Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Sahin schöpft Mut: EL-Qualifikation ist ein "Geschenk" (BVB)

todesbrei @, Copitz, Donnerstag, 07. Dezember 2017, 13:14 (vor 9 Tagen) @ Basti Van Basten

Die Frage sollte eher lauten: Wieso wirkte die Mannschaft trotz dieser vermeintlich fruchtbaren Teamsitzung in den ersten 20 Minuten völlig leb -und teilnahmslos?


Die waren högschd konzentrierd, sag I ma.

Und so wie Auba gestern "freudig" durchs Bernabéu "jubelte", hat sich echt ne Menge positiv verändert ;)


Ja, bei Auba sieht man, dass da zwischen ihm und dem BVB einiges im Argen liegt.

Sahin und dem Rest der Mannschaft muss man wohl zugutehalten, dass ihnen der Blick von außen fehlt so wie uns der Blick von innen. Wir sehen ja immer nur das Ergebnis der wöchentlichen Arbeit und das sieht meist nicht so toll aus. Während Spieler und Trainer ihre Analysen auf die Leinwand werfen und den Spielern dauernd erzählt wird, was sie diesmal besser gemacht haben. Die sehen überall nur Fortschritte und werden darauf getrimmt, zuversichtlich zu sein.

Wir Fans bräuchten auch mal ein Coaching, dass wir die Kleinigkeiten wieder zu würdigen wissen. Z.B. dass die Spieler einen Schritt nach vorne machen können ohne sich die Beine zu brechen.

[/b]

Und ohne etwas zählbares mit nach Hause zu bringen ...

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
239059 Einträge in 2642 Threads, 11204 angemeldete Benutzer, 634 Benutzer online (104 angemeldete, 530 Gäste) Forums-Zeit: 16.12.2017, 23:28
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum