schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Kinderfußball (Fußball allgemein)

yps77, Dienstag, 24.01.2023, 15:00 (vor 12 Tagen) @ Weeman

Im Kinderfußball könnte ich mir das super vorstellen! Warum immer nur unfaires Verhalten betrafen, warum nicht mal faires belohnen? Auch wenn es nur symbolisch ist?

Ich pfeife regelmäßig E-Jugend-Spiele (als "geprüfter Spielleiter", also kein amtlicher/ausgebildeter SR). Da kommt es mangels Linienrichter und VAR ständig zu Situationen, in denen man nicht richtig sehen konnte, ob das jetzt Ecke oder Abstoß war, oder Foul oder nicht.

Dann geht man zu den Kindern und fragt "Wer von euch hat zuletzt berührt?" oder "Hast du ihn getroffen?". Der - bei den Erwachsenen abgeguckte - Reflex ist bei vielen natürlich, sofort alles abzustreiten. Aber nicht selten trifft man auf Spieler, die unerwartet ehrlich ihr Vergehen zugeben, auch wenn es der eigenen Mannschaft schadet.

Diese weiße Karte wäre ein schönes Mittel, um sowas offiziell und öffentlich zu belohnen. Und diese Kinder in ihrer Entwicklung zu fairen Sportsleuten zu bestärken.

Im Spielbericht gibt es zwar jetzt schon das Feld "Besonders faires Verhalten", aber da hat das Kind ja nichts davon, wenn ich da was reinschreibe.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1034604 Einträge in 11584 Threads, 13333 registrierte Benutzer, 685 Benutzer online (64 registrierte, 621 Gäste) Forumszeit: 05.02.2023, 11:40
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln