schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Warum beim BVB aktuell kein Platz für Julian Brandt ist (BVB)

Gargamel09, Freitag, 05.08.2022, 11:48 (vor 9 Tagen) @ Talentförderer

Man wird im Laufe der Saison sehen ob man seine Scorerwerte vermisst oder nicht. Terzic ist da in der Verantwortung.

In Leverkusen hat Brandt übrigens auch auf der 8 gespielt.

Ich glaube Terzic hat keinen Bock, in vollbesetzten Stadien ihm ständig laute Anweisungen zu geben, was er machen und nicht machen soll. Ohne Zuschauer ging das noch irgendwie...

Kehl und Terzic scheinen so die letzten großen Transfers von Zorc gerne rückgängig machen zu wollen und eine neue Richtung einzuschlagen. Can, Brandt, Hazard, Schulz dürfen bei Angeboten gerne gehen. Bei Dahoud wird man abwarten, wie es in dieser Saison läuft, bevor die wieder frühzeitig irgendwas verlängern. Meunier muss sich unter Terzic ebenfalls neu beweisen


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


969144 Einträge in 10805 Threads, 13223 registrierte Benutzer, 310 Benutzer online (12 registrierte, 298 Gäste) Forumszeit: 14.08.2022, 06:28
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln