schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Kameramann durch Pyrotechnik am Auge verletzt (Spieltage)

StevieS, Herwelze, Samstag, 18.03.2023, 22:47 (vor 391 Tagen) @ simie

Es ist nicht harmlos, wenn man es aus der Hand wirft. Und das bestreitet auch niemand, anders als du es hier suggerierst.

Man kann mit gesundem Menschenverstand mit Pyro umgehen oder eben auch als "Tatwaffe" einsetzen. Nicht anderes ist ein derartiges Verhalten der Kölner, nur um sich mal kurz "cool" im Block vorzukommen. Dann aber der große Aufschrei, bzgl. Stadionverbot.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1224065 Einträge in 13617 Threads, 13766 registrierte Benutzer Forumszeit: 13.04.2024, 08:58
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln