schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Die Schiedsrichter sind bereit - doch rechnen mit Ärger (Fußball allgemein)

AGraute @, Telgte + Block 31, Freitag, 05.08.2022, 16:25 (vor 2 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Hier nochmal ein Artikel der sportschau zu den geplanten Veränderungen im Schiedsrichterverhalten.

- "Die wesentlichste Neuerung ist, dass es bei groben Fouls härtere Strafen geben soll. Mehr Platzverweise sind programmiert."
- ""Nur" Gelb droht den Profis bei Spielverzögerungen - aber auch diese Farbe werden die Spieler wegen einer konsequenteren Regelauslegung wohl häufiger sehen. Das gilt ebenfalls bei zu heftigem Reklamieren oder übermäßigen Emotions-Ausbrüchen an der Seitenlinie - beides soll von den 24 vorgesehenen Erstliga-Referees strenger geahndet werden."

Den zweiten Punkt werden wir heute Abend direkt überprüfen können. Aytekin pfeift übrigens. Mal sehen wie häufig Kimmich und Co. abwinken dürfen...


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


966472 Einträge in 10774 Threads, 13215 registrierte Benutzer, 367 Benutzer online (12 registrierte, 355 Gäste) Forumszeit: 08.08.2022, 01:07
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln