Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

17 Zwischen Hackentrick- Tor und Stellungsfehler (BVB)

HolgBreb @, Ulm, Donnerstag, 20. April 2017, 15:35 (vor 97 Tagen) @ Karak Varn

Moin!
Diesen Text sollten sich einige des Spielthreads zur Pflichtlektüre machen, bevor sie das nächste Mal die Tastatur berühren.
Herzlichen Dank!

Wie kann man eine Woche nach dem Anschlag , in der noch nicht einmal die Täter gefasst sind, die Mannschaft nur nach sportlichen Kriterien beurteilen, was dann in " Tuchel/Schmelzer/Pisczu/Ginther/Durm/Fünferkette raus!" mündet?
Sonst braucht man immer die nötige 5 oder 10% um in der Bundesliga oder Champions League überhaupt bestehen zu können.

Seid stolz, dass sie es überhaupt schaffen zu spielen, um uns zu bespassen!

Seid froh, dass es die Mannschaft überhaupt noch gibt!

Diese Saison ist sportlich rum (was nicht heisst, dass wir alle Spiele verlieren, aber in Bezug auf eine kritische Bewertung)!
Aber ich sehe schon so wie Blarry, dass da etwas ganz Grosses draußen werden kann und ich glaube auch, dass der Trainer der Richtige dafür ist.

Grüße aus Ulm. Holger

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
159378 Einträge in 1859 Threads, 11066 angemeldete Benutzer, 461 Benutzer online (49 angemeldete, 412 Gäste) Forums-Zeit: 26.07.2017, 16:49
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum