Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Dembele überstrahlt alles (BVB)

Scrutinizer @, Sonntag, 13. August 2017, 06:48 (vor 98 Tagen) @ Poeta_Doctus

Wie du weißt, teile ich diese Meinung zu 100%.

Allerdings gibt das Spiel gegen einen Sechstligisten nicht so viel zur Diskussion her. Am ehesten noch, dass man so hoch steht, dass man sich mit den einfachsten hohen oder halbhohen Bällen übertölpeln lässt. Dafür braucht man als Gegner keinen ausgefeilten Matchplan.

Niklas' Debüt hat mich sehr gefreut und ich bin gespannt, ob Bosz in ihm eine dauerhafte Alternative (als Back-up) sieht. Ich würde nämlich kein Geld darauf setzen, dass Guerreiro und Schmelzer eine verletzungsfreie Saison bevorsteht.

Außerdem hat mich gefreut, dass Shinji wieder auf dem Platz stand. Die Schulterverletzung schien doch langwieriger als gedacht, die Kommunikation dazu war sehr dünn, wenig vertrauenerweckend.

Im Gegensatz zu Max Power glaube ich nicht, dass gegen Wolfsburg schon die Stunde der Wahrheit kommt. (Da graut mir mehr vor den Schlagzeilen im Vorfeld: Tulpen-Duell!)
Die sehe ich eher gegen Hertha, die mMn immer noch unattraktiven Scheißfußball spielen, damit aber in den letzten 2-3 Jahren trotzdem viele Punkte gemacht haben.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
220825 Einträge in 2480 Threads, 11206 angemeldete Benutzer, 540 Benutzer online (64 angemeldete, 476 Gäste) Forums-Zeit: 18.11.2017, 22:08
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum