schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

DAZN hat technische Probleme - Fans verpassen Traumtor (BVB)

epo09, Hannover, Samstag, 10.02.2024, 15:17 (vor 161 Tagen) @ Readonly

Ich hab ein Fernseher im Wintergarten und einen im Wohnzimmer, beide sind natürlich im gleichen Heimnetzwerk und laufen über den selben DAZN Account (2 streams). Selbst dort habe ich teilweise 30s Unterschied.


Ok. Ich hatte angenommen, der Zeitversatz kommt durch unterschiedliche Server. Bei Deinen beiden Fernsehern ist das eher unwahrscheinlich.
Hab mal bei Wikipedia reingeschaut:
"Um unterschiedliche Laufzeiten der Datenpakete im Netz auszugleichen und damit verbundene Stockungen zu verhindern, wird im Mediaplayer ein Puffer verwendet. Deshalb erfolgt die Wiedergabe auch leicht verzögert, typischerweise um 2 bis 6 Sekunden. Reicht dieser Puffer nicht aus, wird er von manchen Medienplayern dynamisch vergrößert."
Hier ist zwar nicht von 30 Sekunden die Rede, aber klingt schon eher so, als liegt's an der Pufferung.


Bei sky ist es ähnlich.
Skygo via Appletv is ca 30-35s hinter dem Satellit-Signal. Bei Skygo via Windows sind wir eher bei 50s hinter dem Satellit-Signal.
Gerüchteweise sind illegale streams deutlich (10-20s) schneller als die offiziellen sky/dazn streams.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1289667 Einträge in 14106 Threads, 14016 registrierte Benutzer Forumszeit: 20.07.2024, 17:39
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln