schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Gladbach führt ein flexibleres Ticket-Preissystem ein (Fußball allgemein)

DerInDerInderin, Mittwoch, 22.06.2022, 17:18 (vor 52 Tagen) @ matth3s92

Das klingt sehr nach dem Modell was Leverkusen hat(hatte?) wo die Spiele halt in verschiedene Kategorien eingestuft werden und je nach Kategorie dann halt entsprechend mehr kosten.
Das jetzt irgendwie als bahnbrechende und fanfreundliche Maßnahme zu verkaufen? Na ich weiß ja nicht.

Zum Vergleich einfach mal die Entwicklung der Dauerkartenpreise in Gladbach.

2012:
- Stehplatz 160 Euro
- günstigster Sitzplatz Südkurve 300 Euro
- teuerster Sitzplatz Ostgerade 560 Euro

ab 2022:
- Stehplatz 210 Euro
- günstigster Sitzplatz Südkurve 400 Euro
- teuerster Sitzplatz Ostgerade 745 Euro


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


968482 Einträge in 10800 Threads, 13224 registrierte Benutzer, 551 Benutzer online (48 registrierte, 503 Gäste) Forumszeit: 13.08.2022, 08:18
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln