schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Neu auf schwatzgelb.de: Reaktion auf den 11Freunde-Text "Manchmal wär’ ich gerne Schalker“ (BVB)

holgernova, im schwarzgelben Ruhrpott, Dienstag, 24.01.2023, 22:10 (vor 13 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Ich finde man muss sich einige Dinge rund um den BVB anschauen, die miteinander und gegenseitig die Atmosphäre (negativ) beeinflussen.

Erwartungshaltung: Große Erfolge, sportlich wie finanziell sorgen für entsprechende Ansprüche des sogenannten Umfelds (Fans, Medien)

Selbstbild: Der Club punktet gerade bei Beratern mit dem Versprechen, junge Spieler auf hohem Niveau für "größere Clubs" weiterzuentwickeln.

Identifikation: Nicht nur beim BVB, aber eben auch, sind Spieler eher im Einzelspielermodus als im Mannschafts-, erst recht nicht im Clubmodus unterwegs.

Kontinuität: Viele Trainer kamen mit dem Versprechen, ihre Idee vom "BVB-Fußball" etablieren zu dürfen. Niemand hatte dabei die Möglichkeit, eine Mannschaft oder zumindest ein gewisses Grundgerüst langfristig zu entwickeln.

Grundsätzliche Entwicklungen im "Geschäft" Profifußball: Vermarktung, unterschiedliche finanzielle Möglichkeiten, Ideen wie Super League machen einfach mürbe.

Sportliche Gesamtentwicklung: Taktisch steht die Defensive immer größer im Fokus und am Ende sind es die Teams mit den besseren Einzelspielern, die Spiele entscheiden (können).

Man kann sich nur selbst immer wieder vornehmen, all das auszublenden, wenn die 90 Minuten laufen und dann versuchen, den Jungs in schwarz-gelb einzugestehen, dass sie eben auch nur Menschen sind und es vermutlich eher hilft, wenn man sie von der Tribüne aus nicht nur feiert, wenn es gut läuft, sondern unterstützt, wenn es mal rumpelt.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1035285 Einträge in 11588 Threads, 13333 registrierte Benutzer, 587 Benutzer online (29 registrierte, 558 Gäste) Forumszeit: 06.02.2023, 23:09
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln