Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Neu auf schwatzgelb.de: 17 zwischen Hackentrick- Tor und Stellungsfehler (BVB)

stfn84 @, Köln, Freitag, 21. April 2017, 11:25 (vor 91 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Ich bitte um Aufklärung:

Geht es darum, dass man sich als Fan nicht emotional/kritisch äußern sollte, "um nicht zu polarisieren"?
Ist eine kritiklosere, einheitlichere Meinung vom Autor gewünscht?

Geht es um die Medien, die Stories aufblähen/'erfinden', weil Borussia Dortmund viele Fans hat und damit Geld verdient?

Oder sollte der Artikel nur darauf hinweisen, dass es auch Glück im Unglück gibt @Anschlag?

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
158113 Einträge in 1838 Threads, 11060 angemeldete Benutzer, 192 Benutzer online (17 angemeldete, 175 Gäste) Forums-Zeit: 21.07.2017, 06:44
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum