schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Warum beim BVB aktuell kein Platz für Julian Brandt ist (BVB)

virz3 @, Oberhausen, Freitag, 05.08.2022, 12:46 (vor 2 Tagen) @ Kayldall

Da kann man ja eigentlich nicht mal die Transferpolitik des BVB dafür kritisieren, da Brandt eigentlich als LM geholt wurde und man dann feststellen mußte, der kann eigentlich nur 10er spielen und da hat der BVB Marco Reus, der dort gesetzt ist als Kapitän, solange er fit ist. Was ich Brandt noch zutrauen würde wäre als Mittelstürmer zu spielen, da er offensiv öfters gute Aktionen hat und auch torgefährlich ist, aber als 8er geht halt gar nicht, weil defensiv zu schwach. Im Vergleich zu Reus, Hazard, Malen oder Adeyemi selbst zu Moukoko hätte Brandt wohl noch den robustesten Körper als Mittelstürmer um nicht sofort beim ersten Körperkontakt umzufallen.

Reus wird aber auch nicht jünger und ist nunmal leider, auch wenn die letzte Saison anders war, durchaus verletzungsanfällig.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


966440 Einträge in 10773 Threads, 13215 registrierte Benutzer, 907 Benutzer online (100 registrierte, 807 Gäste) Forumszeit: 07.08.2022, 21:29
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln