Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Für mich ist Bürki kein Top-Keeper (BVB)

Trainingskiebitz @, Block 36, Freitag, 13. Oktober 2017, 10:36 (vor 36 Tagen) @ max09

Ja, das Paket Bürki stimmt einfach: Fußballerisch sicher einer der besten der Liga (hinter Neuer) und im klassischen Torwartspiel üblicherweise souverän. Dazu in 1:1-Situationen sehr stark, die bei unserem hohem Spiel "häufiger" entstehen.

Aber auch Bürki kann sich verbessern: Stellungsspiel fällt da sicher jedem ein, der die letzten Tore in der CL gesehen hat. Bälle in die kurze Ecke kann man, wenn sie scharf geschossen sind, in der Regel nicht durch Reflexe parieren, sondern nur, indem man so steht, dass man angeschossen wird. Dazu gehört das richtige Stellungsspiel und eine Antizipation anhand der Schussbewegung des Stürmers. Gerade beim Tor Kanes in London hätte ein besser geschulter Keeper vorhersehen können, dass da kein Pass in die Mitte kommen würde. Hieran sollte Bürki arbeiten. Jeder kann (noch) besser werden.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
219819 Einträge in 2474 Threads, 11206 angemeldete Benutzer, 870 Benutzer online (142 angemeldete, 728 Gäste) Forums-Zeit: 17.11.2017, 23:50
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum