schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Betrugsvorwurf: New Yorker Staatsanwältin klagt Trump (& Kinder) an (Politik)

Ulrich, Mittwoch, 21.09.2022, 18:12 (vor 607 Tagen) @ Gargamel09

https://www.n-tv.de/politik/New-Yorker-Staatsanwaeltin-klagt-Trump-an-article23604182.html

Wie die Generalstaatsanwältin Letitia James mitteilte, strebt sie Geldstrafen in Höhe von insgesamt 250 Millionen Dollar an. Außerdem solle Trump und seiner Familie für immer verboten werden, Geschäfte im Bundesstaat New York zu machen.

https://edition.cnn.com/2022/09/21/politics/trump-new-york-attorney-general-letitia-james-fraud-lawsuit/index.html

Auch die Süddeutsche meldet es mittlerweile, https://www.sueddeutsche.de/politik/donald-trump-anklage-1.5661570

Hat eigentlich jemals ein ehemaliger US-Präsident in so einem Verfahren vor Gericht gestanden?

P.S.: Habe es geändert, ist wohl ein Zivilverfahren, kein Strafverfahren.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1251829 Einträge in 13820 Threads, 13932 registrierte Benutzer Forumszeit: 20.05.2024, 14:12
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln