Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Zweithöchster Zuschauerschnitt der Bundesliga-Geschichte (Fußball allgemein)

Sascha @, Dortmund, Dienstag, 13. Februar 2018, 14:32 (vor 8 Tagen) @ extremolo

Mit Ingolstadt und Darmstadt ist die Geschichte aber auch nicht zuende erzählt. In den Spielzeiten davor waren mit Paderborn, Braunschweig und Fürth ebenfalls in jeder Saison ein "Zwergstadion" mehr dabei als jetzt.

Zuletzt gab es in der eben angegebenen Saison 11/12 mit Nürnberg (50.000) und Kaiserslautern (49.700) statt jetzt Frankfurt (51.500) und Raba (43.000) eine wirklich vergleichbare Kapazitätsgrenze. Was hier also so euphemistisch als "zweitbester Schnitt aller Zeiten" angepriesen wird, ist in Wahrheit ein leichter Rückgang von 2 %.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
267207 Einträge in 2966 Threads, 11260 angemeldete Benutzer, 554 Benutzer online (63 angemeldete, 491 Gäste) Forums-Zeit: 21.02.2018, 11:50
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum