schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Besprechen wir auch im zentralen Handball EM Thread (Sonstiges)

PePopp, Dienstag, 18.01.2022, 17:24 (vor 163 Tagen) @ Rupo
bearbeitet von PePopp, Dienstag, 18.01.2022, 17:31

https://www.bvb-forum.de/index.php?id=2218434
als Info...ich würde die Mannschaft komplett raus nehmen...als Spieler würde ich auch nach Hause fahren...was sagen die Bundesliga Vereine als Hauptarbeitgeber dazu?

Die sind vielleicht sogar froh, dass es jetzt passiert und nicht während ihrer Spielzeit. Omicron wird früher oder später wahrscheinlich so ziemlich jeden erwischen und solange die Spieler geimpft sind wird es in den meisten Fällen wohl recht glimpflich vorübergehen. Zu schnell nach der Infektion sollten die Spieler natürlich nicht wieder trainieren oder eingesetzt werden, da so das Risiko einer Myokarditis erheblich steigt (das selbe gilt übrigens auch für andere Virusinfekte wie z.B. auch scheinbar harmlose Erkältungen und wird viel zu häufig ignoriert). Eine solche Herzmuskelentzündung bedeutet dann eine relativ lange Pause (siehe z.B. Davies bei den Bayern) weil man sonst einen Herzstillstand riskieren kann.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


952907 Einträge in 10623 Threads, 13154 registrierte Benutzer, 312 Benutzer online (28 registrierte, 284 Gäste) Forumszeit: 30.06.2022, 23:47
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln