schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Vergleich (Fußball allgemein)

chief wiggum, Freitag, 23.09.2022, 08:27 (vor 77 Tagen) @ bigfoot49

Wobei du immer schauen musst, wie viele Karten auch wirklich verkauft wurden. Leverkusen hat wohl gegen Hoffenheim oder Augsburg -eins der beiden Spiele war es, weiß aber nicht mehr hundertprozentig welches- massiv Freikarten an die Anwohner in Stadionnähe verteilt. Auch Hertha scheint sehr generös mit Freikarten zu sein. Wenn ich dann noch sehe, dass unser Auswärtsspiel bei Hertha bei weitem nicht ausverkauft war und die angesprochene Kartensituation bei den Spielen gegen ManCity und Sevilla, glaube ich, dass man zumindest eine Stagnation erkennen kann.
Ich finde unsere Karten in den Kategorien 5 und 6 auch unverschämt teuer. 36€ , beim Topspiel noch mehr, um oben unterm Dach bei den Tauben zu sitzen. Man muss ja auch davon ausgehen, dass der große Preishammer in Sachen Gas und Strom noch kommt. Da kann ich verstehen, dass man nicht mehr ein Heidengeld ausgeben will, um Mainz, Wolfsburg, Augsburg zu sehen. Ich bin mal gespannt, wie sich die Nachfrage bei den unattraktiven Gegnern im WS in der Rückrunde darstellt.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1019333 Einträge in 11376 Threads, 13307 registrierte Benutzer, 331 Benutzer online (13 registrierte, 318 Gäste) Forumszeit: 09.12.2022, 06:48
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln