schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Betrugsvorwurf: New Yorker Staatsanwältin reicht Zivilklage gegen Trump (& Kinder) ein (Politik)

Gargamel09, Mittwoch, 21.09.2022, 18:10 (vor 7 Tagen)
bearbeitet von Gargamel09, Mittwoch, 21.09.2022, 18:17

https://www.n-tv.de/politik/New-Yorker-Staatsanwaeltin-klagt-Trump-an-article23604182.html

Wie die Generalstaatsanwältin Letitia James mitteilte, strebt sie Geldstrafen in Höhe von insgesamt 250 Millionen Dollar an. Außerdem solle Trump und seiner Familie für immer verboten werden, Geschäfte im Bundesstaat New York zu machen.

https://edition.cnn.com/2022/09/21/politics/trump-new-york-attorney-general-letitia-james-fraud-lawsuit/index.html

Eine Wiederwahl wird aus meiner Sicht immer unwahrscheinlicher, nicht nur Aufgrund der ganzen Probleme, die ihm, wenn er vorbestraft sein sollte, ohnehin verwehrt bleiben würde, außer bei den Trumpisten sehen seine Umfragewerte zudem alles andere als gut aus. Seine Kandidaten für den Senat haben überall größere Probleme, bei den normalen Bürgern großen Anklang zu finden


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


989392 Einträge in 11028 Threads, 13261 registrierte Benutzer, 362 Benutzer online (56 registrierte, 306 Gäste) Forumszeit: 28.09.2022, 22:02
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln