schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Allgemeine Newsschlagzeilen vom 17.09.2023 (Fußball allgemein)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Sonntag, 17.09.2023, 07:00 (vor 303 Tagen)

Aktuelle Fußballnews, die den BVB nicht betreffen, bitte in diesen Thread posten.

Julian Draxler zum Medinzcheck Katar

Abseits, Sonntag, 17.09.2023, 19:03 (vor 302 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Der Wechsel von Julian Draxler von PSG zum Klub Al-Ahli SC nach Doha steht allem Anschein nach unmittelbar bevor. Wie der Verein bestätigte, solle Draxler noch am Sonntag einen Medizincheck absolvieren.

Ich vermute mal, PSG hat so langsam eine ausgeglichene Transferbilanz.

Julian Draxler zum Medinzcheck Katar

Intertanked, Berlin, Sonntag, 17.09.2023, 21:04 (vor 302 Tagen) @ Abseits

Der Wechsel von Julian Draxler von PSG zum Klub Al-Ahli SC nach Doha steht allem Anschein nach unmittelbar bevor. Wie der Verein bestätigte, solle Draxler noch am Sonntag einen Medizincheck absolvieren.

Ich vermute mal, PSG hat so langsam eine ausgeglichene Transferbilanz.

Die Karriere des goldenen Wunderkind verflüchtigt sich - nach Jahren der sportlichen Bedeutungslosigkeit - spurlos im Wüstensand.

Zurück bleiben LKWs die durch Dortmund fuhren und ein volles Bankkonto.

Julian Draxler zum Medinzcheck Katar

DomJay, Köln, Sonntag, 17.09.2023, 21:09 (vor 302 Tagen) @ Intertanked

Der Wechsel von Julian Draxler von PSG zum Klub Al-Ahli SC nach Doha steht allem Anschein nach unmittelbar bevor. Wie der Verein bestätigte, solle Draxler noch am Sonntag einen Medizincheck absolvieren.

Ich vermute mal, PSG hat so langsam eine ausgeglichene Transferbilanz.


Die Karriere des goldenen Wunderkind verflüchtigt sich - nach Jahren der sportlichen Bedeutungslosigkeit - spurlos im Wüstensand.

Zurück bleiben LKWs die durch Dortmund fuhren und ein volles Bankkonto.

Jetzt ohne Witz, guck dir mal seine Erfolge an und die Leistungsdaten. Zwar nie der absolute Top Spieler, aber ist ja auch kein Spieler von Leverkusen gewesen, sondern einer bei PSG.

Julian Draxler zum Medinzcheck Katar

Abseits, Montag, 18.09.2023, 18:13 (vor 301 Tagen) @ DomJay

Der Wechsel von Julian Draxler von PSG zum Klub Al-Ahli SC nach Doha steht allem Anschein nach unmittelbar bevor. Wie der Verein bestätigte, solle Draxler noch am Sonntag einen Medizincheck absolvieren.

Ich vermute mal, PSG hat so langsam eine ausgeglichene Transferbilanz.


Die Karriere des goldenen Wunderkind verflüchtigt sich - nach Jahren der sportlichen Bedeutungslosigkeit - spurlos im Wüstensand.

Zurück bleiben LKWs die durch Dortmund fuhren und ein volles Bankkonto.


Jetzt ohne Witz, guck dir mal seine Erfolge an und die Leistungsdaten. Zwar nie der absolute Top Spieler, aber ist ja auch kein Spieler von Leverkusen gewesen, sondern einer bei PSG.

Dem Vernehmen nach fließen 20 Millionen Euro von Katar an PSG. Das ist der Punkt. Manchester, PSG, Newcastle usw. können durch die Transfers nach Katar oder Saudi-Arabien ihre Transferbilanz jederzeit wie gewünscht ausgleichen.

Julian Draxler zum Medinzcheck Katar

Habakuk, OWL, Montag, 18.09.2023, 18:55 (vor 301 Tagen) @ Abseits

Dem Vernehmen nach fließen 20 Millionen Euro von Katar an PSG. Das ist der Punkt. Manchester, PSG, Newcastle usw. können durch die Transfers nach Katar oder Saudi-Arabien ihre Transferbilanz jederzeit wie gewünscht ausgleichen.

Das ist Financial Fairplay in Vollendung. Man muss nur die Geldquelle als außereuropäischen Fußballclub tarnen.

Julian Draxler zum Medinzcheck Katar

Pfostentreffer, Montag, 18.09.2023, 18:44 (vor 301 Tagen) @ Abseits

Exakt. Genau wie RB mit den Farmteams.

Julian Draxler zum Medinzcheck Katar

Intertanked, Berlin, Sonntag, 17.09.2023, 21:33 (vor 302 Tagen) @ DomJay

Der Wechsel von Julian Draxler von PSG zum Klub Al-Ahli SC nach Doha steht allem Anschein nach unmittelbar bevor. Wie der Verein bestätigte, solle Draxler noch am Sonntag einen Medizincheck absolvieren.

Ich vermute mal, PSG hat so langsam eine ausgeglichene Transferbilanz.


Die Karriere des goldenen Wunderkind verflüchtigt sich - nach Jahren der sportlichen Bedeutungslosigkeit - spurlos im Wüstensand.

Zurück bleiben LKWs die durch Dortmund fuhren und ein volles Bankkonto.


Jetzt ohne Witz, guck dir mal seine Erfolge an und die Leistungsdaten. Zwar nie der absolute Top Spieler, aber ist ja auch kein Spieler von Leverkusen gewesen, sondern einer bei PSG.

Ja, ist so mein Punkt. Draxler war einer wie Götze. Ein kommender Weltstar, Talent seiner Generation.

Statt prägender Spieler ist er bei allen Stationen Mitläufer geworden. 14 Minuten als Weltmeister. Jede Saison eine handvoll Tore als Ergänzungspieler bei PSG, mit 29 Jahren in die Wüste.

Kuntz nicht mehr Trainer der Türkei

Eisen, DO, Sonntag, 17.09.2023, 15:58 (vor 302 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Meldet der Kicker.

Ich würde ihn für die EM holen und nicht das Nagelsmännchen.

Kuntz doch noch Trainer der Türkei?

PePopp, Montag, 18.09.2023, 19:48 (vor 301 Tagen) @ Eisen

Der Türkische Verband hat den Rauswurf jedenfalls dementiert. Am Mittwoch soll es Gespräche mit Kuntz geben, gut möglich, dass er dann doch entlassen wird. Ggf. will man aber auch abwarten, wie es beim DFB weitergeht um noch eine Ablöse verlangen zu können.

Kuntz doch noch Trainer der Türkei?

Habakuk, OWL, Dienstag, 19.09.2023, 00:23 (vor 301 Tagen) @ PePopp

Wenn man sowas liest, kriegt man gleich wieder Angst. Morgen steht da vielleicht: "Flick doch noch Trainer beim DFB?"

Kuntz doch noch Trainer der Türkei?

Thomas, Dortmund, Montag, 18.09.2023, 20:19 (vor 301 Tagen) @ PePopp

Ggf. will man aber auch abwarten, wie es beim DFB weitergeht um noch eine Ablöse verlangen zu können.

Soviel Zeit haben die dann auch nicht mehr. Mitte Oktober stehen die nä. Qualispiele an, während für Deutschland nur eine Testspielreise nach Nordamerika ansteht. Die man sicherlich auch locker absagen könnte, je nachdem was in den Verträgen steht. Ist ja eh ein ungeliebtes Kind.

Kuntz dann wohl zum DFB?

DomJay, Köln, Sonntag, 17.09.2023, 16:58 (vor 302 Tagen) @ Eisen

Meldet der Kicker.

Ich würde ihn für die EM holen und nicht das Nagelsmännchen.

Ich glaube er wirds dann, das hätte Hand und Fuß aufgrund der Turniererfolge.

Kuntz nicht mehr Trainer der Türkei

PePopp, Sonntag, 17.09.2023, 16:06 (vor 302 Tagen) @ Eisen

Meldet der Kicker.

Ich würde ihn für die EM holen und nicht das Nagelsmännchen.

Das wäre quasi wieder eine interne Lösung, so lange wie er bereits beim DFB aktiv war. Ein paar mehr Impulse von Außen wären vielleicht nicht verkehrt

Plus-Punkt: hat gegen Japan nur 4:2 verloren :-D

Kuntz nicht mehr Trainer der Türkei

Eisen, DO, Sonntag, 17.09.2023, 16:09 (vor 302 Tagen) @ PePopp

Ich glaube, dass Kuntz ein erfahrener und pragmatischer Trainer ist, der sich an den Qualitäten seiner Spieler orientiert und guten Teamgeist fördert. Kein Selbstdarsteller und Taktik Fetischist wie der Nailsman.

Kuntz nicht mehr Trainer der Türkei

AGraute, Sonntag, 17.09.2023, 16:23 (vor 302 Tagen) @ Eisen

Die Ergebnisse der Türkei waren schon schlecht. Noch viel schlechter war die Spielweise.
Keine Ahnung ob es an der Sprachbarriere lag oder woran sonst, aber da hat Kuntz keine Bewerbung abgegeben.
Natürlich kann immer mal irgendwas nicht passen zwischen Team und Trainer, obwohl der Trainer eigentlich super ist.

Ich fände Laurent Blanc im Kandidatenkreis interessant. Er hat die Franzosen in ähnlich schlechter Verfassung, wie die aktuelle Nationalelf, übernommen und 2012 eine gute EM gespielt.
Vor kurzem wurde er in Lyon nach verkorkstem Saisonstart freigestellt.
Ob er deutsch spricht und Lust hat weiss ich natürlich nicht.

Kuntz nicht mehr Trainer der Türkei

Thomas, Dortmund, Sonntag, 17.09.2023, 16:59 (vor 302 Tagen) @ AGraute

Die Ergebnisse der Türkei waren schon schlecht.

Nee. Mit 1,95 Pkt war sogar nur der ständige Fatih Terim in einem seiner Auftritte mit 2,04 Pkt. besser.

Kuntz nicht mehr Trainer der Türkei

PePopp, Sonntag, 17.09.2023, 19:08 (vor 302 Tagen) @ Thomas

Die Ergebnisse der Türkei waren schon schlecht.


Nee. Mit 1,95 Pkt war sogar nur der ständige Fatih Terim in einem seiner Auftritte mit 2,04 Pkt. besser.

Ja, u.a. gegen die Fußballgrößen aus Luxemburg und den Färöer, wo sich die Türkei aus 4 Pflichtspielen 7 Punkte erkämpfen konnte.

sehe ich genauso

Eisen, Sonntag, 17.09.2023, 16:23 (vor 302 Tagen) @ Eisen

JN ist kein Nationaltrainer. In 30 Jahren vielleicht.

Kuntz nicht mehr Trainer der Türkei

jniklast, Langenhagen, Sonntag, 17.09.2023, 16:08 (vor 302 Tagen) @ PePopp

Schon, aber er hat - anders als Löw und Flick zuletzt - bei den U21 EMs mehrfach gezeigt, dass er mit einer durchschnittlich talentierten Mannschaft Erfolg bei einem Turnier haben kann.

Mintzlaff und Rummenigge

Winterthur, Ort, Sonntag, 17.09.2023, 15:06 (vor 302 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Treten aus der DFB Taskforce aus. Grund, scheinbar die Installation von Rettig.

Ein Signal für mich, dass Rettig die richtige Lösung war.

Mintzlaff und Rummenigge

Franke, Sonntag, 17.09.2023, 18:02 (vor 302 Tagen) @ Winterthur

Treten aus der DFB Taskforce aus. Grund, scheinbar die Installation von Rettig.

Ein Signal für mich, dass Rettig die richtige Lösung war.


Nun vollends die Toskfarce (norwegisch: tosk = Depp, Trottel)

Rettig

PePopp, Sonntag, 17.09.2023, 15:57 (vor 302 Tagen) @ Winterthur

Aki dürfte auch alles andere als glücklich über die neue Besetzung sein. Rettig war bisher immer sehr gut im kritisieren, das auch häufig zurecht, nun muss er allerdings zeigen, dass er es besser kann und dabei u.a. auch wirtschaftliche Aspekte in seine Entscheidungen miteinbeziehen. Gut möglich, dass ihm in seiner neuen Rolle nun einige frühere Aussagen noch auf die Füße fallen.

Rettig

Schnippelbohne, Bauernland, Sonntag, 17.09.2023, 16:30 (vor 302 Tagen) @ PePopp

Aki dürfte auch alles andere als glücklich über die neue Besetzung sein. Rettig war bisher immer sehr gut im kritisieren, das auch häufig zurecht, nun muss er allerdings zeigen, dass er es besser kann und dabei u.a. auch wirtschaftliche Aspekte in seine Entscheidungen miteinbeziehen. Gut möglich, dass ihm in seiner neuen Rolle nun einige frühere Aussagen noch auf die Füße fallen.

Er war doch schon bei der DFL als Geschäftsführer in Amt und Würden? Also dürfte ihm die Perspektive nicht völlig fremd sein.

Rettig

PePopp, Sonntag, 17.09.2023, 16:39 (vor 302 Tagen) @ Schnippelbohne

Aki dürfte auch alles andere als glücklich über die neue Besetzung sein. Rettig war bisher immer sehr gut im kritisieren, das auch häufig zurecht, nun muss er allerdings zeigen, dass er es besser kann und dabei u.a. auch wirtschaftliche Aspekte in seine Entscheidungen miteinbeziehen. Gut möglich, dass ihm in seiner neuen Rolle nun einige frühere Aussagen noch auf die Füße fallen.


Er war doch schon bei der DFL als Geschäftsführer in Amt und Würden? Also dürfte ihm die Perspektive nicht völlig fremd sein.

Seine lautstarke Kritik kam aber erst hinterher, also nachdem er die Rolle aufgrund des Verwürfnisses mit Seifert abgeben musste.

Rettig

Eisen, DO, Sonntag, 17.09.2023, 16:34 (vor 302 Tagen) @ Schnippelbohne

Und gelernt hat er bei Calli Calmund unterm Bayer Kreuz.

Rettig

Blarry, Essen, Sonntag, 17.09.2023, 16:51 (vor 302 Tagen) @ Eisen

Heißt das, die Bundesliga darf sich auf eine Welle spottbilliger Neuzugänge aus den ukrainischen und russischen Ligen freuen?

S;CNR

Mintzlaff und Rummenigge

Blarry, Essen, Sonntag, 17.09.2023, 15:53 (vor 302 Tagen) @ Winterthur

Oh no!

Anyway,

Mintzlaff und Rummenigge

Abseits, Sonntag, 17.09.2023, 15:40 (vor 302 Tagen) @ Winterthur

Treten aus der DFB Taskforce aus. Grund, scheinbar die Installation von Rettig.

Ein Signal für mich, dass Rettig die richtige Lösung war.

Rummenigge kritisiert fehlende Entscheidungskompetenzen der Taskforce. Tatsächlich ist es doch eher so, dass es seit Gründung der Taskforce im Dezember 2022 keinen einzigen Vorschlag gab und somit bis jetzt auch nichts zu entscheiden gab.

Mintzlaff und Rummenigge

uwelito, Wambel/ Westpfalz/ Waldhof, Sonntag, 17.09.2023, 19:52 (vor 302 Tagen) @ Abseits

Treten aus der DFB Taskforce aus. Grund, scheinbar die Installation von Rettig.

Ein Signal für mich, dass Rettig die richtige Lösung war.


Rummenigge kritisiert fehlende Entscheidungskompetenzen der Taskforce. Tatsächlich ist es doch eher so, dass es seit Gründung der Taskforce im Dezember 2022 keinen einzigen Vorschlag gab und somit bis jetzt auch nichts zu entscheiden gab.

Das stimmt nicht. Es wurde vorgeschlagen, die Antoßzeiten der NM vorzuverlegen, damit wieder mehr Kinder zuschauen können.

Mintzlaff und Rummenigge

Kruemelmonster09, Sonntag, 17.09.2023, 20:53 (vor 302 Tagen) @ uwelito

Treten aus der DFB Taskforce aus. Grund, scheinbar die Installation von Rettig.

Ein Signal für mich, dass Rettig die richtige Lösung war.


Rummenigge kritisiert fehlende Entscheidungskompetenzen der Taskforce. Tatsächlich ist es doch eher so, dass es seit Gründung der Taskforce im Dezember 2022 keinen einzigen Vorschlag gab und somit bis jetzt auch nichts zu entscheiden gab.


Das stimmt nicht. Es wurde vorgeschlagen, die Antoßzeiten der NM vorzuverlegen, damit wieder mehr Kinder zuschauen können.

Wurde dann ja auch immerhin ein ganzes Mal gemacht.

Danke, Kalle!

Mintzlaff und Rummenigge

David-1909-, Dortmund, Sonntag, 17.09.2023, 15:30 (vor 302 Tagen) @ Winterthur

Kann mir jemand die Aufgaben und die angestoßenen Maßnahmen dieser Taskforce nennen? Rettig hat bei mir damit jedenfalls die ersten zwei dicken Pluspunkte gesammelt.

Mintzlaff und Rummenigge treten aus der DFB-Taskforce aus

Thomas, Dortmund, Sonntag, 17.09.2023, 15:15 (vor 302 Tagen) @ Winterthur

Mintzlaff und Rummenigge treten aus der DFB-Taskforce aus

micha87, bei Berlin, Sonntag, 17.09.2023, 15:22 (vor 302 Tagen) @ Thomas

Schön das man sich für die Sache einsetzt und noch wirksam dem Nachfolger eine mitgeben muss. Der Mintzlaff sitzt in der ECA mit drin, obwohl er kein Amt bei RB Leipzig hat. Das sind alles Leute die da mit eingebunden sind die da nicht hingehören und nichts mit dem Fußball zu tun haben.

Das wäre jetzt auch ein guter Zeitpunkt um hinter den Kulissen für Klarheit zu sorgen. Eine mediale Schlammschlacht ist jetzt nicht das was der DFB gebrauchen kann.

Mintzlaff und Rummenigge treten aus der DFB-Taskforce aus

Burgsmüller84, Sonntag, 17.09.2023, 16:24 (vor 302 Tagen) @ micha87

Warum sollte er ein schnödes Amt bei einem Club brauchen, wenn er im Konzern gleich eine Vielzahl unter sich hat?

Mintzlaff und Rummenigge treten aus der DFB-Taskforce aus

micha87, bei Berlin, Sonntag, 17.09.2023, 16:27 (vor 302 Tagen) @ Burgsmüller84

Bislang war es aber bei der ECA aber immer so, dass die beteiligten auch unmittelbar im Verein eingebunden sind. Mintzlaff ist dies nicht mehr, sondern nur beim Konzern tätig. Der Puma-Chef sollte uns jetzt auch nicht bei der ECA vertreten um einmal im Bilde zu bleiben.

Moritz Jenz hat nächste Woche Derby

Thomas, Dortmund, Sonntag, 17.09.2023, 11:33 (vor 303 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Ach Gottchen. Der Mann aus Berlin, gespielt in Fulham, Lausanne, Lorient, Glasgow und dann 10 einhalb Mal in der Bundesliga für die Blauen, hat am nächsten Samstag mit Wolfsburg Derby gegen den BVB.
https://www.kicker.de/jenz-nach-dem-debuet-kommt-das-derby-968935/artikel
Na dann.

Moritz Jenz hat nächste Woche Derby

Oleoleole, Sonntag, 17.09.2023, 13:55 (vor 302 Tagen) @ Thomas

Wer?

Moritz Jenz hat nächste Woche Derby

Chappi1991 ⌂ @, Sonntag, 17.09.2023, 13:57 (vor 302 Tagen) @ Oleoleole

Wer?

Bester Verteidiger der Welt.

1287441 Einträge in 14091 Threads, 14011 registrierte Benutzer Forumszeit: 16.07.2024, 01:34
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln