schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Das neue Infektionsschutzgesetz (Corona)

Franke, Samstag, 06.08.2022, 00:24 (vor 8 Tagen) @ Sentinel2150

Hui da steht ja was drin.
Der neue Fachbegriff ist "frisch geimpft".
Man kann sich offenbar im Herbst und Winter die Maske sparen, wenn die letzte Impfung nicht mehr als 3 Monate her ist.
Da das Gesetz vom 1.10 bis 7.4 gelten soll, würde das 3 Impfungen in der Zeit bedeuten.
Selbst Personen die jetzt die vierte Impfung bereits haben, gelten dann als quasi ungeimpft


https://www.n-tv.de/politik/So-sehen-die-Corona-Massnahmen-ab-Herbst-aus-article23503920.html

Ausnahmen für Getestete und Genesene soll es hier aber für Freizeit-, Kultur- und Sportveranstaltungen geben sowie in gastronomischen Einrichtungen wie Restaurants. Sonderregeln gelten auch für vollständig geimpfte Menschen, deren letzte Impfung höchstens drei Monate zurückliegt.

Da werden noch viele sagen: Hätten wir doch gleich im März 2020 unsere Firma dicht gemacht und bei Edeka angefangen - nicht einen Tag wegen Corona geschlossen und jeden Monat Lohn auf dem Konto.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


969143 Einträge in 10805 Threads, 13223 registrierte Benutzer, 323 Benutzer online (10 registrierte, 313 Gäste) Forumszeit: 14.08.2022, 06:21
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln