schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Warum beim BVB aktuell kein Platz für Julian Brandt ist (BVB)

Gargamel09, Freitag, 05.08.2022, 12:29 (vor 9 Tagen) @ Kayldall

Hat man ja bereits angekündigt, dass der BVB noch eine 9 holen wird, aber dann hat man trotzdem nur den Neuen und Moukoko. Solange Haller(1,90 Meter) fehlt, kann der Neue auch mal ausfallen und dann stellt sich die Frage wieder, wer spielt auf der 9. Terzic hatte als Alternativen Hazard(1,75Meter), Malen(1,78Meter) und Adeyemi(1,80Meter) genannt und Moukoko(1,79Meter), die finde ich alle auch jetzt nicht sonderlich durchsetzungsfähig. Dazu ist Brandt mit 1,85 Meter noch der Größte von alle denen, wenn dann Leute hier Kopfbälle ansprechen. Jetzt komm mir keiner mit kleine Spieler können auch gut köpfen, denn keiner von den Anderen genannten ist ein Fabio Cannavaro was Kopfbälle angeht.

Ehrlich gesagt, würde ich eher Fink als Backup sehen, als Moukoko, ist älter, spielt schon regelmäßig 3. Liga und scored auch dort. Als Stürmertyp eine echte 9.
Nur wenn man das macht, ist Moukoko (noch schneller) weg


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


969143 Einträge in 10805 Threads, 13223 registrierte Benutzer, 303 Benutzer online (2 registrierte, 301 Gäste) Forumszeit: 14.08.2022, 05:52
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln