Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Ich fand das Spiel ehrlich ganz okay (BVB)

Schleicheisen @, Anner Rur ohne "h", Donnerstag, 07. Dezember 2017, 11:01 (vor 8 Tagen) @ Pommes-Pils

Gestern habe ich seit ein paar Wochen tatsächlich mal einen Aufwärtstrend gesehen. Und nein, ich sage nicht, dass wir keine Probleme haben momentan.

Ich hatte gestern abend ein paarmal ähnliche Gedanken einfach weil ich langsam wieder etwas mehr Seelenfrieden haben möchte. Es mischen sich aber leider immer wieder so ein paar unangenehme Gedanken dazwischen...


Man stand gut gestaffelt in der eigenen Hälfte.

Ja, ab der 17. Minute. Das war ein wenig zu spät :-)

Man hat schon nahezu Angst Fehler zu begehen, was verheerend ist.

Das stimmt leider bis auf wenige Ausnahmen für viele Spieler


Dennoch danach nicht eingebrochen und ein paar ansehnliche Angriffe gespielt.

Das war dann wohl das was man für den Aufwärtstrendbeleg heran ziehen würde

Und schonmal vorbeugend: Auch wenn Real nicht in Bestbesetzung gespielt hat, so haben sie immer noch eine Qualität auf dem Platz, die größer ist als die unseres Vereins.

Das sehe ich an der Stelle deutlich anders: natürlich ist die Papierform eine andere, wenn man aber die zum Teil haarsträubenden Abstimmungsfehler bei Madrid zum Ende der ersten Halbzeit gesehen hat und dann nach dem Ausgleich das gelegentlich schon verzweifelte Bemühen, endlich wieder in Führung zu gehen (was lange ja nicht gelang) kann man verzweifeln wenn man sich dann vorstellt eine selbstbewusste, eingespielte Borussenmannschaft wäre da gestern im Stadion gewesen, das hätte historisch werden können :-)


Und in der Bundesliga hinkt man sicherlich ein paar Punkte hinter den eigenen und realistischen Erwartungen zurück. Aber sollte man die nächsten drei Spiele gewinnen, steht man mit 31 Punkten ordentlich im Kampf um die direkte CL-Quali.

Naja, das ist zwar faktisch richtig aber für eine Einschätzung aus meiner Sicht grundfalsch: wir haben nicht "aus Versehen 4 Punkte zu wenig"- es gibt tiefgreifende Probleme wie ein nicht funktionierendes, mittlerweile modifiziertes Spielsystem dessen Entwicklung die Spieler derart verunsichert hat dass eine Mannschaft wie H96 strukturierter und selbstbewusster auftritt als der BVB und DAS ist der Hammer, gleichgültig ob man auf Platz 1 oder 14 der Tabelle steht. Das erinnert an Gruseltage die ich gern auf Ewig vergessen hätte und deshalb bin ich grad ein wenig traurig weil ich zB Doll nich so doll fand :-)

Aber um auch was richtig positives zu sagen: Der Schmelzer hat gestern ein richtig gutes Spiel gemacht und ich hätte nicht gedacht dass ich das dieses Jahr nochmal sagen würde :-)

Und die Rettungstat von Neven, nach der sich Ronaldo ein wenig das Kinn massieren musste, hat mir mehr Freude gemacht als die vier Spiele davor :-)

Oder so...

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
238061 Einträge in 2632 Threads, 11204 angemeldete Benutzer, 481 Benutzer online (64 angemeldete, 417 Gäste) Forums-Zeit: 15.12.2017, 11:09
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum