schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Hertha-Fan einen Monat nach Angriff verstorben (Fußball allgemein)

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 23.06.2022, 11:46 (vor 159 Tagen) @ Winterthur

Die Tatsache, dass der Täter allerdings schon im Auto saß, spricht in meinen Augen eher gegen "Fußballgewalt". Bei der Kombination Autofahrer und Fußgänger halte ich es für nicht unwahrscheinlich, dass sich das Opfer über eine Aktion des Autofahrers aufgeregt hat, oder umgekehrt und es sind dann Beschimpfungen gefallen.

Ich finde das passt nicht... Nur weil die beiden im Auto sassen, ist ja nicht sofort jeglicher Fussball Bezug dahin. Vielleicht haben die beiden auch aus dem Auto heraus gepöbelt und dann ergab eins das andere?

Das ist allerdings alles rätselraten und hilft niemandem weiter. Meine Spekulation nicht und deine auch nicht.

Nein, sicherlich nicht. Ich finde es aber grundsätzlich falsch, dass über die Darstellung suggeriert wird, dass es sich hierbei um "Fußballgewalt" handelt. Es ist aber genau so gut möglich, dass es Alltagsgewalt im Umfeld Fußball war. Für das Opfer sicherlicherlich völlig ohne Bedeutung und es ändert nichts an der Trauer der Hinterbliebenen.

Für die Fußballfans insgesamt finde ich es aber schon wichtig.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1016341 Einträge in 11340 Threads, 13304 registrierte Benutzer, 341 Benutzer online (49 registrierte, 292 Gäste) Forumszeit: 29.11.2022, 16:53
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln