schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Die Blauen rufen hier kaum noch Reaktionen hervor.. (Spieltage)

Cthulhu, Essen, Montag, 12.02.2024, 07:45 (vor 159 Tagen) @ Tom Frost

Die Blauen werden wohl mindestens zwei Jahre nicht erstklassig spielen, eher länger, auch wenn es in Gelsenkirchen sicherlich immer noch den ein oder anderen gibt, der nach dem Klassenerhalt schon mal die Europapokaltour für 2026 plant.

Die nächsten 20 Jahre wird es wohl eher keine derbies auf Augenhöhe geben.


Interessanterweise hätte man die Aussage vor 20 Jahren genau andersherum treffen können.
Manches geht schneller, als man denkt. Und manches geschieht nie :o)


2004 haben wir die Bundesliga zwar als Nummer Zwei im Pott abgeschlossen, da mussten wir uns aber hinter der heutigen Nummer Zwei einreihen.

Und selbst in den paar Jahren, wo die Blauen uns sportlich enteilt waren, war das kein wirtschaftlich solider Verein mit wenig Zukunftssorgen, man hatte sich mit der Dackelgarage zwar eine moderne Mehrzweckhalle gegönnt, die aber auch finanziell durchaus Ballast war.


Das hatte doch eher wenig Parallelen zu der Situation heute, in der die Blauen noch nicht mal mehr in der Nähe davon sind, Bundesliga zu spielen.


Hab ich nicht deutlich genug gemacht, ich meinte die Molsiris-Situation. Die hätte uns auch weit weg von der Bundesliga befördern können.

Absolut, das hätte durchaus das Ende sein können, zumal ja auch durchaus Stimmen laut wurden, die der Meinung waren, man sollen den Sanierungsplan ablehnen, weil die Insolvenz damit nur aufgeschoben würde.

Auch ohne Thomas Doll hätte das komplett schief gehen können, aber wir waren sportlich "nur" einmal nah dran und das in der ersten Liga.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1289667 Einträge in 14106 Threads, 14016 registrierte Benutzer Forumszeit: 20.07.2024, 18:10
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln