schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Marcel Reif sieht den Hype um Frauenfußball kritisch (Fußball allgemein)

bambam191279, Dortmund, Freitag, 05.08.2022, 13:14 (vor 9 Tagen) @ Rupo

ist halt schade, dass der BVB und andere als Fixpunkte nicht in der FBL sind. Ich fände eine Verpflichtung wie in England nicht verkehrt, hast Du ein Männer Bundesliga Team - musst Du auch ein Frauen Bundesliga Team (erste oder zweite) stellen. Alles darunter wäre der Amateurinnen Bereich.

Wobei ich das aber grundsätzlich falsch finde, denn das würde ja die Auf und Abstiegsregelung ad absurdum führen und wäre gefühlt ja auch wieder purer Kommerz (wobei das wohl alles so werden wird....)

Von mir aus ne Verpflichtung eine Damenmannschaft bilden zu müssen, dann aber auch den Weg des BVB gehen......
Fand/finde ich als beste Lösung, obwohl ich das abfeiern der Damen aufgrund Ihrer "historischen" Ergebnisse und Ereignisse etwas mit Fremdscham sehe.....

Wenn ich mir überlege wieviel mehr die Kreisliga Damen der Fussballabteilung im Gegensatz zu den Handballerinnen abgefeiert wurden.....
Aber klar, der BVB ist halt zu 95% Fussball.
LG


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


969143 Einträge in 10805 Threads, 13223 registrierte Benutzer, 309 Benutzer online (4 registrierte, 305 Gäste) Forumszeit: 14.08.2022, 05:55
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln