Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

BVB verlängert vorzeitig mit Watzke bis 2021 (BVB)

Blarry @, Essen, Montag, 12. Februar 2018, 16:51 (vor 5 Tagen) @ stfn84

Wenn man es wirklich trocken und nüchtern betrachtet, abseits der Fußballfolklore, ist Watzke vor allem ein sehr guter Manager, der ein mittelständisches Unternehmen seit nunmehr einem Jahrzehnt wirtschaftlich hoch erfolgreich führt. Der, im Gegensatz zum typischen Silicon-Valley-Startup, nicht bei null angefangen hat, sondern einen kaputten Koloss zu reparieren, am Leben zu erhalten hatte. Und der, ebenfalls im Gegensatz zum Startup, nicht auf millionenschwere Investoren als Absicherung hoffen konnte. Eine Unternehmensstrategie, die trotz einer wilden Hyperinflation in der Branche auf nachhaltiges Wachstum setzt und damit, im Gegensatz zum Großteil der Mitbewerber in dieser Größenordnung, auf eigenen Beinen steht.

Wir reden von jemandem, der den Umsatz seines Unternehmens in 13 Jahren von unter 90 auf (dieses Geschäftsjahr vermutlich) über 500 Millionen Euro vermehren konnte. In jeder anderen Branche würde Aki als leuchtender Halbgott des Betriebsführung verehrt werden.
Aber er hat ja das Tuchel-Waifu rausgeekelt.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
265550 Einträge in 2947 Threads, 11254 angemeldete Benutzer, 611 Benutzer online (82 angemeldete, 529 Gäste) Forums-Zeit: 17.02.2018, 20:21
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum