja. Hatte die Abendanstoßzeit jetzt gar nicht auf dem Schirm gehabt und bin von 15.30 Uhr ausgegangen.

Mit Kindern im Stadion

dNL @, Sauerland, Freitag, 05.08.2022, 12:22 (vor 2 Tagen) @ Sascha

Ich würde früh gehen. Gerade wenn man über die Nordeingänge kommt, ist es da schon ziemlich voll und die Kleinen stehen eigentlich in einem riesigen Wald aus Beinen. Je mehr sich das Richtung Anstoß drängelt, desto beängstigender kann das sein. Mein Tipp wäre so gegen 14 Uhr am Einlass. Dann schlendert man durchs Stadion, isst was, trinkt was und gut.

Gibt es nicht ganz rechts am Tor einen "Familieneingang" wo man mit kleinen Kindern reingehen kann um genau dieser Situation am Einlass zu entgehen?

Mit Kindern im Stadion

kriwi09 @, Freitag, 05.08.2022, 15:54 (vor 2 Tagen) @ dNL

Kinder brauchen Gehörschutz um die "Sprüche ab 18 Jahren" nicht hören zu können. Es ist ein Fußballstadion und kein Kinderzirkus.

Es gibt noch den Kinderhort unter Ost/Südost.

966472 Einträge in 10774 Threads, 13215 registrierte Benutzer, 358 Benutzer online (19 registrierte, 339 Gäste) Forumszeit: 08.08.2022, 01:15
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln