schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Dahoud/Can (Spieltage)

Jones, Lippstadt, Sonntag, 19.03.2023, 09:56 (vor 435 Tagen) @ -Christian-

Sehr interessanter Punkt!
Ich habe etwa 10 Jahre als 6er in einem 4231/4141 gespielt und habe bereits auf einem überschaubaren Niveau gemerkt, dass das zwischen die IV fallen lassen nahezu immer kontraproduktiv für den eigenen Spielaufbau ist. Du nimmst dem Team damit eine Anspielstation im Mittelfeld. Ziel beim Spielaufbau sollte es mMn sein, dass durch einen vertikalen Pass der IV mindestens die erste Angriffslinie des Gegners überspielt wird.
Das Anspielen eines 6ers (im Zentrum) zwischen den Ketten ist natürlich mit mehr Risiko verbunden und du benötigst dort einen spielststarken/ballsicheren/pressingresistenten Spieler. Aber sollte dieser dort spielen, wird dies auch die generische Mannschaft merken/wissen, was vermutlich zur Folge hat, dass er zugeschoben wird, was wiederum Räume für andere Spieler eröffnet.

Aber dies funktioniert eigentlich nur mit einem technisch perfekten und sauberen Pässen spielenden 6er. Eben wie Sahin oder Ilkay. Oder an seinen glanztagen spielenden Mo Dahoud.
Bei Can dauert mir die Ballverarbeitung zu lang, dazu etwas fehlende Handlungsschnelligkeit. Er hat andere Stärken, läuft die Spieler ab, bügelt Schnitzer der IV aus usw.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1255094 Einträge in 13851 Threads, 13924 registrierte Benutzer Forumszeit: 27.05.2024, 11:01
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln