schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Die " in der zweiten Halbzeit gut zurückgekommen' (Terzic) - Illusion (BVB)

Bembele, Münster, Dienstag, 19.09.2023, 10:53 (vor 301 Tagen) @ SebWagn

In der zweiten Halbzeit zeigte der BVB bis zur 82. Minute (Platzverweis) nicht die - bei einem Rückstand - zu erwartende Reaktion. Es kam nur zu einem Torschuß (neben das Tor) von Brandt (54.) und das Tor von Malen nach Konter.


Das widerspricht sich aber, denn das druckvollere Spiel mit Wiederanpfiff, eine Reaktion auf die letzten schlechten 5 Minuten in der Nachspielzeit, gab es ja mit der Zielstrebigkeit und dem Tor.

Der Rückstand dauerte 17 Minuten und diese 17 Minuten beinhalteten eine Reaktion u.a. mit dem Tor zum 2:2


Druckvolleres Spiel in der 2. Halbzeit? Wenn du als druckvoll bezeichnest, dass die Mannschaft in den ersten 37 Minuten der 2. Halbzeit (bis zum Platzverweis) ganze 2 mal (und nur durch Konter) vor das Tor des Gegners kam, ansonsten nahezu ständig in die eigene Hälfte gedrängt wurde und dort eher von Fehlpass zu Fehlpass stolperte, dann...ja dann war es wirklich ein druckvolles Spiel vom BVB und eine richtig gute Reaktion auf den Halbzeitrückstand...


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1287441 Einträge in 14091 Threads, 14011 registrierte Benutzer Forumszeit: 16.07.2024, 02:19
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln