schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Querdenker in Ahrweiler (Corona)

ComediaColonia @, ebenda, Wednesday, 21.07.2021, 08:57 (vor 13 Tagen) @ DieRoteKarteZahlIch

Ach leck mich doch. Ich war zum Helfen in Ahrweiler (Bekannte und Verwandte in unmittelbarer Flussnähe) und werde auch am Wochenende wieder dort sein.
Mir sind die „Friedensfahrzeuge“ aufgefallen, die dort lautsprechernd durch die Strassen gefahren sind und in die Grundschule eingeladen haben; dort gäbe es Essen, Trinken und so. Ich hatte mich über die Aufmachung des Autos gewundert (Polizei-Optik), es aber nicht weiter hinterfragt: Meine Fresse, wir haben da wie alle anderen Leute Schlamm aus den Häusern geschüppt, Möbel auf die Strasse geschafft und all das. Da hast Du keine Zeit und keinen Sinn, Dir Gedanken über Motivation anderer Leute zu machen. Und ganz ehrlich: Ich wusste nicht, dass die Spinner auf den Zug aufspringen, und ich hätte es trotz gewisser Lebenserfahrung nicht für möglich gehalten.
Und als Krönung habe ich Schwachkopf dann auch noch Leute, die ich über ahrhelp.de zum Helfen zu uns lotsen wollte (wir waren anfangs zu wenige), über die Möglichkeiten der Versorgung in der Grundschule informiert. Was denken die von mir, wenn die das irgendwo aufschnappen? Oder kommen die, WEIL ich das zu wissen scheine? Die Betroffenen dort wissen nicht mehr ein noch aus, viele haben einfach alles verloren (auch Bekannte), und dann von der Seite noch so eine Scheisse? Siehe erster Satz…


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion


806014 Einträge in 9035 Threads, 13099 registrierte Benutzer, 559 Benutzer online (101 registrierte, 458 Gäste) Forumszeit: 03.08.2021, 13:09
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum