schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

VVK International: Platzauswahl und kein Losverfahren? (BVB)

AGraute, Donnerstag, 22.09.2022, 11:56 (vor 6 Tagen) @ Tsubi

Gab es eigentlich eine Info, warum bei internationalen Spielen weiterhin das letztjährige Verfahren Anwendung finde und nicht das Losverfahren?

Mir soll's recht sein, aber war nur verwundert, dass es unterschiedliche Verfahren gibt.

Die Info gab es teilweise:

"Vereinsmitglieder können für das erste Champions-League-Heimspiel (Di., 06.09., 18.45 Uhr) gegen den FC Kopenhagen ab Dienstag (30.08.) um 10 Uhr über den BVB-Ticketshop bis zu vier Tageskarten erwerben. Aufgrund der kurzen Zeitspanne zwischen der Terminierung und dem ersten Heimspiel ist der übliche Verkauf über das neue Verlosungssystem ausnahmsweise nicht möglich."

Diesen Text hat der BVB am 01.09. veröffentlicht. Da war die Kurzfristigkeit auf jeden Fall gegeben.

Warum die Ausnahme noch anhält und man nicht wie angekündigt aufs neue Verfahren umstellt, kann ich nicht sagen.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


989376 Einträge in 11028 Threads, 13261 registrierte Benutzer, 371 Benutzer online (47 registrierte, 324 Gäste) Forumszeit: 28.09.2022, 20:50
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln