schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Real, Bayern und PSG haben Hugo Ekitike im Visier (Fußball allgemein)

bambam191279, Dortmund, Donnerstag, 23.06.2022, 11:35 (vor 102 Tagen) @ Will Kane

Nun hat sich mit dem Übergang von Zorc zu Kehl einiges geändert und erneut steht ein Umbruch an. Ein Spieler wie Ekitike ist nicht mehr Transferziel Nr. 1, sondern eine von mehreren Möglichkeiten und vielleicht auch nicht die präferierte. Bei Haller weiß man was er kann und was er nicht kann. Die Wahrscheinlichkeit, dass er eine längere Eingewöhnungsphase benötigt, ist eher gering. Dafür ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass in den nächsten Jahren nicht jeden Tag in den Medien über einen Wechsel Hallers spekuliert wird.

Man setzt nicht auf einen hohen Wiederverkaufswert, sondern auf Kontinuität.

Ob es sich rechnet, werden wir sehen.

Sollte ein Haller in den nächsten vier Jahren jährlich mit 15-20 Buden (sogar wettbewerbsübergreifend gerechnet) aufwarten, wir dabei deutlich besser spielen und enger an den Bayern dran sein, dazu im Pokal und in der CL erwartbare Erfolge haben (Pokalhalb-finale oder Finale, CL alles über dem Achtelfinale) hat sich meiner Meinung nach das Investment gelohnt.
4 Jahre Ruhe, am besten nen Malen/Moukoko,Adeyemi unterstützt und eingebaut und geliefert.
Es muss nicht jeder Spieler Ablöse einbringen, siehe Hummels.
Es reicht ja schon, wenn Bellingham nächste Saison Dauerthema werden wird und sollte er sich wirklich weiter entwickeln ein Moukoko spätestens in 2 Jahren überall hin geschrieben....Dazu noch Reyna und dann in 2 oder 3 JAhren auch ein Gittens......
Da können wir etwas Ruhe auf ner wichtigen Position schon vertragen ;-)


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


991492 Einträge in 11053 Threads, 13263 registrierte Benutzer, 362 Benutzer online (46 registrierte, 316 Gäste) Forumszeit: 03.10.2022, 23:10
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln