Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Für mich ist Bürki kein Top-Keeper (BVB)

Timpleton @, Bottrop, Donnerstag, 12. Oktober 2017, 22:13 (vor 43 Tagen) @ Eisen

Ich halte ihn für einen klasse Keeper. Wer ist denn in der Buli noch stärker? Fährmann? Ja! Neuer? Irgendwie lebt er für mich zuletzt von seinen vergangenen Taten. Aber Woche für Woche (okay jetzt verletzt) hat er doch nicht wirklich starke Paraden gezeigt bzw zeigen müssen.
Zu Sommer und der N11 muss man ja mal gar nichts sagen. Wenn man sich hier über Personalentscheidungen ala Podolski oder Schmelle in Bezug auf die N11 aufregt, wieso soll dann die Entscheidung pro Sommer jetzt als 100% richtig hingenommen werden?
Bürki hat uns in dieser Saison das ein oder andere Mal so richtig den Arsch gerettet hinten. In erster Linie ist er sehr stark in dem, was er auf seiner Position leisten soll. Seinen Kasten sauber halten. Was die Spieleröffnung angeht, naja seine langen Bälle sind nicht das Gelbe vom Ei zur Zeit, aber das ist mir bei einem Torhüter nicht wichtig. Da sollte man dann evtl auch mal einen kritischen Blick auf Sokratis oder Toprak werfen. Bartra kann das

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
224274 Einträge in 2514 Threads, 11211 angemeldete Benutzer, 284 Benutzer online (0 angemeldete, 284 Gäste) Forums-Zeit: 25.11.2017, 02:41
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum