schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Haftstrafe angeordnet: Hernandez muss in Spanien vor Gericht (Fußball allgemein)

bobschulz @, MS, Wednesday, 13.10.2021, 20:14 (vor 3 Tagen) @ DerInDerInderin

Die SZ hat ein paar mehr Details. Demnach ist die Frau raus, weil ihr vor dem Trip in die USA das Kontaktverbot nicht schriftlich zugestellt werden konnte.

Und Hernandez wurde wohl (auch?) wegen Missachtung der Justiz verurteilt, weil er in dem besagten Prozess wegen des Kontaktverbotes den Spruch eines Richters "bei vollem Bewusstsein" mit "absolutem Hohn" quittiert habe. Da Hernandez nicht zum ersten Mal wegen häuslicher Gewalt verurteilt wurde, bestand auch keine Möglichkeit auf Bewährung.


https://www.sueddeutsche.de/sport/fc-bayern-lucas-hernandez-haftstrafe-spanien-gefaengnis-1.5438705

Frage an die Juristen hier im Hause (etwa marcbvb und Jurist 81 oder doink): wie konnten die beiden denn zwischen der Tat und den Flitterwwochen heiraten, wenn es doch schon einen Beschluss gab, dass sie sich nicht sehen dürfen?
"Willst Du, LH, die hier NICHT anwesende ... heiraten sie lieben und ehren bis der Tod euch scheidet?"
Und nebenan: "willst Du ... den hier NICHT anwesenden LH heiraten ihn lieben etc. pp"
Wird sowas nicht irgendwie auch am Standesamt bekannt sein?


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


836763 Einträge in 9393 Threads, 13092 registrierte Benutzer, 443 Benutzer online (69 registrierte, 374 Gäste) Forumszeit: 16.10.2021, 14:14
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln