schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Malen Transfer zieht sich laut Kicker (BVB)

bastlke @, Kempten, Thursday, 22.07.2021, 14:53 (vor 9 Tagen) @ Didi

Sicherlich eine schwierige Situation, da es sowohl in die eine als auch andere Richtung gehen kann. Sprich, wenn so etwas wie Normalität rein kommt, wird es voraussichtlich bei einer "Delle" in puncto Transferausgaben, Handgelder, Gehälter usw. bleiben. Was tun? Spekulieren das manche Klubs Pleite gehen, und Spieler "günstig" zu bekommen sind? Was passiert dann mit dem insolventen Klub? Wird der aus dem Ligabetrieb ausgeschlossen, verzichten Spieler für einen Zeitram x auf Ihr vertagliches Gehalt, oder weigern Sie sich? Spannend ist es allemal, wobei ich nicht glaube, dass wir den ein oder anderen "Schnapper" mnachen können, da es einfach zu viele Oligarchen gibt, deren Geldquellen nahezu unerschöpflich sind. Ich glaube auch das +/- 30 Millionen für einen Neuzugang in Ordnung sind, wobei natürlich eine Leihe von einem Spieler der uns annähernd hilft den Snacho Abgang zu überbrücken, auch eine Option ist.
Vielleicht ist jetzt aber auch schon ein guter Zeitpunkt um zu kaufen, da viele Klubs Geld brauchen und zu Zugeständnissen bereit sind. Wer weiß ;-)


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion


805262 Einträge in 9023 Threads, 13099 registrierte Benutzer, 286 Benutzer online (43 registrierte, 243 Gäste) Forumszeit: 31.07.2021, 08:29
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum