schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Terzic gibt Einblick: "Moukoko wirkt sehr glücklich" (BVB)

Vati Morgana, Berlin, Freitag, 05.08.2022, 09:41 (vor 9 Tagen) @ sambacket

Wenn er glücklich ist, soll er verlängern. Ich fasse es immer noch nicht, dass wir uns von einem 17-jährigen auf der Nase rumtanzen lassen, der noch nicht mal seine höhere Bundesligatauglichkeit langfristig unter Beweis gestellt hat. Falsch beraten.

Sorry, ich weiß, alte Leier. Ich hatte meinen Morgenkaffee noch nicht.

Er trainiert gut und wirkt auf den Trainer glücklich. Offiziell möchte er seine Einsatzchancen diese Saison abwarten, ehe er vermutlich langfristig bei uns verlängert. In welcher Form tanzt uns dieser Spieler aktuell auf der Nase rum?
Im Gegenteil, im Grunde macht er genau das was ich von jungen Spielern erwarte: nicht blind das erstbeste Angebot unterschreiben, sondern seine Rolle in der Mannschaft hinterfragen.

Damit hebt er sich ziemlich genau von der Generation Zierkzee, Richards, Fein ab, die wohlwissend, dass sie bei ihrem Hausverein keine realistische Chance auf Einsatzzeiten haben, dennoch gut dotierte Verträge unterzeichnen um dann auch im Falle einer missglückten Leihe finanziell abgesichert zu sein. Für den FC Bayern verkommen sie im Gegenzug zu finanziell lukrativen Spekulationsobjekten. Atalanta Bergamo treibt dieses Vorgehen aktuell auf die Spitze.
Muss jeder selber wissen welches Vorgehen ihn mehr reizt…


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


969143 Einträge in 10805 Threads, 13223 registrierte Benutzer, 294 Benutzer online (6 registrierte, 288 Gäste) Forumszeit: 14.08.2022, 05:29
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln