schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Lieber noch zehnmal die Bayern als nur einmal Dortmund" (Fußball allgemein)

guy_incognito, Rhein-Neckar, Freitag, 26.05.2023, 09:09 (vor 367 Tagen) @ donotrobme

Die Frage ist doch aber, was heimstarke und kämpferische Bochumer gegen zuletzt formschwächere Leverkusener machen.

Ich sage voraus, dass Schalke ein Remis nicht für die Relegation reichen wird.

Ganz schwierige Kiste.

Da steht eben ein Riemann im Tor.

Bochum ist für mich ein Phämonen. Während eigentlich alle anderen Teams im Keller irgendwie berechenbar waren/ sind, kann man beim VfL eine Münze werfen, ob ein erkämpftes 2:1 oder ein 0:5 rauskommt.

Ich persönlich hatte sie spätestens nach dem Schalker Sieg in Mainz und deren Niederlage in Gladbach abgeschrieben. Aber sie haben Comeback-Qualitäten.

Andererseits würde es zur grauen Maus passen am letzten Spieltag doch noch runterzugehen.

So sicher ich mir bin, dass bei uns nichts anbrennt, so sehr habe ich heute das dumpfe Gefühl, dass es die Schlümpfe irgendwie doch noch schaffen könnten. Rational erklären kann ich das nicht, denn aus sportlicher Sicht sind sie bei formstarken Dosen eigentlich komplett chancenlos.

Und wenn sie drin bleiben sollten, haben wir sie vermutlich längerfristig am Hacken. Daher hoffe ich inständig, dass ich einfach nur schlecht geträumt habe.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1255094 Einträge in 13851 Threads, 13924 registrierte Benutzer Forumszeit: 27.05.2024, 02:39
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln