schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Friedensnobelpreis (Fußball allgemein)

Zoon, Borussentraumland, Tuesday, 20.07.2021, 21:52 (vor 10 Tagen) @ Candamir85

Bach versucht sich schon seit Jahren als Friedensengel zu inszenieren. Das war schon 2018 in Südkorea der Fall.

Dass er selbst den Friedensnobelpreis erhält, halte ich für ausgeschlossen. Und wie er in Japan gerade auftritt, sowieso nicht.

Theoretisch wäre es natürlich denkbar, dass dem IOC der Preis verliehen wird wegen der völkerverbindenden Wirkung der Olympischen Spiele und der Olympischen Ideen. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass das Nobelpreiskomitee dies ernsthaft in Erwägung zieht. Der internationale Sport ist einfach viel zu kommerziell und zu korrupt. Zudem schrumpft das Ansehen der Olympischen Spiele im Westen rapide, weshalb autokratische Staaten für das IOC immer wichtiger zu werden drohen, um überhaupt noch die Spiele durchführen zu können.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion


805256 Einträge in 9022 Threads, 13099 registrierte Benutzer, 240 Benutzer online (28 registrierte, 212 Gäste) Forumszeit: 31.07.2021, 07:36
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum