Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
Boardansicht

20 Jahre Eurofighter (Fußball allgemein)

dandi @, Donnerstag, 18. Mai 2017, 12:47 (vor 212 Tagen)

Ja,ja jetzt nicht gleich den shitstorm ausrufen. Habe mir gestern mal die Choreographie vom letzten Spieltag angeguckt. Schon ein sehr gute, aufwendige gemachte Choreo mit einem riesigen dreidimensionalen UEFA cup.kleines nettes Detail eingearbeitet. Anstatt UEFA, Mafia;-) 120 000 Takken hat die gekostet
Respekt. Am coolsten find ich aber den über mehrere Minuten gehenden Eurofighter Gesang zum Einlaufen. Kann man ja auch mal erwähnen auch wenn es die Blauen sind ;-)In diesem Sinne :wir hab den Cup,uh, Cup uh,Cup den haben wir, zwei Klassen besser als der SO4:-)))

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

toby_ronin @, Im Herzen des Westens, Freitag, 19. Mai 2017, 12:12 (vor 211 Tagen) @ dandi

War doch ne schöne Choreo. 1997 Eurofighter, 2017 fighten um in einer europäischen Liga überhaupt noch Relevanz zu haben.

Eintrag gesperrt
 

Heute vor 16 Jahren!

Fussel @, Freitag, 19. Mai 2017, 06:47 (vor 212 Tagen) @ dandi

Herzliche Grüße nach GE!

04 Minuten im Mai!

"In Hamburg wird noch gespielt!"

Ihr werdet nie Deutscher Meister!

Eintrag gesperrt
 

In einem Jahr

Fred09 @, Freitag, 19. Mai 2017, 11:13 (vor 212 Tagen) @ Fussel

...feiert das ganze Ruhrgebiet.

die blauen sensationelle 60 jahre ohne titel. (DM)

und wir deren abstieg

;))

Eintrag gesperrt
 

In einem Jahr

Kaiser23 @, Gevelsberg, Freitag, 19. Mai 2017, 18:40 (vor 211 Tagen) @ Fred09

...feiert das ganze Ruhrgebiet.

die blauen sensationelle 60 jahre ohne titel. (DM)

und wir deren abstieg

;))

Freue mich auf die 200.000 € Choreo von UGE. Sollten wir nicht auch Spenden ? :D

Eintrag gesperrt
 

Heute vor 16 Jahren!

Hönneborusse Menden @, Menden, Freitag, 19. Mai 2017, 07:22 (vor 212 Tagen) @ Fussel

Never forget!!!
Was ging da ab bei uns nach dem Ausgleich der Bauern.......
Der totale Wahnsinn!

Eintrag gesperrt
 

Heute vor 16 Jahren!

Phil @, Freitag, 19. Mai 2017, 08:21 (vor 212 Tagen) @ Hönneborusse Menden

Never forget!!!
Was ging da ab bei uns nach dem Ausgleich der Bauern.......
Der totale Wahnsinn!

Das war sicherlich einer der spektakuläreren Momenten der letzten 30 Jahre in unserem Stadion. Erst der totale Schock, dann die totale Explosion. Und das alles ja noch "via kleinem Radio"...

MFG
Phil

Eintrag gesperrt
 

Heute vor 16 Jahren!

Elmar @, Freitag, 19. Mai 2017, 10:31 (vor 212 Tagen) @ Phil

So extrem habe ich den Aussschlag bei uns nicht in Erinnerung.
Im Gegenteil habe ich durchaus gemischte Reaktionen wahrgenommen. Mittlerweile hat sich die "nie deutscher Meister" Haltung natürlich verfestigt

Eintrag gesperrt
 

Heute vor 16 Jahren!

el_ayudante @, Bochum, Freitag, 19. Mai 2017, 13:35 (vor 211 Tagen) @ Elmar

So extrem habe ich den Aussschlag bei uns nicht in Erinnerung.
Im Gegenteil habe ich durchaus gemischte Reaktionen wahrgenommen. Mittlerweile hat sich die "nie deutscher Meister" Haltung natürlich verfestigt

Ich fand es schon bezeichnend, dass die Tore in der Schlussphase in unserem Spiel kaum noch wahrgenommen wurden, stattdessen überall ungläubige Blicke und der zigfache Ausspruch "das darf doch nicht wahr sein!?!".
Nach Abpfiff blieb das Stadion in Schockstarre doch noch relativ gut gefüllt und zwei-drei Leute bei uns in Block 13 hatten Radios dabei. Der verzweifelt-hoffnungsvolle "Freistoß für Bayern" Ausruf und dann die kleinen jubelnden Pulke (jeweils rund um ein Radio) werde ich nicht vergessen!

Ich weiß nicht, was du unter "extrem" verstehst, aber ich fand die Gesamtsituation schon sehr sonderbar und prägend!

Eintrag gesperrt
 

Heute vor 16 Jahren!

Elmar @, Freitag, 19. Mai 2017, 14:28 (vor 211 Tagen) @ el_ayudante

Ich hatte Phil so verstanden, dass das Stadion stimmungstechnisch explodiert wäre. Das habe ich so nicht in Erinnerung. Ich bin da bei dir und deiner Beschreibung.

Eintrag gesperrt
 

Und ich dachte es geht hier um das Flugzeug. :D (kt)

Bone02943 @, Weißwasser, Donnerstag, 18. Mai 2017, 20:04 (vor 212 Tagen) @ dandi

.

Eintrag gesperrt
 

Und ich dachte es geht hier um das Flugzeug. :D (kt)

mephi @, Dortmund, Donnerstag, 18. Mai 2017, 22:00 (vor 212 Tagen) @ Bone02943

Nee, *das* Flugzeug kam erst zehn Jahre später.

;-)

Eintrag gesperrt
 

Und ich dachte es geht hier um das Flugzeug. :D (kt)

Chappi1991 ⌂ @, Donnerstag, 18. Mai 2017, 22:44 (vor 212 Tagen) @ mephi

Nee, *das* Flugzeug kam erst zehn Jahre später.

;-)

Eigentlich nicht. Geflogen ist das Flugzeug zum ersten Mal 1993. Ich habe das mal nachgeschlagen, weil ich das damals in den Nachrichten gesehen habe, als viel drüber gestritten wurde, ob es kommen soll oder nicht. Zu der Zeit Jäger 90. Fand ich damals wahnsinnig spektakuläre mit dem Deltaflügel und dieser extremen Wendigkeit. Vom Gefühl her hätte ich das sogar auf die späten 80er taxiert.

Eintrag gesperrt
 

Und ich dachte es geht hier um das Flugzeug. :D (kt)

Sofaballgott @, Gießen, Freitag, 19. Mai 2017, 09:53 (vor 212 Tagen) @ Chappi1991

Nee, *das* Flugzeug kam erst zehn Jahre später.

;-)


Eigentlich nicht. Geflogen ist das Flugzeug zum ersten Mal 1993. Ich habe das mal nachgeschlagen, weil ich das damals in den Nachrichten gesehen habe, als viel drüber gestritten wurde, ob es kommen soll oder nicht. Zu der Zeit Jäger 90. Fand ich damals wahnsinnig spektakuläre mit dem Deltaflügel und dieser extremen Wendigkeit. Vom Gefühl her hätte ich das sogar auf die späten 80er taxiert.

Ziemlich OT: Die Konzeption und Entwicklung des kernwaffentauglichen Jäger90 begannen schon in den 70ern, der Eurofighter war nach Zusammenbruch des Ostblocks ein stark abgespeckter Kompromiss. Man hatte große Investitionen getätigt und wollte dieses Projekt schon aus politischen Gründen unbedingt durchboxen, um nicht vor einem Scherbenhaufen zu stehen. Frankreich hatte sich schon in den 80ern zu Gunsten der heimisch gefertigten Rafale aus dem Projekt zurückgezogen. Aus den USA gab es mehrmals Lockangebote an Deutschland, sich auch aus dem Projekt zurückzuziehen, damals war eine stark aufgerüstete Variante der F18 zum Kampfpreis im Gespräch. Der Tornado war für die US-Rüstungsindustrie schon ein viel zu erfolgreiches System (Entwicklungsbeginn hier in den 60ern)

Wer weiß ob eine europäische Rüstungs- bzw. Luftfahrtindustrie heute noch existieren würde, wenn man sich auf diese Angebote eingelassen hätte?

Wahrscheinlich wirst du von der MBB Lampyridae schon gehört haben, falls nicht kannst du sehen was die Ingenieure in den 80ern ziemlich sexy fanden ;-)

Edit: Füllwörter gekillt

Eintrag gesperrt
 

Und ich dachte es geht hier um das Flugzeug. :D (kt)

bobschulz @, MS, Donnerstag, 18. Mai 2017, 22:49 (vor 212 Tagen) @ Chappi1991

Nee, *das* Flugzeug kam erst zehn Jahre später.

;-)


Eigentlich nicht. Geflogen ist das Flugzeug zum ersten Mal 1993. Ich habe das mal nachgeschlagen, weil ich das damals in den Nachrichten gesehen habe, als viel drüber gestritten wurde, ob es kommen soll oder nicht. Zu der Zeit Jäger 90. Fand ich damals wahnsinnig spektakuläre mit dem Deltaflügel und dieser extremen Wendigkeit. Vom Gefühl her hätte ich das sogar auf die späten 80er taxiert.

*das* Flugzeug soll bei Mephisto eher der flieGEnde Gruß und Glückwunsch zur Vizemeisterschaften nach Gelsenkirchen sein, hatte ich so herausgelesen. ;-)

Eintrag gesperrt
 

Und ich dachte es geht hier um das Flugzeug. :D (kt)

mephi @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 10:54 (vor 212 Tagen) @ bobschulz

Nee, *das* Flugzeug kam erst zehn Jahre später.

;-)


Eigentlich nicht. Geflogen ist das Flugzeug zum ersten Mal 1993. Ich habe das mal nachgeschlagen, weil ich das damals in den Nachrichten gesehen habe, als viel drüber gestritten wurde, ob es kommen soll oder nicht. Zu der Zeit Jäger 90. Fand ich damals wahnsinnig spektakuläre mit dem Deltaflügel und dieser extremen Wendigkeit. Vom Gefühl her hätte ich das sogar auf die späten 80er taxiert.


*das* Flugzeug soll bei Mephisto eher der flieGEnde Gruß und Glückwunsch zur Vizemeisterschaften nach Gelsenkirchen sein, hatte ich so herausgelesen. ;-)

Ganz genau, so war's gemeint. ;-)

Eintrag gesperrt
 

Und ich dachte es geht hier um das Flugzeug. :D (kt)

Chappi1991 ⌂ @, Donnerstag, 18. Mai 2017, 22:53 (vor 212 Tagen) @ bobschulz

Stimmt. Aber so ein Eurofighter wäre schon praktisch. Da ist Rolf Rojek noch chancenloser.

Und man hätte genug Schub, um eine Fahne für jedes meisterlose Jahr der Blauen anzuhängen.

Eintrag gesperrt
 

Haha :D

Bone02943 @, Weißwasser, Donnerstag, 18. Mai 2017, 22:37 (vor 212 Tagen) @ mephi

.

Eintrag gesperrt
 

Und ich dachte es geht hier um das Flugzeug. :D (kt)

Blarry @, Essen, Donnerstag, 18. Mai 2017, 20:53 (vor 212 Tagen) @ Bone02943

Dachte ich auch. Das hätte immerhin einen interessanten Diskurs hervorgebracht. ;)

Eintrag gesperrt
 

Und ich dachte es geht hier um das Flugzeug. :D (kt)

fussballmuster @, Konstanz, Donnerstag, 18. Mai 2017, 20:24 (vor 212 Tagen) @ Bone02943

LoL, ich auch :D :D

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

TortenSchneider @, Donnerstag, 18. Mai 2017, 18:31 (vor 212 Tagen) @ dandi

120k euro fuer eine choreo...finde ich nur beschmiert...ultras gegen kommerz und so...

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Foreveralone @, Dortmund, Donnerstag, 18. Mai 2017, 18:46 (vor 212 Tagen) @ TortenSchneider

120k euro fuer eine choreo...finde ich nur beschmiert...ultras gegen kommerz und so...

Was ist denn das für ein Argument? Bezweifelst du, dass die Choreo insgesamt soviel gekostet haben dürfte und man sich den Rest in die eigene Tasche gepackt, oder was? Was hat es mkit Kommerz zu tuen? Klingt eher nach Neid und Missgunst.

Ich find es beeidnruckend, welcher Zusammenhalt und Unterstützung dort besteht, wenn es darum geht einen großen Moment in der Vereinsgeschichte zu zelebrieren.

Ich sag es nur ungern, aber die blaue Fanszene ist uns in gewisser Hinsich was Kreativität und Liedgut angeht ein gutes Stück vorraus.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

ooohflupptnicht @, Rüttenscheid - Gute Zeit, Donnerstag, 18. Mai 2017, 22:49 (vor 212 Tagen) @ Foreveralone


Ich sag es nur ungern, aber die blaue Fanszene ist uns in gewisser Hinsich was Kreativität und Liedgut angeht ein gutes Stück voraus

Ich weiß, dass ich da eine Minderheitenmeinung ;-) vertrete, aber dennoch:
Was mich angeht, brauchts keine Kreativität beim Liedgut. B'russia! B'russia! -Laut genug geschrien- reicht mir vollständig. Zusammen mit permanentem lauten Gepfeife bei gegnerischem Ballbesitz reicht das völlig, um den Spielverlauf beeinflussen zu können. "Kreative Gesänge" ist mMn keine Kategorie, die für sich zu gewinnen lohnt.

Aber das soll jetzt nicht in der zigsten Stimmungsdiskussion enden!!! Weiß, dass es vielen wichtig ist, eine Art "street credibility" in der jeweiligen Szene zu erringen, welche man offensichtlich durch eine möglichst hohe Anzahl möglichst nicht von zu vielen kopierten Liedern erreichen kann. Ich persönlich kann mit der inflationären Anzahl von "Schlagern" mit schmalzigen und kitschigen Schmachttexten, für die Florian Silbereisen wohl ausgelacht würde und in denen man die "Liebe" zu einem Sportverein oft mit "lalala" besingt, nicht wirklich viel anfangen, aber viel mehr Menschen als ich offensichtlich schon. Also jedem, wonach ihm beliebt.

Und wenn die Blauen da "besser" sind, lässt mich persönlich das zwar kalt, aber sollte dies dann die hiesigen Schlagerfans zu einem höheren Output an entsprechendem Liedgut animieren. Alles ist in dieser Hinsicht nur eine Momentaufnahme und lässt sich schnell ändern.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

bloooooob @, Kaarst, Freitag, 19. Mai 2017, 08:35 (vor 212 Tagen) @ ooohflupptnicht

Ich sehe das gemischt. Wenn es grade 1:1 steht und man unbedingt noch das eine Tor zum Sieg schießen will, finde ich einen simplen Schlachtruf auch besser. Wenn es aber grade 3:0 für uns steht und das Spiel mehr oder weniger entschieden ist, können die "Schnulzen" auch einiges. :)

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Kaiser23 @, Gevelsberg, Freitag, 19. Mai 2017, 18:42 (vor 211 Tagen) @ bloooooob

Ich sehe das gemischt. Wenn es grade 1:1 steht und man unbedingt noch das eine Tor zum Sieg schießen will, finde ich einen simplen Schlachtruf auch besser. Wenn es aber grade 3:0 für uns steht und das Spiel mehr oder weniger entschieden ist, können die "Schnulzen" auch einiges. :)

Wenn alle mitmachen kann auch eine Schnulze richtig laut sein.

Siehe hier ab 2:38 /watch?v=Es29cNb7v04

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Kaiser23 @, Gevelsberg, Donnerstag, 18. Mai 2017, 18:47 (vor 212 Tagen) @ Foreveralone

120k euro fuer eine choreo...finde ich nur beschmiert...ultras gegen kommerz und so...


Was ist denn das für ein Argument? Bezweifelst du, dass die Choreo insgesamt soviel gekostet haben dürfte und man sich den Rest in die eigene Tasche gepackt, oder was? Was hat es mkit Kommerz zu tuen? Klingt eher nach Neid und Missgunst.

Ich find es beeidnruckend, welcher Zusammenhalt und Unterstützung dort besteht, wenn es darum geht einen großen Moment in der Vereinsgeschichte zu zelebrieren.

Ich sag es nur ungern, aber die blaue Fanszene ist uns in gewisser Hinsich was Kreativität und Liedgut angeht ein gutes Stück vorraus.

[/b]

Bitte? Waren unsere Choreos und Lieder nicht kreativ genug?

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Foreveralone @, Dortmund, Donnerstag, 18. Mai 2017, 18:54 (vor 212 Tagen) @ Kaiser23

120k euro fuer eine choreo...finde ich nur beschmiert...ultras gegen kommerz und so...


Was ist denn das für ein Argument? Bezweifelst du, dass die Choreo insgesamt soviel gekostet haben dürfte und man sich den Rest in die eigene Tasche gepackt, oder was? Was hat es mkit Kommerz zu tuen? Klingt eher nach Neid und Missgunst.

Ich find es beeidnruckend, welcher Zusammenhalt und Unterstützung dort besteht, wenn es darum geht einen großen Moment in der Vereinsgeschichte zu zelebrieren.

Ich sag es nur ungern, aber die blaue Fanszene ist uns in gewisser Hinsich was Kreativität und Liedgut angeht ein gutes Stück vorraus.

[/b]

Bitte? Waren unsere Choreos und Lieder nicht kreativ genug?

Wir kopieren leider viel zu oft. Die Championsleague-Choreo gegen Malaga gab es schonmal in ähnlicher Form beim AC Milan und Dauer-Choreo gegen Monaco hatte davor Frankfurt schon gebracht

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

TortenSchneider @, Donnerstag, 18. Mai 2017, 20:32 (vor 212 Tagen) @ Foreveralone

"wir"...

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Foreveralone @, Dortmund, Donnerstag, 18. Mai 2017, 23:06 (vor 212 Tagen) @ TortenSchneider

"wir"...

Dieses Gefühl ist dort auch leider stärker ausgeprägt als bei uns....

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Kaiser23 @, Gevelsberg, Donnerstag, 18. Mai 2017, 19:00 (vor 212 Tagen) @ Foreveralone

120k euro fuer eine choreo...finde ich nur beschmiert...ultras gegen kommerz und so...


Was ist denn das für ein Argument? Bezweifelst du, dass die Choreo insgesamt soviel gekostet haben dürfte und man sich den Rest in die eigene Tasche gepackt, oder was? Was hat es mkit Kommerz zu tuen? Klingt eher nach Neid und Missgunst.

Ich find es beeidnruckend, welcher Zusammenhalt und Unterstützung dort besteht, wenn es darum geht einen großen Moment in der Vereinsgeschichte zu zelebrieren.

Ich sag es nur ungern, aber die blaue Fanszene ist uns in gewisser Hinsich was Kreativität und Liedgut angeht ein gutes Stück vorraus.

[/b]

Bitte? Waren unsere Choreos und Lieder nicht kreativ genug?


Wir kopieren leider viel zu oft. Die Championsleague-Choreo gegen Malaga gab es schonmal in ähnlicher Form beim AC Milan und Dauer-Choreo gegen Monaco hatte davor Frankfurt schon gebracht

Genau die machen das nicht? Deren Choreos gabs auch schon woanders, zudem gibt es Dauerchoreos nicht erst seit Frankfurt. Im Ausland dürfte es das schon länger gegeben haben, zudem gucken alle von einander ab. Da tut sich keiner was. Warum wir da zu oft kopieren verstehe ich nicht, zumal wir unsere eigene Humba haben beispielsweise, wo in anderen Stadien die immer nach klassischer Art und Text durchgeführt wird. Ich finde auch unsere Lieder viel kreativer als noch vor Jahren. Wenn man zu den Amas fährt hört man ja viele Lieder die im WS gar nicht gesungen werden.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Chill-Instructor @, Fußball muss bezahlbar sein, Donnerstag, 18. Mai 2017, 18:59 (vor 212 Tagen) @ Foreveralone

Ich sag es nur ungern, aber die blaue Fanszene ist uns in gewisser Hinsich was Kreativität und Liedgut angeht ein gutes Stück vorraus.

[/b]

Bitte? Waren unsere Choreos und Lieder nicht kreativ genug?


Wir kopieren leider viel zu oft. Die Championsleague-Choreo gegen Malaga gab es schonmal in ähnlicher Form beim AC Milan und Dauer-Choreo gegen Monaco hatte davor Frankfurt schon gebracht

Das mit der Malaga-Choreo kann man monieren. Aber auf Dauerchoreos hat niemand ein Patent. Auch die Eintracht hat diese Form der Choreo von irgendjemandem "nachgemacht".

In Sachen Liedgut tun sich beide nicht viel. Bei den Scheißern hört man doch auch immer nur die gleichen Lieder.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Kaiser23 @, Gevelsberg, Donnerstag, 18. Mai 2017, 19:02 (vor 212 Tagen) @ Chill-Instructor

Ich sag es nur ungern, aber die blaue Fanszene ist uns in gewisser Hinsich was Kreativität und Liedgut angeht ein gutes Stück vorraus.

[/b]

Bitte? Waren unsere Choreos und Lieder nicht kreativ genug?


Wir kopieren leider viel zu oft. Die Championsleague-Choreo gegen Malaga gab es schonmal in ähnlicher Form beim AC Milan und Dauer-Choreo gegen Monaco hatte davor Frankfurt schon gebracht


Das mit der Malaga-Choreo kann man monieren. Aber auf Dauerchoreos hat niemand ein Patent. Auch die Eintracht hat diese Form der Choreo von irgendjemandem "nachgemacht".

In Sachen Liedgut tun sich beide nicht viel. Bei den Scheißern hört man doch auch immer nur die gleichen Lieder.

So ist es. Choreos kommen ja nicht aus Deutschland sondern aus dem Südeuropäischen Raum und da sind wir alle nur nachmacher. Verkleiden wie die Dynamos zuletzt gab es ja auch schon öfters nur halt nicht direkt in Tarnfarben. Aber Motto Touren sind auch schon alt.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

ooohflupptnicht @, Rüttenscheid - Gute Zeit, Donnerstag, 18. Mai 2017, 22:25 (vor 212 Tagen) @ Kaiser23

Ich sag es nur ungern, aber die blaue Fanszene ist uns in gewisser Hinsich was Kreativität und Liedgut angeht ein gutes Stück vorraus.


So ist es. Choreos kommen ja nicht aus Deutschland sondern aus dem Südeuropäischen Raum und da sind wir alle nur nachmacher. Verkleiden wie die Dynamos zuletzt gab es ja auch schon öfters nur halt nicht direkt in Tarnfarben. Aber Motto Touren sind auch schon alt.

Doch. Ich bin mal vor ca. 20 Jahren bei einem Karnevalsumzug in Havixbeck (Karneval im Münsterland!) bei einem Mottowagen "Scharfe Geschosse - Frauen in der Bundeswehr" (damals eingeführt) mitgelaufen. Alle komplett in Flecktarn. Also alles Nachmacher ;-)

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Kaiser23 @, Gevelsberg, Freitag, 19. Mai 2017, 00:07 (vor 212 Tagen) @ ooohflupptnicht

Ich sag es nur ungern, aber die blaue Fanszene ist uns in gewisser Hinsich was Kreativität und Liedgut angeht ein gutes Stück vorraus.


So ist es. Choreos kommen ja nicht aus Deutschland sondern aus dem Südeuropäischen Raum und da sind wir alle nur nachmacher. Verkleiden wie die Dynamos zuletzt gab es ja auch schon öfters nur halt nicht direkt in Tarnfarben. Aber Motto Touren sind auch schon alt.


Doch. Ich bin mal vor ca. 20 Jahren bei einem Karnevalsumzug in Havixbeck (Karneval im Münsterland!) bei einem Mottowagen "Scharfe Geschosse - Frauen in der Bundeswehr" (damals eingeführt) mitgelaufen. Alle komplett in Flecktarn. Also alles Nachmacher ;-)

Haha nice :) Fehlte nur noch die Pyrotechnik ^^

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Elmar @, Donnerstag, 18. Mai 2017, 16:55 (vor 212 Tagen) @ dandi

Mal ehrlich. Geflasht war ich jetzt nicht von der Choreo.
Die war groß und teuer aber mir fehlte das Besondere. Was davon gab es noch nicht bzw. war besonders für die BuLi Vereine?

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Chill-Instructor @, Fußball muss bezahlbar sein, Donnerstag, 18. Mai 2017, 19:01 (vor 212 Tagen) @ Elmar

Mal ehrlich. Geflasht war ich jetzt nicht von der Choreo.
Die war groß und teuer aber mir fehlte das Besondere. Was davon gab es noch nicht bzw. war besonders für die BuLi Vereine?


Also ich habe noch nie so einen großen 3D-Pokal gesehen. Man kann der Choreo vieles attestieren, aber so ein riesen Pokal in dieser Form ist schon etwas Besonderes.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Kaiser23 @, Gevelsberg, Donnerstag, 18. Mai 2017, 16:59 (vor 212 Tagen) @ Elmar

Mal ehrlich. Geflasht war ich jetzt nicht von der Choreo.
Die war groß und teuer aber mir fehlte das Besondere. Was davon gab es noch nicht bzw. war besonders für die BuLi Vereine?

Mir ist das zuviel und zu "Modern". Galt auch für die Choreo von denen wo Beamer zum Einsatz kamen. Das ist schon fast keine Choreo mehr sondern etwas zu übertrieben. 120.000 für ne Choreo ist mir zu Kommerziell.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Elmar @, Donnerstag, 18. Mai 2017, 13:51 (vor 212 Tagen) @ dandi

Ich war selten so berührt.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Elmar @, Donnerstag, 18. Mai 2017, 13:52 (vor 212 Tagen) @ Elmar

Da fällt mir ein: die Bayern hatten auch mal so eine tolle Aktion -> Gänsehaut!

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Basti Van Basten @, Romania, Donnerstag, 18. Mai 2017, 13:29 (vor 212 Tagen) @ dandi

Eins muss man ihnen lassen. Die bekommen sowas in einer scheiß Saison hin und wir zerfleischen uns hier in einer passablen Saison, die man mit einem Pokal noch zu einer guten machen kann.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

krayzie09 @, Düsseldorf, Freitag, 19. Mai 2017, 23:19 (vor 211 Tagen) @ Basti Van Basten

Eins muss man ihnen lassen. Die bekommen sowas in einer scheiß Saison hin und wir zerfleischen uns hier in einer passablen Saison, die man mit einem Pokal noch zu einer guten machen kann.

Was haben die denn tolles hinbekommen? Ne nette Chroeo.. Und? Hatten wir auch schon einige von, unabhängig davon was es für 'ne Saison war.
Aber wenn sowas dann das Highlight das Jahres ist.. Mein Beileid. ^^

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Talentförderer @, Dortmund, Freitag, 19. Mai 2017, 11:11 (vor 212 Tagen) @ Basti Van Basten

Fängt schon damit an, dass du du Saison als "passabel" bezeichnest. Obwohl sie eigentlich auch ohne Pokalsieg gut ist. ;)

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Pa1n @, Südraum LE, Donnerstag, 18. Mai 2017, 16:30 (vor 212 Tagen) @ Basti Van Basten

Eins muss man ihnen lassen. Die bekommen sowas in einer scheiß Saison hin und wir zerfleischen uns hier in einer passablen Saison, die man mit einem Pokal noch zu einer guten machen kann.

Das versteh ich nicht ganz? Gingst du bisher davon aus, dass man gute Choreos auch nur in guten Saisons auf die Beine stellen kann?

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Baffy @, Bad Berleburg, Donnerstag, 18. Mai 2017, 15:46 (vor 212 Tagen) @ Basti Van Basten

Eins muss man ihnen lassen. Die bekommen sowas in einer scheiß Saison hin und wir zerfleischen uns hier in einer passablen Saison, die man mit einem Pokal noch zu einer guten machen kann.

Wieso??? Die Schlacker haben doch ne gute Saison, immerhin sind die nicht abgestiegen.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

ThoTu_und_Harry @, Dortmund, Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:49 (vor 212 Tagen) @ Basti Van Basten

Ich glaube du liest zu viele schlechte Artikel in der Boulevardpresse. Von Zerfleischen kann hier doch keine Rede sein.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Phil @, Donnerstag, 18. Mai 2017, 13:55 (vor 212 Tagen) @ Basti Van Basten

Wir haben in dieser Saison auch einfach gar keine Choreos hinbekommen...

Jetzt mal ernsthaft.

MFG
PHIL

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Basti Van Basten @, Romania, Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:02 (vor 212 Tagen) @ Phil

Wir haben in dieser Saison auch einfach gar keine Choreos hinbekommen...

Habe ich bestritten, dass welche gemacht wurden? Wo steht das in meinem Posting? Bist du nicht im Stande zwei Sätze geradeaus zu lesen?

Eins muss man ihnen lassen. Die bekommen sowas in einer scheiß Saison hin und wir zerfleischen uns hier in einer passablen Saison, die man mit einem Pokal noch zu einer guten machen kann.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Phil @, Donnerstag, 18. Mai 2017, 15:24 (vor 212 Tagen) @ Basti Van Basten

Habe ich bestritten, dass welche gemacht wurden? Wo steht das in meinem Posting? Bist du nicht im Stande zwei Sätze geradeaus zu lesen?

Hm. Kann ich glaube ich. Weiß ich aber nicht genau.

Eins muss man ihnen lassen. Die bekommen sowas in einer scheiß Saison hin und wir zerfleischen uns hier in einer passablen Saison, die man mit einem Pokal noch zu einer guten machen kann.

Keine Ahnung was du dann damit Aussagen willst, wenn du nicht die Choreo als Basis deiner "Analyse" heranziehst. Denn wir zerfleischen uns gar nicht, sondern haben eine wundervolle Choreo nach der anderen gebastelt, standen nach Leipzig ziemlich geschlossen, haben dieses Attentat miterleben müssen und die Mannschaft dabei unterstützt und die Stimmung ist endlich auch wieder etwas besser.

Bei uns jedenfalls zerfleischt man sich aktuell nur an erinerStellen: In diesem Forum. Im Verein ist endlich mal etwas mehr Ruhe eingekehrt, weil nun Klarheit herrscht.

MFG
Phil

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Flo @, Wanne-Eickel II, Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:05 (vor 212 Tagen) @ Basti Van Basten

Wir haben in dieser Saison auch einfach gar keine Choreos hinbekommen...


Habe ich bestritten, dass welche gemacht wurden? Wo steht das in meinem Posting? Bist du nicht im Stande zwei Sätze geradeaus zu lesen?

Eins muss man ihnen lassen. Die bekommen sowas in einer scheiß Saison hin und wir zerfleischen uns hier in einer passablen Saison, die man mit einem Pokal noch zu einer guten machen kann.

Nun, dann vergleichst Du aber eine Ultrasgruppe mit diesem Forum - das paßt auch nicht.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Basti Van Basten @, Romania, Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:18 (vor 212 Tagen) @ Flo

Wir haben in dieser Saison auch einfach gar keine Choreos hinbekommen...


Habe ich bestritten, dass welche gemacht wurden? Wo steht das in meinem Posting? Bist du nicht im Stande zwei Sätze geradeaus zu lesen?

Eins muss man ihnen lassen. Die bekommen sowas in einer scheiß Saison hin und wir zerfleischen uns hier in einer passablen Saison, die man mit einem Pokal noch zu einer guten machen kann.

Nun, dann vergleichst Du aber eine Ultrasgruppe mit diesem Forum - das paßt auch nicht.

Das war ja kein Vergleich. Ein Vergleich wäre "Die machen eine geile Choreo und wir machen das nicht." Das habe ich nirgends gesagt. Meine Aussage ließe sich eher so zusammenfassen: "Wenn die Schlacker in einer schlechten Saison eine gute Choreo machen können, warum blasen wir dann in einer guten Saison Trübsal?"

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Sascha @, Dortmund, Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:23 (vor 212 Tagen) @ Basti Van Basten

Aber du kannst doch nicht von einer Saison in GE einen guten Moment rauspicken und den mit einem längeren Zeitraum bei uns vergleichen.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Weeman @, Hinterm Knauber, Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:20 (vor 212 Tagen) @ Basti Van Basten

Meine Aussage ließe sich eher so zusammenfassen: "Wenn die Schlacker in einer schlechten Saison eine gute Choreo machen können, warum blasen wir dann in einer guten Saison Trübsal?"

Wir können ja nichts für deinen Bekanntenkreis ;-)
Ich hab kein Trübsal geblasen.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

todesbrei @, Copitz, Donnerstag, 18. Mai 2017, 13:56 (vor 212 Tagen) @ Phil

Eine Tuchel raus Choreo vielleicht ? Wie wärs ?

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Weeman @, Hinterm Knauber, Donnerstag, 18. Mai 2017, 13:41 (vor 212 Tagen) @ Basti Van Basten

Eins muss man ihnen lassen. Die bekommen sowas in einer scheiß Saison hin und wir zerfleischen uns hier in einer passablen Saison, die man mit einem Pokal noch zu einer guten machen kann.

Den Vergleich muss man auch erstmal so ziehen...

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Basti Van Basten @, Romania, Donnerstag, 18. Mai 2017, 13:58 (vor 212 Tagen) @ Weeman

Eins muss man ihnen lassen. Die bekommen sowas in einer scheiß Saison hin und wir zerfleischen uns hier in einer passablen Saison, die man mit einem Pokal noch zu einer guten machen kann.


Den Vergleich muss man auch erstmal so ziehen...

Die könnten wegen ihrer Saison allesamt Trübsal blasen. Stattdessen machen sie eine Choreo in Erinnerung an ihren größten Erfolg.

Wir haben keinen Grund traurig zu sein. Wir spielen mindestens CL-Quali oder EL, können noch den Pokal gewinnen, haben einen Verein mit ausreichend finanziellen Mitteln. Eigentlich sieht alles gut aus. Und was macht man daraus? Zoff um Watzke und Tuchel, hier werden Spieler in Grund und Boden geschrieben und Trainer, die noch nicht einmal hier sind, schlecht gemacht. Das ist schwarz-gelbe Realität!

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Kaiser23 @, Gevelsberg, Donnerstag, 18. Mai 2017, 16:15 (vor 212 Tagen) @ Basti Van Basten

Eins muss man ihnen lassen. Die bekommen sowas in einer scheiß Saison hin und wir zerfleischen uns hier in einer passablen Saison, die man mit einem Pokal noch zu einer guten machen kann.


Den Vergleich muss man auch erstmal so ziehen...


Die könnten wegen ihrer Saison allesamt Trübsal blasen. Stattdessen machen sie eine Choreo in Erinnerung an ihren größten Erfolg.

Weil es nun 20 Jahre her ist und sie daran Erinnern wollen. Macht Schwatzgelb.de doch auch mit den Shirts die man im Shop erwerben kann.


Wir haben keinen Grund traurig zu sein. Wir spielen mindestens CL-Quali oder EL, können noch den Pokal gewinnen, haben einen Verein mit ausreichend finanziellen Mitteln. Eigentlich sieht alles gut aus. Und was macht man daraus? Zoff um Watzke und Tuchel, hier werden Spieler in Grund und Boden geschrieben und Trainer, die noch nicht einmal hier sind, schlecht gemacht. Das ist schwarz-gelbe Realität!

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Sascha @, Dortmund, Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:04 (vor 212 Tagen) @ Basti Van Basten

Eins muss man ihnen lassen. Die bekommen sowas in einer scheiß Saison hin und wir zerfleischen uns hier in einer passablen Saison, die man mit einem Pokal noch zu einer guten machen kann.


Den Vergleich muss man auch erstmal so ziehen...


Die könnten wegen ihrer Saison allesamt Trübsal blasen. Stattdessen machen sie eine Choreo in Erinnerung an ihren größten Erfolg.

Wir haben keinen Grund traurig zu sein. Wir spielen mindestens CL-Quali oder EL, können noch den Pokal gewinnen, haben einen Verein mit ausreichend finanziellen Mitteln. Eigentlich sieht alles gut aus. Und was macht man daraus? Zoff um Watzke und Tuchel, hier werden Spieler in Grund und Boden geschrieben und Trainer, die noch nicht einmal hier sind, schlecht gemacht. Das ist schwarz-gelbe Realität!

Der Friede-Freude-Eierkuchenladen in GE ist aber keine Realität, sondern Momentaufnahme.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

hanno29 @, berlin, Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:29 (vor 212 Tagen) @ Sascha
bearbeitet von hanno29, Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:35

Das ist ja auch nur eine Mär, dass auf Schalke diese Saison Ruhe herrschte... . Bis auf Busblockade /Blockade des Eingangsbereiches der Turnhalle, gab es dieses Saison ja auch schon alles.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Weeman @, Hinterm Knauber, Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:02 (vor 212 Tagen) @ Basti Van Basten

Dann begleich doch bitte auch die forenrealität. Im Stadion gabs bis auf die choreo doch nur Gepfeife.
Ist doch lächerlich wie du die Situation darstellst. Klar ist unser Bild zZ nicht das beste, aber über die Saison hinweg?
Kann ich tatsächlich überhaupt nicht nachvollziehen.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Basti Van Basten @, Romania, Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:09 (vor 212 Tagen) @ Weeman

Dann begleich doch bitte auch die forenrealität. Im Stadion gabs bis auf die choreo doch nur Gepfeife.

Mal abgesehen, dass sie ständig hässliche Spieler in blau sehen, müssen sie auch noch schlechten Fußball dabei anschauen. Da sind doch Pfiffe gerechtfertigt.

Ist doch lächerlich wie du die Situation darstellst. Klar ist unser Bild zZ nicht das beste, aber über die Saison hinweg?
Kann ich tatsächlich überhaupt nicht nachvollziehen.

Dann habe ich mich vielleicht zu harsch ausgedrückt. Ich finde, die Schlacker Fans haben Gründe zu pfeifen und sich über Trainer, Team, Management usw. zu beschweren.

Ich finde aber, dass diese Gründe hier fehlen. Es ist auch mehr Kritik an der Fanszene als an denen, die tatsächlich Choreos für den BVB basteln und ihre ganze Freizeit und Geld dafür opfern. Meine Hauptkritik ist die große Unzufriedenheit unter den Fans. Das sehe ich auch im Freundeskreis, den ich noch in Dortmund habe. Die sind 20 Jahre lang BVB-Fans kotzen aber diese Saison richtig ab. Und das, weil man nicht Zweiter, sondern Dritter ist. Und das ist für mich wiederum nicht nachvollziehbar.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Weeman @, Hinterm Knauber, Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:17 (vor 212 Tagen) @ Basti Van Basten

Ich finde aber, dass diese Gründe hier fehlen. Es ist auch mehr Kritik an der Fanszene als an denen, die tatsächlich Choreos für den BVB basteln und ihre ganze Freizeit und Geld dafür opfern. Meine Hauptkritik ist die große Unzufriedenheit unter den Fans. Das sehe ich auch im Freundeskreis, den ich noch in Dortmund habe. Die sind 20 Jahre lang BVB-Fans kotzen aber diese Saison richtig ab. Und das, weil man nicht Zweiter, sondern Dritter ist. Und das ist für mich wiederum nicht nachvollziehbar.

Aber ein paar Leute sind doch immer unzufrieden. Im Stadion wurde aber nie wirklich gepfiffen. Und allein das Spiel gegen hoffenheim war doch mal wieder richtig würzig.
Klar ists zur Zeit unruhig, aber insgesamt hängts jetzt eh alles an einem Spiel.
Und wenn der Trainer gegangen wird ist auch immer ein bisschen dicke Luft.
Aber alles zusammen kommen die Schalker diese Saison doch tatsächlich bei keinem Thema ansatzweise auf unsere #Augenhöhe. Derbys mal außen vor...

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Basti Van Basten @, Romania, Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:21 (vor 212 Tagen) @ Weeman

Das stimmt. Im Stadion ist alles ok. Vielleicht ist nach der Euphorie unter Klopp der Übergang zur Normalität besonders hart für einige.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Weeman @, Hinterm Knauber, Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:25 (vor 212 Tagen) @ Basti Van Basten

Im Forum siehts doch nur deswegen so böse aus, weil beide Seiten immer noch darum kämpfen recht zu haben. Obwohl wir das wohl nicht aufklären werden.
Aber im großen und ganzen sind die meisten wohl auch eher zufrieden. Die Schreihälse sind immer die lautesten.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Sascha @, Dortmund, Donnerstag, 18. Mai 2017, 13:32 (vor 212 Tagen) @ Basti Van Basten

Eins muss man ihnen lassen. Die bekommen sowas in einer scheiß Saison hin und wir zerfleischen uns hier in einer passablen Saison, die man mit einem Pokal noch zu einer guten machen kann.

Alles Routine bei denen.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

dnb @, Freiburg, Donnerstag, 18. Mai 2017, 13:25 (vor 212 Tagen) @ dandi

Wenn das vom GEsocks kommt, dann wird das höchstwahrscheinlich von den Ultras GEstört gepostet worden sein und die haben im Intro schön dick das gezockte Südtribüne-Banner. Das würde ich hier nun wirklich nicht posten.

Ansonsten habe ich auch nicht vor, mir das anzuschauen.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Karak Varn @, Ostfriesland, Donnerstag, 18. Mai 2017, 13:22 (vor 212 Tagen) @ dandi

Schön wie blau in der Vergangenheit lebt. An irgendwelche Strohhalme muss man sich ja in der Turnhalle klammern, wenn man da nicht Fussball-depressiv werden will.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Hönneborusse Menden @, Menden, Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:04 (vor 212 Tagen) @ Karak Varn

Schön wie blau in der Vergangenheit lebt. An irgendwelche Strohhalme muss man sich ja in der Turnhalle klammern, wenn man da nicht Fussball-depressiv werden will.

Tradition als Strohhalm - Die größten Triumphe immer wenn marschiert wird....;-)
(Forumsbild (?) 2007 vor dem Jahrhundertderbysieg...)

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Sascha @, Dortmund, Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:06 (vor 212 Tagen) @ Hönneborusse Menden

Schön wie blau in der Vergangenheit lebt. An irgendwelche Strohhalme muss man sich ja in der Turnhalle klammern, wenn man da nicht Fussball-depressiv werden will.


Tradition als Strohhalm - Die größten Triumphe immer wenn marschiert wird....;-)
(Forumsbild (?) 2007 vor dem Jahrhundertderbysieg...)

Das Ende unserer Zeit bei Parsimony. Immer noch DER Klassiker in der Redaktion.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Flo @, Wanne-Eickel II, Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:10 (vor 212 Tagen) @ Sascha

Tradition als Strohhalm - Die größten Triumphe immer wenn marschiert wird....;-)
(Forumsbild (?) 2007 vor dem Jahrhundertderbysieg...)


Das Ende unserer Zeit bei Parsimony. Immer noch DER Klassiker in der Redaktion.

Boah, wie war das noch? Der Betreiber war blau durch und durch und hat aus Rache den Hosting-Vertrag gekündigt...? Das war ganz knapp vor meiner Zeit hier.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Chappi1991 ⌂ @, Donnerstag, 18. Mai 2017, 15:36 (vor 212 Tagen) @ Flo

Tradition als Strohhalm - Die größten Triumphe immer wenn marschiert wird....;-)
(Forumsbild (?) 2007 vor dem Jahrhundertderbysieg...)


Das Ende unserer Zeit bei Parsimony. Immer noch DER Klassiker in der Redaktion.

Boah, wie war das noch? Der Betreiber war blau durch und durch und hat aus Rache den Hosting-Vertrag gekündigt...? Das war ganz knapp vor meiner Zeit hier.

Parsimony hatte just in der Zeit den völligen Ausstieg aus diesem Geschäft angekündigt. Der Ausstieg ging zwar über mehrere Jahre. Das Forenbild bei uns war ein willkommener Anlass, diese Forum schon mal von der Liste zu bekommen. Das hatte eher weniger mit dem Fußball und der Rivalität zu tun.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Flo @, Wanne-Eickel II, Donnerstag, 18. Mai 2017, 16:57 (vor 212 Tagen) @ Chappi1991

Parsimony hatte just in der Zeit den völligen Ausstieg aus diesem Geschäft angekündigt. Der Ausstieg ging zwar über mehrere Jahre. Das Forenbild bei uns war ein willkommener Anlass, diese Forum schon mal von der Liste zu bekommen. Das hatte eher weniger mit dem Fußball und der Rivalität zu tun.

Danke Dir und Sascha; dann hatte ich das wohl dramatischer im Hinterkopf, als es war. :-)

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Sascha @, Dortmund, Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:14 (vor 212 Tagen) @ Flo

Ich glaube gar nicht, dass das ein Blauer war. Er war nur zu dämlich, das Bild zu verstehen. Wenn ich so darüber nachdenke..... es könnte also doch sehr wahrscheinlich ein Blauer gewesen sein.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

hanno29 @, berlin, Donnerstag, 18. Mai 2017, 13:24 (vor 212 Tagen) @ Karak Varn

Soweit ich das mitbekommen habe, gabs dann nach dem Spiel auch das obligatorische Pfeifkonzert...Eurofighter 1997, diese Saison Tiefflieger... 120.000€ und die haben sie noch nicht mal zusammen

Eintrag gesperrt
 

0 Jahre Starfighter

Chappi1991 ⌂ @, Donnerstag, 18. Mai 2017, 13:46 (vor 212 Tagen) @ hanno29

Soweit ich das mitbekommen habe, gabs dann nach dem Spiel auch das obligatorische Pfeifkonzert...Eurofighter 1997, diese Saison Tiefflieger... 120.000€ und die haben sie noch nicht mal zusammen

Sozusagen Starfighter - einfach abgestürzt.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Zilpzalp, Donnerstag, 18. Mai 2017, 12:59 (vor 212 Tagen) @ dandi

Kann eigentlich nicht dein Ernst sein.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Weeman @, Hinterm Knauber, Donnerstag, 18. Mai 2017, 12:56 (vor 212 Tagen) @ dandi

Man muss schon sehr schmerzbefreit sein wenn man sich diesen scheiss anguckt und dann noch hier darüber reden möchte.
Nächstes Jahr können sie übrigens 60. feiern.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Sebs, Köllifornia, Donnerstag, 18. Mai 2017, 17:01 (vor 212 Tagen) @ Weeman

Da soll es eine noch größere Choreo geben. Unter der Woche haben sie jetzt viel kreative Auszeit.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Fair Play @, NRW, Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:50 (vor 212 Tagen) @ Weeman

Man muss schon sehr schmerzbefreit sein wenn man sich diesen scheiss anguckt und dann noch hier darüber reden möchte.
Nächstes Jahr können sie übrigens 60. feiern.

Naja, man kann ja durchaus Respekt zollen wenn woanders gute Arbeit gemacht wird, bricht man sich keinen Zacken aus der Krone denk ich. Das "passiert" mir ja selbst bei den Bayern manchmal.

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Weeman @, Hinterm Knauber, Donnerstag, 18. Mai 2017, 15:08 (vor 212 Tagen) @ Fair Play

Muss man aber ja nicht unbedingt öffentlich machen oder? ;-)

Eintrag gesperrt
 

20 Jahre Eurofighter

Raducanu @, Sassenberg, Donnerstag, 18. Mai 2017, 12:53 (vor 212 Tagen) @ dandi

Ich dachte du meinst das Kampfflugzeug.
Ich hab nicht dran geglaubt, das jemand sich traut sowas hier zu posten...

Eintrag gesperrt
 
RSS-Feed dieser Diskussion
zurück zur Hauptseite
Boardansicht
239058 Einträge in 2642 Threads, 11204 angemeldete Benutzer, 633 Benutzer online (103 angemeldete, 530 Gäste) Forums-Zeit: 16.12.2017, 23:24
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum