schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Warum beim BVB aktuell kein Platz für Julian Brandt ist (BVB)

fallrückzieher @, Freitag, 05.08.2022, 15:33 (vor 2 Tagen) @ Scherben

Man wird im Laufe der Saison sehen ob man seine Scorerwerte vermisst oder nicht. Terzic ist da in der Verantwortung.


Gerade in der Rückrunde war Brandt sowas wie ein Lichtblick, insbesondere positionsbezogen im Vergleich zu Reus. Wenn sich dieser Trend weiter fortsetzt, kann ich mir gut vorstellen, dass Brandt schneller wieder auf dem Platz steht, als sich manche Leute vorstellen.

Das hängt stark davon ab, ob Tersic an seiner Idee festhält, gegen den Ball wieder deutlich pressingorientierter, höher und aggressiver zu agieren. Dieser Spielstil funktioniert nunmal nur dann, wenn die Abläufe komplett sitzen, die Truppe fit ist und alle (!) mitmachen. Für ein solches System ist Jule Brandt nach allem was wir von ihm in den letzten Jahren sehen durften, leider Gift. Sollte Terzic also an dieser Idee festhalten, wird er auf die 2-3 brauchbaren (und teilweise ja wirklich genialen) Offensivszenen Brandts pro Spiel wohl verzichten.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


966472 Einträge in 10774 Threads, 13215 registrierte Benutzer, 366 Benutzer online (14 registrierte, 352 Gäste) Forumszeit: 08.08.2022, 01:04
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln