Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

U23 Transfers / Vertragsverlängerung (BVB)

Seb09 ⌂ @, Essen, Freitag, 12. Januar 2018, 19:45 (vor 12 Tagen) @ Domster

Bei solchen Transfers ist es kein Wunder, dass seit Jahren niemand mehr von den Amas zu den Profis hochgezogen wurde. Ist nichtmal gegen die Spieler gerichtet, aber wie hoch ist denn die Chance, dass jemand aus Erndtebrück oder Hadamar jetzt zu den Profis durchstartet?!


Ist das denn noch der Plan?
Ich sehe die Amas eher als "eigenständiges Ding", da kommen die jungen Spieler eher aus der Jugend direkt in den Profi Kader.
Passlack und Co haben ja auch für ihre Jugendmannschaften gespielt wenn sie nicht bei den Profis eingesetzt wurden.

Es gibt zwei wichtige Punkte: Ausbildung und Unterstützung der Profis. Zum einen sollen natürlich Fußballer einfach ausgebildet werden, die dann irgendwo den Schritt in den Profifußball schaffen (z.B. 2. Liga), zum anderen sollen natürlich auch die Profis bestmöglich unterstützt werden. Es sind also immer mal Leute aus der U23 im Profi-Training dabei, um verletzte Spieler zu ersetzen, damit man bspw 11 gegen 11 spielen kann. Man kann wieder genesene Spieler von den Profis bei den Amas einsetzen, um ihnen Spielpraxis zu verschaffen bzw. generell Spielpraxis verschaffen (Ginter ne zeitlang, Leitner hat sich über die Amas sogar wieder zu den Profis rangekämpft, jetzt Sancho). Und ja, die Hoffnung besteht natürlich immer, dass ein Spieler es mal zu den Profis schafft, weil er mit 19 noch nicht weit genug war. Das ist natürlich ungleich schwieriger, aber möglich. Die Spieler können sich dann wirklich nur auf Fußball konzentrieren, keine Schule mehr, etc. Da kann es nochmal einen Schub geben. Vermutlich wäre ein Aufstieg in die dritte Liga förderlich. Man hat durch die Amas auf jeden Fall die Chance talentierte Jungs zu holen, die bei den Profis nie sofort ankommen könnten (Boadu wegen langer Verletzung oder z.B. Gyau).

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
252812 Einträge in 2822 Threads, 11226 angemeldete Benutzer, 454 Benutzer online (70 angemeldete, 384 Gäste) Forums-Zeit: 24.01.2018, 12:44
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum